Die Bio-Matratze - ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Gesundheit

Wer sich für Bio-Matratzen entscheidet, wählt unter einer Vielzahl von Angeboten und setzt ein klares Zeichen für Nachhaltigkeit. Um die Umweltbelastung zu reduzieren, sollte in einer Vielzahl von Bereichen auf Produkte gesetzt werden die auch nachfolgenden Generationen eine Welt zurücklassen wie wir sie kannten. In diese Nische schlägt auch die Bio-Matratze. Doch die Bio-Matratze kann natürlich noch viel mehr. Vor allem Menschen die an Haut- oder Allergie-Problemen litten, Atemwegserkrankungen haben und nachts einen eher unruhigen Schlaf besitzen, werden von den Vorzügen einer Bio-Matratze effektiv profitieren.

Hohe Qualität durch eine sorgfältige Verarbeitung

Eine sorgfältige Herstellung der Matratze, gewährleistet ein tolles Ergebnis. Der Schlaf zählt zu einem der wichtigsten Grundbedürfnisse des menschlichen Körpers. In der heutigen Zeit ist der Schlaf wichtiger denn je zuvor, schließlich wird in der Arbeitswelt eine hundertprozentige Leistung abverlangt. Wer auch am nächsten Tag noch alles geben möchte, sollte sich daher in der Nacht erholen. Dazu trägt eine Matratze bei, die dem Menschen einen perfekten Schlaf ermöglicht. Ein unruhiger Schlaf muss nicht immer am Stress des Vortages liegen, sondern liegt meist einer schlechten Matratze zugrunde. Empfindliche Menschen reagieren zudem auf viele künstliche Produkte mit Unwohlsein oder Hautirritationen, Schwindel, Unruhe oder Kopfschmerzen. Abhilfe verschafft in solch einer Situation die Bio-Matratze, denn diese Matratze setzt auf natürliche Materialien.

Mit 100 % Naturkautschuk zum Ziel

Besonders Kaltschaum gehört zu einem der vielen Elemente die sich in modernen Matratzen finden lassen. Kaltschaum-Matratzen setzen in den meisten Fällen auf Erdöl-Ressourcen mit denen ihre Produktion ermöglicht wird. Doch die Nutzung von Erdöl gehört zu keinem nachhaltigen Prozess der unserer Umwelt einen Gefallen darlegt. Außerdem fallen bei der Verarbeitung von Erdöl viele weitere Stoffe an die sich in der herkömmlichen Kaltschaum-Matratze ablagern. Besser ist hier eine Matratze die anstelle von Erdöl auf hundertprozentiges Kautschuk setzt, wie er seit Jahrmillionen aus den Bäumen fließt und von vielen Naturvölkern dieser Welt genutzt wird. Zu finden ist solch eine Bio-Matratze beispielsweise bei Herstellern wie Allnatura. Kautschuk bietet sich perfekt an um in die Bio-Matratze verschiedene Zonen mit einzuarbeiten die für einen hohen Liegekomfort stehen.

In verschiedenen Ausführungen erhältlich

Allergiker kennen das Problem mit chemisch, verarbeiteten Produkten. Hier setzt die Bio-Matratze an. Die Bio-Matratze verfügt in vielen Ausführungen über abziehbare Bezüge aus hundertprozentiger Baumwolle. Polyester oder anderes Mischgewebe wird hier vergeblich gesucht werden. Durch die Einarbeitung natürlicher Materialien, wird die Bio-Matratze zu einer perfekten Basis für einen geruhsamen Schlaf. Mit kaum einer anderen Matratze lässt sich der Schlaf in solch einer hochwertigen Qualität erleben, wie es mit der Matratze aus natürlichen Materialien der Fall wäre.

Förderlich für den Schlaf und die Gesundheit

Die Bio-Matratze ist in verschiedenen Ausführungen und Härtegraden erhältlich und bietet genauso wie herkömmliche Matratzen, gesunde Eigenschaften die dazu führen den Nackenbereich oder die Halswirbel zu stützen und den Schultern eine optimale Auflage zu verpassen. Mit der Bio-Matratze wird das Schlafen zu einem echten Erlebnis. Ausgeruht und entspannt, lässt sich der neue Tag problemlos in Angriff nehmen. Wer schon immer Probleme mit der Gesundheit hatte und den Schlaf fördernd unterstützen möchte, der sollte unbedingt auf den Einsatz einer Bio-Matratze setzen.

Spezialisiert auf die Bedürfnisse der Kunden

Viele Unternehmen wie zum Beispiel Hessnatur oder Baumberger haben sich an die Wünsche ihrer Kunden angepasst und führen die ausgezeichneten Bio-Matratzen mittlerweile in ihrem Angebot. Mit natürlichen Inhaltsstoffen ein Zeichen für die eigene Gesundheit und die Nachhaltigkeit der Umwelt setzen, das ist mit der Bio-Matratze nun endlich möglich.


Letzte Änderung: 09.05.2016

Erfahrungen mit Die Bio-Matratze - ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Gesundheit

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Die Bio-Matratze - ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Gesundheit"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Schlafen, Ruhen

Matratzen: wann und warum sollte sie gewechselt werden
Die Matratze begleitet uns mehrere Stunden am Tag. Oftmals ist es unser liebster Begleiter, denn er sagt nichts und widerspricht...
Heizdecken für den Winter
Innerhalb kürzester Zeit, können Heizdecken das Bett vorwärmen oder das Sofa im Wohnzimmer zum kuscheligen Lieblingsplatz...
Faktoren für einen gesunden Schlaf
Eine ganze Reihe von Faktoren kann den gesunden Schlaf beeinflussen. Ein häufiger Fehler ist, den Schlafraum gleichzeitig als...
Wie Aminosäuren unseren Schlaf beeinflussen
Viele Menschen leiden unter Schlaflosigkeit oder einem unruhigen Schlaf, wodurch man am nächsten Tag nicht richtig ausgeruht...