Shiitake - König der Heilpilze

Shiitake, ein genügsamer Baumpilz, wird in der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrtausenden als König der Heilpilze bezeichnet und gezielt gegen vielerlei Krankheiten und Beschwerden eingesetzt. Zu Recht, denn der Shiitake enthält ein wahres Feuerwerk an Wirkstoffen.

In Europa hat man dem Heilpilz lange Zeit kaum eine Bedeutung beigemessen. Durch das verstärkte Interesse an der traditionellen chinesischen Medizin gewinnt er wegen seiner heilenden Wirkung jedoch auch hier immer mehr an Bedeutung. Vor allem bei Naturheilkundlern nimmt der König der Heilpilze inzwischen einen vorderen Platz auf der Top-Rangliste wirkungsvoller Behandlungsmethoden ein.

Allround-Genie und Virenkiller

Der Shiitake Pilz ist der König unter den Heilpilzen. Shiitake besitzt nicht nur viel Eiweiß und wenig Fett, sondern lebenswichtige Biovitalstoffe, essentielle Aminosäuren und Antioxidantien. Als besonders wertvoll hat sich sein hoher Gehalt an Polysacchariden herausgestellt. Inzwischen ist es erwiesen, dass diese Substanzen die körpereigene Immunabwehr stimulieren sowie hemmend auf die Bildung und das Wachstum von Tumoren wirken. Dabei spielt der Wirkstoff Lentinan eine besondere Rolle. Wissenschaftler in Japan haben in klinischen Studien herausgefunden, dass sich Lentinan als ein hocheffizienter Stimulator des Immunsystems erwiesen hat und als Biomodulator in der Krebstherapie besonders gut geeignet ist. In japanischen Krankenhäusern wird Lentinan mit großem Erfolg zur Behandlung von Aids- und Krebskranken eingesetzt.

Shiitake wirkt u.u. ganzheitlich bei Krebs

Der Shiitake Heilpilz ist ebenso zur Vorbeugung von Krebs als auch zur Behandlung bei fortgeschrittener Tumorbildung geeignet. Ganz im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin besteht seine außerordentliche Wirkung darin, einen ganzheitlichen Heilungsprozess in Bewegung zu setzen. Seine hochwirksamen Inhaltsstoffe lindern oder beseitigen nicht nur Krankheitssymptome, sondern wirken tief und nachhaltig an der eigentlichen Ursache der körperlichen Störungen.

Ein kleiner Pilz mit enormem Potenzial

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Herz- und Kreislaufstörungen, Frauenleiden, Arteriosklerose, Arthritis und Rheuma werden erfolgreich mit Shiitake behandelt. Der Genuss des Heilpilzes reguliert den Cholesterinspiegel und senkt hohe Blutdruckwerte. Zusätzlich wirken seine Inhaltsstoffe vorbeugend gegen Bakterien und Viren. Ein Heiltee mit getrockneten Shiitake Pilzen hilft bei depressiven Verstimmungen und Schwächezuständen. Er schenkt neue Kraft, wirkt gegen Energieverlust und hebt das Allgemeinbefinden.

Einer der wirksamsten Heilpilze

Ergänzend zu diversen Wildkräutern mit Heilwirkung gehört der Shiitake zu den wirksamsten Heilpilzen überhaupt, deshalb lohnt es sich, ihm besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Insgesamt betrachtet beinhaltet der König der Heilpilze ein enormes Potenzial an Heilstoffen. Wegen seines hohen ernährungs-physiologischen Wertes ist es empfehlenswert, ihn fortan auf die Speisekarte zu setzen - gekocht, gebraten oder roh als Beigabe zu Salaten ist er ein Genuss und Energielieferant zugleich.

Foto: © sil007 - Fotolia.com


Letzte Änderung: 18.08.2014

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Shiitake - König der Heilpilze"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...