Die 7 besten Tipps gegen innere Unruhe

Es gestaltet sich nicht immer leicht, seine innere Gelassenheit zu bewahren. Eine Aufregung durch einen unangenehmen Brief, ein Streit mit dem Nachbarn oder eine misslungene Arbeit sind nur einige der zahlreichen Dinge, die uns das Leben nicht leicht machen und aus der Bahn werfen können. Umso wichtiger ist es, mit diesen Tiefpunkten fertig zu werden. Um dies schnell und anhaltend zu erzielen, sollten einmal die sieben nachfolgenden Tipps ausprobiert werden.

Die eigene Einstellung zum Leben

balance

Auch wenn einmal ein Tiefschlag kommt, ist das noch lange kein Grund, in die Luft zu gehen. Die schönen Seiten des Lebens sollten gerade dann ins Bewusstsein gebracht werden. Egal, ob es um die duftenden Blumen im Garten geht, den romantischen Fernsehfilm oder das feine Glas Wein; schnell wird die Erkenntnis ans Tageslicht rücken, dass immer wieder alles gut wird und nicht so schlimm sein kann, um sich in Grübeleien zu verstricken.

Das richtige Atmen für mehr Ausgeglichenheit

Wenn es um das innere Gleichgewicht geht, ist das Durchatmen sehr wichtig. Sollte eine aufregende Situation eintreten, gibt es Mittel und Wege, diese gelassen hinzunehmen. Ruhig hinsetzen, zehnmal aus- und einatmen und dann sich fragen, ob es die Aufregung wert ist.

Positives Denken und eine Nacht darüber schlafen

Einige Probleme lassen sich nicht so einfach wegwischen, das weiß sicher jeder. Was aber besonders gut hilft, ist eine Nacht darüber zu schlafen, um am nächsten Morgen die Gedanken zu sortieren. Oftmals fällt einem dann erst die richtige Lösung ein und es entsteht die Gewissheit, dass alles gar nicht so schlimm sein kann.

Rezeptfreie Beruhigungsmittel

kapseln

Für den ersten Moment, um wieder herunter zu kommen und auf langsam zu schalten, sind rezeptfreie Beruhigungsmittel sicher der beste Weg. Sie enthalten zum Beispiel Vitamine oder Aminosäuren und sind völlig ohne Nebenwirkungen. Weitere Auskunft über rezeptfreie Beruhigungsmittel gibt viapur.de. Daneben kann ein warmes Bad mit Lavendel gut tun; und auch ein kleines Lavendelsäckchen unter dem Kopfkissen ist unbedingt empfehlenswert.

Schnell wieder zum gewohnten Alltag übergehen

Es gibt einschneidende Erlebnisse, die völlig aus der Bahn werfen können. Bei großen Sorgen, die vom gewöhnlichen Tun und Handeln sehr ablenken, ist es am besten, so schnell wie möglich wieder den normalen Alltagsablauf aufzunehmen. Das fällt sicher zunächst äußerst schwer, ist aber eine gute Methode, sich abzulenken und zu seinen normalen Gewohnheiten zurück zu kehren.

Bewegung ist das A und O

Wer sich immer wieder schon bei Kleinigkeiten und Stress aus der Ruhe bringen lässt, sollte für ausreichende Bewegung sorgen, die am effektivsten an der frischen Luft stattfindet. Aber auch das Umkrempeln des Haushalts, das Aufräumen des Schranks und der Besuch in einem Hallenbad sind zweckmäßige Zerstreuungen.

Ablenkung kann wahre Wunder wirken

Manchmal hilft es nur noch, einen Tapetenwechsel vorzunehmen. Damit ist nicht gleich ein Umzug gemeint. Eine spannende Reise, bei der man andere Leute kennenlernen kann, tut es unter Umständen auch schon. Oder wie wäre es mit einem Sprachkurs an der Volkshochschule, der Aneignung einer Handarbeitstechnik und vieles mehr. Alles, was den Geist ablenkt und Freude bereitet, bringt schnell die innere Ruhe zurück.


Letzte Änderung: 07.06.2016

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Die 7 besten Tipps gegen innere Unruhe"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...