Seitensprung: Verzeihen oder Trennung?

Streitigkeiten, Differenzen und Meinungsverschiedenheiten begleiten jeden Beziehungsalltag. Ganz gleich ob es sich um eine gefestigte Ehe handelt oder eine lockere Beziehung, Konflikte gehören einfach mit zum Leben. In der heutigen Zeit sind Beziehungen nicht mehr von langer Dauer. Trennungen sind nichts Außergewöhnliches und keine Seltenheit. Wenn es problematisch wird, wird sich einfach getrennt oder man lebt sich auseinander. Der Ehealltag hat sich eingeschlichen und wird zunehmend langweiliger. Streitigkeiten häufen sich und Aussprachen werden elegant umgangen oder als unwichtig abgeschüttelt, frei nach dem Motto: "Wird schon wieder!"

Die Gründe liegen klar auf der Hand

Gründe für ein Eheaus liegen klar auf der Hand. An einer Beziehung muss täglich gearbeitet werden. Beide Partner dürfen den Respekt voreinander nicht verlieren und die Beziehung immer wieder spannend gestalten. Auch gemeinsame Interessen sind wichtig für eine funktionierende Beziehung. Im Gegenzug gehören natürlich auf Freiheiten mit zu dieser Thematik. Eine gesunde Mischung ist hier das Zaubermittel. Zudem ist Vertrauen ein signifikanter Punkt, welcher selbstverständlich sein sollte. Mißtrauen oder Eifersüchteleien sind reine Beziehungskiller. Eine Beziehung sollte nie langweilig werden. Wenn sich allerdings erst einmal die Routine eingeschlichen hat, kommt es schnell zu Unzufriedenheit und daraus resultierenden Seitensprüngen. Seitensprünge können bewusst oder unbewusst geschehen. Längst sind es nicht mehr nur noch die Männer, welche sich ihren Spass anderweitig suchen.

Fremdgehen leicht gemacht

Auch Frauen finden Gefallen an Aufmerksamkeiten, Zärtlichkeiten oder Komplimenten, die vom Partner einfach nicht mehr reflektiert oder erfüllt werden. Fremdgehen wird Männern und Frauen in der heutigen Zeit sehr einfach gemacht. Verlockende Internetportale werben mit unverbindlichen Seitensprüngen oder Partnerbörsen, welche geheime, erotische Wünsche erfüllen sind schnell präsent. Die Versuchungen sind groß und oft nicht ungefährlich. Viele Partner erfüllen sich auf diese Weise ihre Sehnsüchte, die im Ehe- oder Beziehungsalltag ausbleiben. In vielen Ehen ist allerdings eine Trennung tabu. Ehen, bei denen es um viel Geld, Kapitalanlagen oder kleinere Kinder geht, ist eine Trennung ein NO GO. Die finanzielle Seite oder die Kinder werden hier als Grund in den Focus geschoben.

Das Vertrauen

Wenn ein Seitensprung auffliegt, ist eine Trennung fast unumgänglich. Die Vertrauensbasis ist zerstört und ein Eheaus vorprogrammiert. In dieses Fällen kann eine Eheberatung oder eine Ehetherapie helfen und vor voreiligen Entschlüssen bewahren. Gemeinsam mit Spezialisten, werden die Gründe für dieses Fremdverhalten ermittelt und nach Kompromissen und Lösungen gesucht. Eine langjährige Beziehung sollte nicht einfach zerbrechen, immerhin wurde aus Liebe geheiratet. Liebe ist vergänglich, aber das Zusammenhalten und die Gemeinsamkeit verbindet letztlich den Ehealltag. Therapeuten können zerrüttete Ehen vor dem Aus bewahren und Familien wieder zusammenschweißen. Ein Seitensprung bedeutet nicht gleich das Eheaus. Eheberatungen werden auch in komplizierten Situationen beansprucht und dienen somit als Prävention. Heilpraktiker, Therapeuten oder themenspezifische Spezialisten beraten umfangreich und vertraulich zu diesen Problematiken um. Eine Ehetherapie ist immer ein Schritt nach vorn und sehr empfehlenswert.

Foto © Andriy Petrenko - Fotolia.com


Letzte Änderung: 18.08.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Seitensprung: Verzeihen oder Trennung?"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...