NADH als „Träger von Lebensenergie“

NADH liefert natürliche Power in Form von Kapseln. Die Kapseln gibt es in veschiedenen Stärken. Generell enthalten sie das Coenzym Q1, teilweise mit Ginseng Zusätzen in der Version forte.

Die Buchstaben NADH stehen für den Wirkstoff Nikotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hydrid, in der Kurzform mit Q1 bzw. Coenzym 1 bezeichnet. Dieser Wirkstoff birgt das Geheimnis der Lebensenergie und kann oral vom Körper aufgenommen werden. Q1 ist Bestandteil jeder einzelnen Zelle, nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Tieren und Pflanzen.

Die Erkenntnis

Daher kommt die Erkenntnis, das Q1 der "Träger von Lebensenergie" schlechthin ist.

Machen wir Menschen also im Idealfall den Zellen ihre Arbeit leichter, indem wir die Zellen mit NADH von außen unterstützen und fördern. Enzym und Coenzym sind bildlich ausgedrückt ein Team. Das ist wie bei einer Maschine: Der Motor allein springt nicht an, wenn der Stecker nicht in der Steckdose ist und Strom liefert. In diesem Beispiel würde also das Enzym der Motor sein und das Coenzym der Strom.

Alle Enzyme im Körper sind dafür zuständig, dass sie aus unserer Nahrung Energie für unseren täglichen Lebensablauf gewinnen. Zu diesem Zweck existieren im menschlichen Körper tausende von diversen Enzymen, die wie bereits oben erläutert ohne Hilfe nicht viel bewirken können. Aktive Hilfe erhalten Enzyme von einer großen Zahl von Coenzymen. Diese Coenzyme sind auf in Präparaten erhältlich, falls die im Körper produzierten Stoffe nicht ausreichen sollten.

Das Coenzym 1

Das bedeutendste Coenzym aus dieser Rubrik ist das Coenzym 1 oder Q1.

Jede einzelne Zelle im Körper benötigt laufend Q1, meistens mehr als der eigene Körper produzieren kann. Je stärker eine Zelle im Körper beansprucht wird, desto mehr Q1 verlangt sie, um Höchstleistungen zu vollbringen. Das gilt insbesondere für die Gehirnzellen und das Herz. Beides sind Organe, die pausenlos beschäftigt sind. NADH gilt als das letzte unerläßliche Rädchen für Zellatmung bzw. Sauerstoff abhängigen Energiestoffwechsel. NADH ist einfach ausgedrückt ein biologischer Wasserstoff, der in Verbindung mit Sauerstoff Lebensenergie erzeugt. Deswegen verdient NADH völlig zu Recht den Titel „Träger von Lebensergie“. Ohne Rezept wird NADH frei verkauft, auch online.


Letzte Änderung: 21.07.2015

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicotinamidadenindinukleotid

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "NADH als „Träger von Lebensenergie“"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...