Training Pants zum „sauber werden“

Unter dem Namen Training Pants gibt für Kleinstkinder spezielle Windelhosen. Sie sind eine Hilfestellung zum „sauber werden“ für Kleinkinder. Das „Sauber werden“ ist ein großer Schritt für ein kleines Kind zu mehr Lebensqualität für sich selbst und natürlich auch für Mama und Papa. Mit Training Pants wird das Toilettentraining optimal geübt.

Wozu Windelhosen?

Windelhosen, bzw. Training Pants sind geeignet, ein Kleinkind trocken und sauber zu bekommen. Da diese Hosen die Feuchtigkeit nicht wie normale Windeln aufsaugen, entsteht ein unangenehmes Gefühl auf der Haut, was das Kind dazu motivieren soll, schneller den Gang zur Toilette anzutreten.

Ab wann Windelhosen, Training Pants?

Mit Training Pants, bzw. Windelhosen kann angefangen werden, wenn das Kind sich unregelmäßig meldet, weil es auf Toilette muss, oder wenn es einafch vergisst auf die Blase zu hören. Die Gewöhnung an Training Pants kann ab einem Körpergewicht von ca. 9 kg probiert werden. Die Windelhosen sind atmungsaktiv und überzeugen durch hohen Tragekomfort, weil sie weich und anschmiegsam sind. Ergonomisch sind sie genau auf Babykörper angepasst. Es gibt eigentlich keine Argumente, die gegen den Gebrauch der Training Pants sprechen.

Was sind Windelhosen?

Die Training Pants gibt es in meheren Varianten. Eine Variante ist eine Höschen, das innen mit dickem Frottee gefüttert ist. Die Zweite Variante ist zweiteilig und bestehen aus einer Hose bzw. Slip und einer Windel. Diese Systeme erlauben es dem Baby oder Kleinkind, sich selbst die Hose runter zu ziehen und ohne Hilfe das Töpfchen oder die Toilette zu benutzen. Danach wird die Windelhose einfach wieder rauf gezogen, wie ein normaler Schlüpfer und es kann weiter gespielt werden.

Selbst wenn das Töpfchen nicht rechtzeitig genug erreicht wird, die Windelhose nicht schnell genug nach unten rutscht und die innen liegende Windel schon feucht geworden ist, kann im Nu Abhilfe geschaffen werden.

Die Hose ist trocken und bleibt so wie sie ist, es wird nur einen neue Windel eingelegt. Dieses (zweiteilige) System ist optimal, es stellt für Eltern und Kind eine wesentliche Erleichterung dar. Auf dem Weg zur Kontrolle der Blasen- und Darmfunktion merkt das Kind schnell, wie viel es selbst dazu beitragen kann. Es erfährt jedes Mal ein Erfolgserlebnis, wenn es selbständig und rechtzeitig auf das Töpfchen geht. Das Lob dafür von den Eltern ist Ansporn, es immer wieder zu schaffen. Das Töpfchen - Trainig mit den eigens dafür hergestellten Windelhosen  wird so fast zum Spiel. Hose runter, rauf aufs Töpfchen, das geht fix und gelingt nach ein paar Übungen meist prima. Das Baby merkt schnell selbst, wie viel angenehmer sich ein trockener Slip anfühlt als ein nasser.

Umweltschutz statt Windel-Müll-Berge

Außerdem sind die Training Pants deulich umweltfreundlicher als die konventionelle Windeln. Einige sind zwar auch Einwegartikel, aber die äußere wasserdichte Hose verträgt eine mehrfache Auswechslung von Windeln. Andere, hochwertige Varianten können einfach mit in der Waschmaschine mitgewaschen werden.

Konventionelle Windeln sind fest mit Plastik außen versehen und bilden immer ein dickes Paket im Mülleimer. Die auswechselbare Windel aus den Training Pants braucht wenig Platz bei der Entsorgung und muss bei erfolgreichem Töpfchen-Training nicht oft erneuert werden.

Es werden alles in Allem weniger Windeln benötigt, das schont auch den Geldbeutel.


Letzte Änderung: 05.06.2015

Buch bei Amazon zum Thema "Training Pants zum „sauber werden“"

Video zum Thema "Training Pants zum „sauber werden“"

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Training Pants zum „sauber werden“"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Tipp

Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...