Bosu Gymnastikball

Gymnastik mit dem Bosu Gymnastikball hat eine ganz eigene Dynamik. Der Einsatz des Balles verfügt über viele Facetten. Unter anderem hat er sich als ausgezeichnete Sitzgelegenheit bewährt. So manche Trainingseinheit für den schmerzenden Rücken erübrigt sich, wenn der Bosu Gymnastikball bei langem Sitzen vor dem Computer oder dem Fernseher rigoros als Sitzgelegenheit dient.

Allein durch die erforderliche gerade und aufrechte Sitzhaltung wird die Wirbelsäule signifikant entlastet. Die mehrfache Nutzung als Sitzball und Trainingsball ist ungemein praktisch. Die Bälle gibt es in unterschiedlichen Größen. Nur zum Training dürfen sie kleiner sein, zum Sitzen müssen sie mindestens 65 cm groß sein.

Gymnastikball-Übungen

Gymnastische Übungen mit dem Bosu Ball sind beliebte Trainingseinheiten für Gruppenarbeit in der Sporthalle. Dasselbe Pensum kann aber jedermann auch sehr gut daheim absolvieren. Auf jeden Fall ist mit dem Gymnastikball der Marke Bosu ein sicheres Training gewährleistet. Der Ball ist robust und stabil. Eine mit gelieferte Fußpumpe bringt den Ball immer wieder auf seine optimale Form, die durch lange Beanspruchung aber kaum mal schwindet. Funktionelles Krafttraining gelingt mit dem Bosu Gymnastikball fast wie spielend. Muskeln und Koordination werden optimal trainiert. Die Körperhaltung und das Herz-Kreislaufsystem profitieren vom Training mit dem Bosu Gymnastikball. Diverse Liegepositionen mit Rollbewegungen auf dem Ball sensibilisieren die Körperbeherrschung und die Stabilität von Bewegungsabläufen.

Der Hersteller Bosu hat seinen klassischen Gymnastikball auch zu einem Ballast Ball modifiziert. Der Ballast Ball enthält eine Granulatfüllung. Sie bewirkt, dass bei den Übungen mehr Effizienz zu verzeichnen ist. Die Ballführung ist besser zu kontrollieren und der Ball rollt unerwünscht nicht mehr so leicht weg. Die Granulatfüllung erleichtert in erster Linie das Workout im Sitzen. Kleine Füllung, große Wirkung. Augen und Ohren sind beim Bosu Ballast Ball involviert, die Geräusche und Bewegungen der Granulatfüllung berühren angenehm die Gefühlswelt. Ob gehoben, gedreht oder geschüttelt, die Dynamik des Balles ist überzeugend. Eine neue Innovation von Bosu ist auch der halbe Gymnastikball. Er gestattet eine Fülle von neuartigen Übungen, die als Nebeneffekt einen großen Spaßfaktor haben.


Letzte Änderung: 09.02.2015

Buch bei Amazon zum Thema "Bosu Gymnastikball"

Gymnastikball Details

Video zum Thema "Bosu Gymnastikball"

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Bosu Gymnastikball"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Tipp

Gymnastikball Details

Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...