Müde Augen entspannen mit Qi Gong

Unsere Augen sind ständig den verschiedensten Einflüssen ausgesetzt. Das Augenlid muss das Auge vor vielfältigen Gefahren schützen. Selbst wenn man keine Allergie oder Sehstörung hat, verspürt man häufig das Bedürfnis, die Augen zu entspannen. Übungen aus dem Qi Gong können dabei helfen.

Flickr eye Amanda CC BY 2.0
Bild: Flickr eye Amanda CC BY 2.0

Beanspruchtes Organ

Entspannung für die Augen mit QiGong
Augen entspannen mit QiGong

Wir Menschen sind visuell orientierte Lebewesen. Das Auge wird im Alltag stark beansprucht, denn es ist eines der wichtigsten Organe für unsere Orientierung und die Wahrnehmung unserer Umwelt. Dass die Augen ab und zu müde, gerötet oder gereizt sind, ist normal und täglichen Umwelteinflüssen oder Schlafmangel geschuldet. Bestimmte Symptome und Beschwerden können jedoch auf Augenkrankheiten oder Sehstörungen hindeuten. So können Kopfschmerzen und eine eingeschränkte Sehkraft Anzeichen für eine Sehstörung oder -schwäche sein. In diesem Fall sollte man einen Optiker aufsuchen. Kommen Schmerzen hinzu oder tränen die Augen stark, könnte es sich um eine Augenkrankheit handeln, und es sollte ein Arzt konsultiert werden. Trockene Augen oder geschwollene Augenlider können jedoch auch akut auftreten und das Ergebnis von Schlafmangel oder dem zu langen Betrachten eines Computerbildschirms sein. Dann können Entspannungsübungen aus dem Qi Gong Abhilfe schaffen. Qi Gong ist eine Bewegungs- und Meditationsform aus China. Es dient sowohl der Konzentration als auch der Entspannung. Bei diesen Übungen wird das Qi, das heißt die Lebensenergie im Körper, harmonisiert, erklärt die Deutsche Qigong Gesellschaft. Hierfür ist es unter anderem wichtig, bei der Durchführung der Bewegungen auf den eigenen Atem zu achten. Die Übungen können sowohl im Sitzen als auch im Stehen ausgeführt werden. Mittels Qi Gong-Übungen speziell für das Auge trainiert man den Sehmuskel und hilft bei der Entspannung dieses beanspruchten Organs. Sie unterstützen des Weiteren die Energiezufuhr und die Durchblutung des Gewebes. Der ganze Körper wird durch das Training besser mit Sauerstoff versorgt.

Erholsame Übungen für Augen

Das Augentraining beginnt mit sehr kleinen Bewegungen, bei denen der Blick nacheinander jeweils weit nach oben, unten, links und rechts gerichtet wird. Dies wird dann in entgegengesetzter Reihenfolge wiederholt. Ein weicher "Panorama"-Blick hilft im Anschluss, achtsamer zu werden und die Umwelt wahrzunehmen, ohne einen bestimmten Punkt zu fixieren. Danach können die Arme weit ausgebreitet werden. Der Blick geht entspannt zur einen Handfläche. Diese kann langsam vor den Körper bis zur anderen Seite geführt werden, um hier von der anderen Handfläche abgelöst zu werden. Der Blick bleibt dabei auf die jeweilige Handfläche in Bewegung gerichtet. Nach diesen Übungen kann man die Handflächen leicht wölben und schützend über die Augen legen. Die Augen dürfen ausruhen und sich entspannen. Eine Übersicht einiger Übungen vom Qi Gong-Lehrer Andreas W. Friedrich können auf dieser Seite als PDF heruntergeladen werden.


Letzte Änderung: 22.08.2018

Video zum Thema "Müde Augen entspannen mit Qi Gong"

Erfahrungen mit Müde Augen entspannen mit Qi Gong

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Müde Augen entspannen mit Qi Gong"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Augen, Sehen

Wissenswertes über Augenlasern - Sehen ohne Brille
Mehr als 22 Millionen Deutsche tragen dauerhaft eine Brille. Früher als "Nasenfahrrad" belächelt, hat sich die Brille zu einem...
Welche Arten von Kontaktlinsen gibt es?
Immer mehr Menschen mit einer Sehschwäche bevorzugen das Tragen von Kontaktlinsen anstatt einer Brille. Die Kontaktlinsen...
Das Büroaugensyndrom
Immer mehr Menschen leiden an einem Büroaugensyndrom. Besonders Menschen, die lange Zeit vor einem PC oder Bildschirm sitzen,...
Augen-Übungen, aber wie?
Viele "übersehen" buchstäblich die Tatsache, dass die Augen das wichtigste Sinnesorgan des Menschen sind. Entsprechend wichtig...