Beziehung am Ende? Viele Paare geben auf, obwohl die Partnerschaft noch zu retten wäre

Ehen und Beziehungen ohne Krisen hat es noch nie gegeben. Heutzutage rennen Paare jedoch viel zu schnell auseinander. Dabei steckt in jeder Krise das Potential noch näher zusammen zu wachsen. Lösungsorientierte Beratung kann dabei helfen, die Partnerschaft neu zu gestalten.

In unserer Zeit wird jede 2. Ehe geschieden. Das ist nicht nur für die Partner ein schmerzlicher Vorgang. Die am meisten Leidtragenden sind betroffene Kinder, die nun in kaputten Familien aufwachsen müssen.

Doch warum werfen so viele Paare bei Schwierigkeiten so schnell die Flinte ins Korn? Ist es die Hoffnung, die uns von den Medien suggeriert wird, an der nächsten Ecke stehe ja schon der nächste Lebensabschnittspartner? Ist es deswegen, weil Frauen heutzutage finanziell unabhängiger sind als früher? Nehmen wir uns und unsere Selbstverwirklichung einfach zu wichtig? Dies alles mögen Gründe für die hohen Trennungsraten sein.

Aber träumen wir nicht alle insgeheim davon, mit einem vertrauten Menschen alt zu werden?

Und genau deswegen lohnt es sich einmal näher hinzuschauen, ob die Partnerschaft oder Ehe nicht noch zu retten, die Krise zu überwinden ist.

Oftmals ist in solchen Fällen ein kompetenter, neutraler „Dritter“ sehr hilfreich, der aus der Distanz heraus eingefahrene Verstrickungen und falsche Verhaltensmuster erkennt und aufdeckt. Hinweise darauf gibt, wie Partner wieder aufeinander zugehen, bestehende Gemeinsamkeiten neu entdecken und ihre Partnerschaft wieder beleben können.

Lösungsorientierte Beratung kann Sie auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

In der lösungsorientierten Beratung wird der Fokus ausschließlich auf die vom Klienten positiv erlebten Ereignisse gelegt. Dies mit dem Ziel, sie zu verstärken und schrittweise ein Gefühl dafür zu schaffen, wie gut sich die Lösung des Problems anfühlt. Auf langwierige Analysen dessen, wie es zu dieser Situation gekommen ist, wird ausdrücklich verzichtet um schnell und erfolgreich zu den gewünschten positiven Ergebnissen zu kommen.

Lösungsorientierte Beratung ist somit ein Ansatz, der sich positiv in die Zukunft richtet und Wege aufzeigt, wie jeder zu seinem Lebensglück findet und seine Träume und Visionen verwirklichen kann.

Gerade in Zeiten der Krise den Blick entschlossen nach vorne zu richten und die eigene Zukunft aktiv und zur eigenen Zufriedenheit gestalten zu lernen – dafür ist lösungsorientierte Beratung prädestiniert.

Eine Garantie dafür, dass die Beziehungskrise überwunden werden kann gibt es freilich nie.

Aber dafür, dass an der nächsten Ecke schon der nächste Lebenspartner steht, ebenso wenig.

Sandra Sopp-Ehlting

RESULTS!

Die Praxis für lösungsorientierte Beratung

Fachgerechte, diskrete Einzel- und Paarberatung, Unterstützung bei Erziehungsproblemen, Fragen zu Alkohol- und Führerscheinverlust und Mobbing am Arbeitsplatz, Hilfe bei gesundheitsschädigendem Dauerstress und anhaltender Überbelastung im Beruf, Karriere- und Führungskräftecoaching.


Letzte Änderung: 11.09.2014

Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Sandra Neumayr Psychologische Leitung München
Results Institut
Psychologische Leitung Sandra Neumayr
80336 München

RESULTS München
Beratungsnotdienst
Unsere Praxis unterstützt das Projekt des Verbandes psychologischer Berater (http://verband-psychologischer-berater.de) " Wir sind da wenn Sie uns brauchen" und bietet an den Adventssonntagen sowie an den Osterfeiertagen Beratungen für Menschen in emotional belastenden Situationen an.
Für alle die, für die Ostern kein Fest der Freude ist...

Erfahrungen mit Beziehung am Ende? Viele Paare geben auf, obwohl die Partnerschaft noch zu retten wäre

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Beziehung am Ende? Viele Paare geben auf, obwohl die Partnerschaft noch zu retten wäre"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Beziehung, Frauen, Männer, Sexualität

Braucht man in der neuen Zeit überhaupt noch zu heiraten?!
Ich hatte mir schon öfter vorgenommen auch über Visionen und Ansichten aus meinem Inneren heraus etwas zu schreiben und/oder in...
Wenn 'Klammern' zum Beziehungskiller wird
Die traute Zweisamkeit einer Partnerschaft zu genießen, das gelingt vielen Paaren nur in der direkten Anfangszeit einer...
Das Geheimnis einer glücklichen Beziehung
Was ist das Erfolgsrezept für eine glückliche und harmonische Beziehung? Sind das Gefühle und Emotionen, finanzielle...
Vorzeitige Ejakulation: eine Krankheit oder ein psychologisches Problem?
Eine normale Zeitspanne bis zur Ejakulation und ein vorzeitiger Samenerguss, Ejaculatio praecox, sind manchmal nicht ganz leicht...