Wie oft denken Sie Nein und sagen trotzdem Ja?

Wer kennt das nicht: „Kannst Du das mal eben was für mich erledigen?“ Oder „Können Sie bis morgen noch schnell den Artikel zuende schreiben?“

Manche Menschen können in diesen Situationen nicht gut Nein sagen. Sie erledigen täglich jede Menge Dinge, die sie eigentlich nicht machen möchten und fühlen sich danach ausgelaugt oder sogar ausgenutzt.

Wer gerade einen Moment Zeit hat, kann an seine letzten zwei Woche zurückdenken: Wie viele Aufgaben haben Sie übernommen, obwohl Sie lieber Nein gesagt hätten? Vielleicht sind Sie über die Antwort erschrocken, da Sie mehrmals Ja gesagt haben, obwohl Sie Nein meinten.

Gründe dafür können unter anderem ein hohes Harmoniebedürfnis oder ein Selbstwertproblem sein. Man möchte eher als hilfsbereit und zuvorkommend gelten, als sich unbeliebt zu machen. Dann ist es leichter Ja zu sagen, als auf seine eigenen Bedürfnisse zu achten. Doch Neinsagen und Harmonie sind kein Widerspruch, sondern unabhängig voneinander zu betrachten.

Es kommt vielfach auf die Formulierungen an oder man könnte auch sagen: 
Der Ton macht die Musik.

Statt „Herr Müller, ich schaffe das nicht, was soll ich denn noch alles machen?“, könnte man sagen. „Herr Müller, ich würde das gerne für Sie erledigen, im Moment bin ich allerdings selbst unter Termindruck; ein anderes Mal gerne.“ Dieses Beispiel zeigt: wer nur die Bitte und nicht die Person ablehnt, dem kann niemand böse sein. Es besteht somit auch keine Gefahr für die Beziehungsebene.

Probieren Sie es bei der nächsten Gelegenheit einfach aus und achten Sie in Zukunft auf Ihre Bedürfnisse. Sagen Sie im richtigen Ton Nein!

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Neinsagen haben, sprechen Sie mich gerne für ein unverbindliches Informationsgespräch an. Oder besuchen Sie mich auf meiner Homepage www.morena-hanisch.de.


Letzte Änderung: 12.11.2014

http://www.morena-hanisch.de/CM/index.php/Blog
Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Businesstrainerin und Expertin für Kommunikation Sendenhorst
Kommunikation . Präsenz . Training
Businesstrainerin und Expertin für Kommunikation Lehrtrainerin (DVNLP) Morena Hanisch
DE - 48324 Sendenhorst

Büro & Kontakt
Morena Hanisch
Kommunikation . Präsenz . Training
Kirchplatz 10
48324 Sendenhorst

Tel.: 02535 - 95 92 22
Mobil: 0171 - 35 75 169
www.morena-hanisch.de
info@morena-hanisch.de

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Wie oft denken Sie Nein und sagen trotzdem Ja?"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...