Oje - Patientendaten weg?!

"Ordnung ist das halbe Leben." So eine aussagekräftige Weisheit, an welcher in allen Lebenslagen festgehalten werden kann. Besonders in geschäftlichen Bereichen ist ein gewisses Maß an Struktur und Organisation wichtig und gilt hier als unumgänglich.

Keine Nachlässigkeiten bei der Patientenführung

Immer wieder zeigt sich, dass die "Praxis" anders aussieht. Nachlässigkeiten in der Büroführung kann fatale Folgen oder finanzielle Einbußen nach sich ziehen. Die monatlichen Bilanzen sind ebenso wichtig, wie eine professionelle Datenpflege oder eine Datensicherung. Auch - oder besser - insbesondere Arztpraxen, Therapeuten und Heilpraktiker sollten auf hochwertiges Equipment achten, wenn es um die Einrichtung einer eigenen Praxis (oder auch nur bei einer Umgestaltung) geht. Hier zählt nicht nur der Gesamteindruck einer modernen Praxisgestaltung, sondern auch hochwertige Computersysteme. Diese erleichtern das täglichen Arbeiten und die täglichen Handgriffe enorm. Ohne moderne Technik geht es auch in diesem Bereich nichts mehr.

Modernste Technik in der Praxis

Ärzte bedienen sich modernster Technik, welche unterschiedlichen Behandlungen zu Gute kommt. Natürlich sollten auch Arzthelferinnen oder Bürokräfte über professionelles Equipment verfügen. Denn auch hier ist eine übersichtliche, funktionelle Struktur unerlässlich, um optimal agieren zu können. Besonders bei Berufen im Heilwesen hat eine präzise Datenpflege oberste Priorität. Jeder Termin, jedes Präparat, jede Behandlung und jede therapeutische Maßnahme muss strengstens festgehalten werden. Nur so können Krankheitsverläufe o.ä. jederzeit nachvollzogen werden.

Leider ist das nicht in jeder Praxis der Fall. Aus Zeitmangel wird oft zum Stift gegriffen und es werden wichtige Daten handschriftlich notiert. Leider ist Papier nicht immer geduldig und kann in Hektik oder Stresssituationen übersehen werden oder gänzlich verschwinden.

Für den Notfall

Eine professionelle Datensicherung ist daher ein Muss und sollte kontinuierlich erfolgen, um unangenehme Situationen zu umgehen. Eine zusätzliche Datensicherung auf CD Rohlinge oder DVD sind ebenfalls von Vorteil. Diese gesicherten Daten können an unterschiedlichen Orten aufbewahrt werden. Das erweist sich in einem Brandfall oder bei Vandalismus als praktisch und vorteilhaft. Eine Datensicherung ist nicht nur praktisch, sondern gilt bei o.a. Beispielen als arbeitserleichternd. Daten müssen gepflegt und täglich gesichert werden. Wer sich bis heute noch nicht mit professioneller Datensicherung beschäftigt hat, sollte dringend heute damit anfangen. Selbstverständlich gilt dieses Vorhaben nicht nur für Therapeuten oder Ärzte, sondern auch für alle anderen Bereiche oder Branchen.


Letzte Änderung: 09.09.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Oje - Patientendaten weg?!"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...