EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf

Man stelle sich vor, es wäre möglich, den Kreislauf der Natur so zu optimieren, dass negative Wirkung von Mikro-Organismen umkehrbar wären oder in ihren Potenz so verändert werden könnten, dass sie ihre negativen Eigenschaften verlieren. Kaum zu glauben, aber mit innovativer EM Technologie scheint die Forschung dieser Lösung schon sehr nah. Zum gesamten Ablauf in der Natur - vom Keimling hin bis zum Absterben letzter Triebe kann eine Manipulation der Mikroorganismen zu einer deutlichen Stärkung antioxidativer Energien führen. Reines Wasser wird schon jetzt mit EM Effektive Mikroorganismen® erzeugt und das Ende dieser wunderbaren Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht.

EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Freie Radikale einfach extrahieren

Mikroorganismen sind bedeutend wichtiger als viele Menschen glauben. Wir sind von ihnen umringt und spüren sie trotzdem normalerweise nicht. Das liegt daran, dass der Großteil der Mikroorganismus einfach unbedenklich sind und keine Gefahr von ihnen ausgeht. Allerdings gehören zu diesen Organismen auch Krankheitserreger, die keiner wirklich kennen lernen möchte. Samonellen und andere Bakterien dieser Kategorie können unser Immunsystem heraus fordern. Sie befinden sich im Essen, im Sauerstoff, in Feuchtigkeit und vermehren sich bei optimalen Bedingungen rasant schnell.

Bei entsprechendem PH-Wert und der richtigen Temperatur zwischen 7°C und etwa 65°C finden diese Mikroorganismen perfekte Bedingungen vor. Schon daran ist zu erkennen, wie umfassend die Wirkung auf den Naturkreislauf ist. Sie wachsen überall und greifen direkt in unseren Lebensraum ein. Für Landwirte sind manipulierte Mikroorganismen eine Möglichkeit, jede Ernte zu optimieren ohne der Umwelt zu schaden.

Positive Manipulation ohne Grenzen

Kein Wunder, dass die Wissenschaft sich mit den positiven Wirkungen von Hefe, Schimmel und anderen Mikroorganismen widmet. Innovative Technologien machen es möglich, die optimalen Eigenschaften zu extrahieren und mit anderen Stoffen so zu verbinden, dass eine größtmögliche Optimierung die Folge ist. So aufbereitet können natürlich auch die negativen Eigenschaften von Mikroorganismen minimiert werden, wo immer das sinnvoll erscheint. Ernten müssen nicht mehr verfaulen und Wachstum wird gestärkt. Weil diese Art der Mikroorganismen ausschließlich Potenzial für Optimierungen beinhaltet, sich die Einsatzmöglichkeiten kaum zu begrenzen: Wo immer etwas verfault, kann das Endprodukt mit der richtigen Mischung manipuliert werden. Eine gigantische Chance für den gesamten Planeten. Forscher sind überzeugt, mit dieser Technologie weltweite Akzeptanz zu erfahren und durch den Einsatz von EM für die Gesundheit postitiv einwirken zu können.

Progressive Entwicklung des Daseins

Längst haben wertvolle Fermentationsgetränke, die den Stoffwechsel bei Menschen und bei Tieren verbessern, den Markt erobert. Keine Frage, dass das Endprodukt bessere Mikroorganismen freisetzt als es früher der Fall war. Auf diese Weise wird der natürliche Kreislauf im Ganzen optimiert. Wo immer die Umwelt einen Nutzen von dieser speziellen Verarbeitung ziehen kann, sind Forscher auf der Suche nach innovativen Lösungen. EM Mikroorganismen werden heute schon in der Kosmetikbranche, in der Lebensmittelindustrie oder im Wellness-Bereich verwendet. Viele schwören auf die Effizienz und wollen nicht mehr ohne diese Errungenschaft verzichten. Eines ist sicher - was so omnipräsent ist und sowohl positiven als auch negativen Einfluss auf das Befinden des Universums hat, kann in der richtigen Dosierung wirklich sehr nützlich für alle Lebewesen sein.

EM Technologie - Ernährung der Zukunft

Was bei Menschen funktioniert, hat bei Tieren einen ähnlichen Effekt. Neueste Entwicklungen der Tiermittel-Industrie weisen eine deutliche Verbesserung der Tiernahrung auf. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen konzipierte Nahrung wird mit sehr hochwertigen Zutaten produziert. Verwendete Spurenelemente, Aminosäuren, Vitamine, Reduzierung freier Radikale und Enzyme werden so angereichert, dass die perfekte Versorgung der Tiere gewährleistet ist. Mehr noch - eine deutlich optimierte Ernährung scheint gelungen. Das bestätigen involvierte Insider, wie Heilpraktiker, Tierärzte und natürlich auch die Eigentümer der Tiere. Dabei wirken sich solche Nahrungsmittel bei allen getesteten Tierarten nachweislich positiv auf die Leistungsfähigkeit aus. Anders als bei Einzelgaben durch beispielsweise einem Vitamin deckt die ausgewogene Effektive Mikroorganismen Nahrung den ganzheitlichen Bedarf der Tiere.

Endlich echte Naturkosmetik ohne Nebenwirkungen

Da Mikroorganismen auch bei der Herstellung von Kosmetik eine wichtige Rolle spielen, sind schon heute erste Studien darüber im Gange, wie Paraffine durch EM Technologie ersetzt werden können. Kaum zu glauben, dass eine Anreicherung mit den entsprechenden Mikroorganismen die perfekte Körperpflege hervor bringt.

Tatsächlich sind die Vorteile gegenüber herkömmlichen Pflegemitteln schon heute bewiesen. Jetzt bekommt das Versprechen von der "Naturkosmetik" endlich eine ganz neue Bedeutung. Schimmel, Hefe, Sauerstoff und Bakterien werden so verändert, dass sich ihre Wirkung positiv nutzen lässt. Der Kreislauf der Natur wird endlich für und nicht mehr gegen alle Kreaturen der Erde manipuliert, wenn dies gewünscht ist. Ein Ansatz, den Heilpraktiker schon lange befürworten.


Letzte Änderung: 18.12.2015

Video zum Thema "EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf"

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Ausleitung, Entgiftung, Reinigung, Humoral


Weizengras für grüne Smoothies selbst anbauen: So geht´s
Weizengrassaft ist in aller Munde. Dabei ist die gesundheitsfördernde Wirkung des Weizengrases kein streng gehütetes Geheimnis...
EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf
Man stelle sich vor, es wäre möglich, den Kreislauf der Natur so zu optimieren, dass negative Wirkung von Mikro-Organismen...
e-Zigarette: schädlich oder nicht?
In den vergangenen Jahren ist die e-Zigarette in der Schweiz immer beliebter geworden. Der elektronische Glimmstängel mit dem...
Rauchentwöhnung mit der e-Zigarette
Raucher haben es schon seit einigen Jahren immer schwerer. In Restaurants, Cafes und an zahlreichen anderen Orten ist das Rauchen...