Schöne Haut? Kein Problem!

Man sagt, die Haut ist das Spiegelbild der Seele. Diese Aussage ist richtig und wer genauer hin sieht, kann hier explizite, tagesformabhängige Unterschiede feststellen. Anhand der Haare, der Haut und der Augen ist eine gewisse Tagesform abzulesen. "Du siehst aber müde aus" ist ein Spruch, den jeder schon einmal zu hören bekam.

Die Haut - Das empfindliche Organ

Zudem ist die Haut ein empflíndliches Organ, welches schnell und sensibel auf Veränderungen reagiert. Auch Alkohol und Nikotin hinterlassen in diesem Zusammenhang deutliche Spuren. Viele Faktoren spielen hier eine entscheidene Rolle. Ungesunde Ernährungsweisen oder viel Süßes verändern das Hautbild ebenfalls. Wer in diesem Bereich Akzente setzt, achtet auf eine positive Lebenseinstellung, eine gesunde Lebensweise und auf gemäßigten Alkohol - und Nikotingenuss. Zudem helfen sportliche Aktivitäten das Hautbild und die Lebensqualität signifikant zu verbessern. Schöne Haut, kräftige Nägel und gesundes Haar ist keine Zauberei. Wer sich gesund ernährt, regelmäßig Sport treibt und den Alltag angenehm gestaltet, wird in dieser Hinsicht positive Erfolge oder Erkenntnisse verzeichnen.

Bunte Vitaminpillen

Ebenfalls ist Stress kein guter Begleiter und schadet ebenfalls der Haut und dem gesamten Organismus. Wer meint, mit kleinen, bunten Vitaminpillen hier für Prävention zu sorgen, ist auf jeden Fall schief gewickelt. Diese Pillen oder Kapseln werden in einer umfangreichen Vielfalt auf dem Markt, als freiverkäufliche Arzneimittel, zum Kauf angeboten. Unter unterschiedlichen Anbietern und Wirkungsweisen kann hierzu frei gewählt werden. Die Wirkungsweise ist jedoch umstritten oder wird immer wieder von Experten angezweifelt oder widerlegt. Oftmals helfen diese Produkte nur dem Hersteller. Ebenfalls versprechen unzählige Faltencremes, in nur wenigen Tagen, einen glatten Teint und weniger Falten.

Schönheit kommt von Innen

Leider ist auch dieser normale Alterungsprozess nicht durch Cremes aufzuhalten. Immer wieder bestätigen wissenschaftliche Studien dieses Erkenntnisse. Hierzu gilt nur, der Glaube versetzt Berge. Der Körper und die Haut altern, diesen Vorgang kann keiner verhindern, jedoch positiv beeinflussen. Falten bedeuten in der Regel nichts schlimmes, ganz im Gegenteil, Falten können auch interessant machen. Das beste Mittel gegen den Alterungsprozess ist, wenn man zu seinen Falten steht und diese nicht versteckt. Denn nur wer sich selbst liebt und akzeptiert, strahlt eine natürliche Schönheit aus, denn Schönheit kommt von Innen und niemals aus der Tube oder als Konsequenz bunter Pillen. Die Kraft der Natur auch in diesem Zusammenhang nicht zu unterschätzen und durch keine Chemiewaffen ersetzbar.


Letzte Änderung: ..

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Schöne Haut? Kein Problem!"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Haare, Haut, Nägel


Was ist DMSO (Dimethylsulfoxid)?
Lange Zeit galten alternative Heilmethoden oder medizinische Lösungen als unwirksam und konnten sich kaum nachwirken lassen. Das...
Warum wir schwitzen
Ob im Sommer oder bei einer anstregenden Tätigkeit, der Mensch kommt ins Schwitzen. Warum schwitzt aber überhaupt der Mensch?...
Vitamin E und Ihr Körper
Sauerstoff ist eine primäre Komponente ist, die für das Leben notwendig ist.
Das Problem der Lipödem Erkrankung
Ein Löpidem ist im wesentlichen eine Fettverteilungsstörung, die überwiegend im Oberschenkel-, Gesäß- und Hüftbereich, an...