Die Wechseljahre, Menupause

Die Wechseljahre bzw. Menopause sind immer wieder ein signifikantes Thema, mit welchem sich Frauen wohl aber über auseinandersetzen müssen. Es gibt Frauen, die spüren die Symptome der Wechseljahre mehr, es gibt aber auch Frauen, die ohne Probleme durch diese Zeit kommen.

Hormonumstellung zu Beginn der Wechseljahre

Schuld an den Beschwerden der Wechseljahre ist eine Hormonumstellung im Körper. Diese Umstellung erfolgt automatisch und kann nicht beeinflusst werden. Beispielsweise verändert sich das allgemeine Hautbild. Die Haut wird sensibel, dünn und verliert an Elastizität. Untersuchungen ergaben, dass man durch das Auftragen östrogenhaltiger Gesichtscrems- oder Gesichtsgels und die Einnahme spezieller Östrogenen in Tablettenform die Haut nachhaltig schützt und pflegt.

Das Hautbild

Das allgemeine Hautbild wird auf diese Weise fester und nimmt an Dicke zu. Die weiblichen Geschlechtshormone sind für die Bildung von Kollagen verantwortlich. Besonders in den Wechseljahren reduziert sich die Kollagenbildung auf ein Minimum. Die Haut wird faltig und auch die Wundheilung verzögert sich enorm. Alles in Einem, die Haut leidet und braucht in dieser Zeit viel Aufmerksamkeit in Form von speziellen Produkten für die Frau ab 40.

Nicht nur die Haut

Natürlich ist es nicht nur die Haut, die sich in dieser Zeit verändert. Auch Hitzewallungen zählen zu den unangenehmen Beschwerdebildern der Wechseljahre. Betroffene berichten von unkontrollierten Schweißausbrüchen, die als sehr lästig empfunden werden. Hier hilft eine spezielle Hormontherapie, um diese Beschwerden zu umgehen oder sie zu reduzieren. Typische Begleiterscheinungen sind u.a. Schlafstörungen oder auch allgemeine Stimmungsschwankungen, welche die Psyche zusätzlich belasten.


Letzte Änderung: 10.05.2015

Buch bei Amazon zum Thema "Die Wechseljahre, Menupause"

Was Frauen über Menopause wissen sollten

Video zum Thema "Die Wechseljahre, Menupause"

Erfahrungen mit Die Wechseljahre, Menupause

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Die Wechseljahre, Menupause"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Beziehung, Frauen, Männer, Sexualität

Braucht man in der neuen Zeit überhaupt noch zu heiraten?!
Ich hatte mir schon öfter vorgenommen auch über Visionen und Ansichten aus meinem Inneren heraus etwas zu schreiben und/oder in...
Wenn 'Klammern' zum Beziehungskiller wird
Die traute Zweisamkeit einer Partnerschaft zu genießen, das gelingt vielen Paaren nur in der direkten Anfangszeit einer...
Hormone - was tun bei Störungen?
Für die Gesundheit unseres Körpers ist das Zusammenspiel aller Hormone von großer Bedeutung. Hormone sind Botenstoffe, die in...
Das Geheimnis einer glücklichen Beziehung
Was ist das Erfolgsrezept für eine glückliche und harmonische Beziehung? Sind das Gefühle und Emotionen, finanzielle...