Was Du heute kannst besorgen...

Wer kennt sie nicht all die Sprüche: „Was du heute kannst besorgen, verschiebe getrost auf morgen“.„Es gibt viel zu tun, warten wir es ab“.

Ohne Fleiß kein Preis!

Jeder von uns kennt auch zur Genüge die Situationen, Unangenehmes, Lästiges oder Langweiliges vor sich her zu schieben bis der Druck und das Unbehagen größer und GRÖSSER werden. Erwiesener Maßen raubt uns das endlose Aufschieben unangenehmer oder ungeliebter Aufgaben viel von unserer Lebensenergie und Freude, macht unruhig und langfristig unglücklich.

Was also tun?

Ich persönlich (in der Vergangenheit bestens mit dem „Schieberproblem“ vertraut) liebe „To do Listen“.

Morgens bei einer ruhigen Tasse Tee liste ich für mich die Tagesaufgaben, nummeriere sie nach Priorität und streiche jede erledigte Aufgabe genüsslich aus. Die unangenehmsten Dinge stehen dabei immer an Nummer eins (…weil ich es mir wert bin :-).

Mit dieser Methode habe ich gelernt ehrlich mit mir und meinen Grenzen umzugehen, denn der Tag hat eben nur 18 Stunden und nichts ist frustrierender als Tag für Tag unerledigte Punkte neu auf die Liste zu setzen.

Interessant ist auch über einen Zeitraum genau zu beobachten, für was wir unsere Zeit verwenden, welche „Zeitfresser“ wir in unserem Leben nähren und welche „Zeitsparer“ es als Alternative gäbe. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen die Kraft, dass Sie es gut mit sich meinen, alles Unangenehme schnell erledigen und:

  • Zeit zu haben, die Zeit vergessen zu können
  • Zeit zu haben, zu sehen und zu erkennen
  • Zeit zu haben, zu hören und zu erfühlen
  • Zeit zu haben, zu weinen und zu lachen
  • Zeit zu haben, achtsam zu lieben
  • Zeit zu haben, glücklich zu sein

R. Erlewein

Mit herzlichen Grüßen,
Sabine Bogner


Letzte Änderung: 07.10.2016

Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Dozentin Bergedorf
LichtAkademie Bergedorf - Seminare & Praxis für ganzheitliche Heilweisen
Dozentin Sabine Bogner
DE - 27777 Bergedorf

Erfahrungen mit Was Du heute kannst besorgen...

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Was Du heute kannst besorgen..."

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Allgemein

Treppenlift für die Praxis für mehr Klienten & Patienten
Der Kindersitz für die Kleinen gehört schon lange zur normalen Ausstattung der Behandlungsräume. Obwohl sich der...
Hygiene in Praxen
Das A und O in einer Arzt- oder Behandlungspraxis ist die Hygiene. Gerade in einer Praxis in der eine Vielzahl von Menschen...
Herzstück
Wenn man zum ersten Mal "sein Herzstück" in den Händen hält, stellt sich unweigerlich die Frage: Wie kommt man auf einen...
Wieviel Geld macht glücklich(er)?
Diese Frage ohne ähnliche Fragen sind immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Das Ergebnis lautet meistens,...