Ionithermie - Detox - Entgiftung des Körpers

Die neue Entschlackungsmethode in Deutschland und Österreich Ionithermie kann gezielt an allen Körperregionen zum Einsatz kommen. Frauen lieben die Ionithermie-Behandlung vor allem an Taille, Hüfte und Oberschenkeln, während Männer die Behandlung mit Ionithermie am Oberkörper, vor allem im Brust- und Bauchbereich bevorzugen. Das unmittelbar sichtbare Ergebnis - eine straffere Haut, die Reduktion von Wasseransammlungen und Cellulite sowie eine deutlich sichtbare Verringerung des Körperumfangs - begeistert alle, die Wert auf ein ästhetisches Aussehen und die Verwendung von hochqualitativen, natürlichen Substanzen legen.

IONITHERMIE - Natürliche Hautstraffung mit rein biologischen Substanzen

Ich möchte Sie heute gerne mit der Ionithermie bekannt machen. Es handelt sich dabei um ein Detox- und Schlankheitssystem, das im Ausland bereits sehr erfolgreich ist und nun seit Kurzem auch Deutschland erobert. Es hat sich durch seine hohe Qualität einen festen Platz auf Luxus-Kreuzfahrtschiffen wie der Queen Elisabeth oder in exzellenten Hotels, wie dem Atlantis The Palm in Dubai gesichert und ist dort mittlerweile aus dem SPA-Bereich nicht mehr wegzudenken.

Ich freue mich, Ihnen dieses System nun vorstellen zu dürfen, denn das Starterpaket verspricht geringe Anschaffungskosten bei optimaler Gewinnmaximierung und so könnte auch Ihr Institut innerhalb kürzester Zeit davon profitieren.

Die IONITHERMIE bewirkt mit einer Thermo-Algenmaske in Verbindung mit einem elektrotherapeutischen Verfahren sofort sichtbare Ergebnisse:

  • Umfangreduktion von fetthaltigem Gewebe und Orangenhaut
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • es bringt ein sensationelles Wohlgefühl für Körper und Beine
  • sehr gute ENTGIFTUNG und ENTSCHLACKUNG des Körpers
  • Stimulierung der Muskeln durch ein passives Muskeltraining – Verbesserung der Silhouette

Bisher gibt es keine vergleichbare Cellulitebehandlung, die gleich 5 verschiedene Faktoren miteinander verbindet

  1. Thermomaske
  2. Algen
  3. Ionophorese mit galvanischem Strom
  4. elektrotherapeutische Muskelstimulierung
  5. Produkte mit essentiellen Wirkstoffen

So erklärt sich der durchschlagende Erfolg der Ionithermie.

Nach nunmehr 30 Jahren intensivster Forschung enthüllt die Behandlung mit Ionithermie die wahre, natürliche Schönheit unseres Körpers. Allerfeinste Pflanzenstoffextrakte aus nährstoffreichen Algen und mineralhaltigem Thermalton können Dank der Kombination mit elektrischer Micro-Stimulation jetzt besonders tief in die Zellen eindringen und damit auch hartnäckige Cellulitis und unschöne Wasseransammlungen bekämpfen.

Nicht umsonst wurde Ionithermie daher im Jahr 2007 als Sieger der besten Methode zur Körperentgiftung und Cellulitis-Behandlung bei dem American Spa Professional's Choice Award gekürt.

Wenn Sie Interesse haben, die IONITHERMIE näher kennen zu lernen und auch in Ihrem Institut oder in Ihrer Praxis einzusetzen, wenden Sie sich bitte Ayana Klausner vom Team Saintclairs unter 02225-9996145. Ich vereinabre jederzeit gerne ein Kennenlern-Sitzung in einem unserer Institute mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Ayana Klausner


Letzte Änderung: 18.08.2014

Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Bio-Energie-Therapeutin Wachtberg
Saintclairschule
Bio-Energie-Therapeutin Ulrike Klausner
DE - 53343 Wachtberg

Erfahrungen mit Ionithermie - Detox - Entgiftung des Körpers

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Ionithermie - Detox - Entgiftung des Körpers"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Ausleitung, Entgiftung, Reinigung, Humoral

Weizengras für grüne Smoothies selbst anbauen: So geht´s
Weizengrassaft ist in aller Munde. Dabei ist die gesundheitsfördernde Wirkung des Weizengrases kein streng gehütetes Geheimnis...
EM-Technologie - Effektive Mikroorganismen für den lebendigen Naturkreislauf
Man stelle sich vor, es wäre möglich, den Kreislauf der Natur so zu optimieren, dass negative Wirkung von Mikro-Organismen...
e-Zigarette: schädlich oder nicht?
In den vergangenen Jahren ist die e-Zigarette in der Schweiz immer beliebter geworden. Der elektronische Glimmstängel mit dem...
Rauchentwöhnung mit der e-Zigarette
Raucher haben es schon seit einigen Jahren immer schwerer. In Restaurants, Cafes und an zahlreichen anderen Orten ist das Rauchen...