Eine verlorene Liebe

Nach einer Trennung versuchen viele Menschen, ihren Partner wieder zurück zu gewinnen. Doch dieser Versuch ist oft sehr schwierig, denn es gibt einen Grund warum die Beziehung zerbrochen ist. Eventuell haben sich die Gefühle des geliebten Menschen geändert und seine Liebe ist verschwunden. Dann ist es wichtig, zu akzeptieren, dass die Beziehung vorüber ist. Wenn sie von kurzer Dauer war, ist das Eingeständnis, dass man nicht zueinander passte, ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, doch was, wenn die Beziehung längere Zeit angedauert hat?

Frau am Strand
Bild: © Fotolia: BillionPhotos.com

Mit dem Ende einer Beziehung umgehen

Je länger die Beziehung gedauert hat, desto schwerer fällt es, Abschied zu nehmen. Die Substanz ist verloren gegangen, es wurden keine Zärtlichkeiten mehr ausgetauscht und ein Partner fühlt sich ungeliebt. Gerade in dieser Situation sind viele Menschen bereit, sich zu verändern, um die Beziehung zu retten. Doch das wird nicht gelingen, denn niemand kann auf Dauer eine Rolle spielen, die nicht seiner Persönlichkeit entspricht. Anstatt sich selbst zu quälen, sollte der verlassene Partner andere Wege gehen, um letztendlich ein neues Glück finden zu können. Wer nach einer dauerhaften Beziehung sucht, findet sie nur dann, wenn diese auf vielen Gemeinsamkeiten mit dem Partner basiert. Ähnliche Interessen und miteinander harmonierende Charaktere sind wichtig.

Wege den Liebeskummer zu bekämpfen

Weinen hilft dabei, Gefühle zu verarbeiten. Bei Liebeskummer ist es ausdrücklich erlaubt, sentimentale Musik zu hören, zu weinen und Selbstmitleid zu haben. Die Seele wird gereinigt und man entspannt sich. In dieser Phase ist es ebenfalls wichtig, nicht nur den Schmerz, sondern auch die Wut und die Enttäuschung zuzulassen. Denn wer ausgiebig trauert, kann einen Verlust viel besser verarbeiten. Auch mit jemandem zu reden ist wichtig, denn Kummer mit sich selbst auszumachen, ist falsch. Über Empfindungen zu sprechen tut gut. Familie und Freunde helfen gerne, doch den ersten Schritt muss man selbst machen und das Thema ansprechen. Ist dieser allerdings getan, merkt man erst, wie sehr es hilft, sein Herz auszuschütten.

Liebeskummer überwinden und wieder glücklich sein

Viele Menschen suchen nach einer Trennung Ablenkung, um wieder glücklich sein zu können und so letztendlich wieder bereit für einen neuen Partner zu sein. Liebeskummer gehört zu den schlimmsten Seelenschmerzen und anfangs erscheint es nahezu unmöglich diese zu überwinden, wenn das Herz gebrochen ist.

Doch es gibt Wege, dieser Trostlosigkeit zu entfliehen, bis wieder alle Wunden geheilt sind. Je nach Persönlichkeit, schlagen Menschen immer wieder verschiedene Richtungen ein, um den Liebeskummer und die damit verbundenen Schmerzen zu überwinden. Manche finden Trost im Sport oder einem neuen Hobby, andere pflegen alte Freundschaften oder entdecken sich und die Welt auf einer Reise völlig neu. Die Welt ist bunt und ständig eröffnen sich neue Möglichkeiten, die nur auf einen warten.

Doch es muss keine Weltreise sein, um dem Liebeskummer den Garaus zu machen. Manchmal ist ein Spaziergang im Park oder ein gemütlicher Abend unter Freunden schon genug, um zu merken, dass das Leben so viel mehr zu bieten hat, als nur Regenwolken.

Wege zur Freude, inneren Ruhe und Zufriedenheit werden auch bei Religionsgemeinschaften, wie der Gralsbotschaft, thematisiert, einem Zusammenschluss, der sich ganz der Menschlichkeit verschrieben hat. Die Stiftung Gralsbotschaft fördert zudem Literatur zu weltanschaulichen Fragen und bietet ganz konkret Gesprächskreise an, um Antworten auf Lebensfragen zu geben.


Letzte Änderung: 03.09.2015

Video zum Thema "Eine verlorene Liebe"

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Eine verlorene Liebe"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Fremdgegangen?
© Andriy Petrenko - Fotolia.com

Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...