Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e. Gesundheitspflege ★ Medikamente & Arzneimittel
Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e.

Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e.
Hexal AG

Bei Vitamin-D-/Calcium-Mangel für ältere Menschen


Erneute Suche

Preise: Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e.

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e. 120 st 29,98 € *
0,25 €
38 %
48,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1000 mg / 880 I.e.

Wirkstoff
1.000 mg Calcium, 880 I.E. Vitamin D
(entsprechen 1.000 mg Calciumcarbonat + 22 µg Colecalciferol (Vitamin D3)

Indikation
Zur Prophylaxe und Behandlung von Vitamin-D- und Calcium-Mangelzuständen bei älteren Menschen.
Als Vitamin-D- und Calcium-Supplement als Zusatz zu einer spezifischen Osteoporosebehandlung von Patienten, bei denen ein Risiko für einen Vitamin-D- und Calcium- Mangel besteht.

  • Einnahme nur 1x täglich
    1.000 mg Calcium, 880 I.E. Vitamin D
  • Hochdosiert
    10% mehr Vitamin D*
  • Kautablette im praktischen Siegelstreifen
    Klein, flach, gut teilbar
  • 3-fach Effekt durch Vitamin D
  • Steigert die Calcium-Aufnahme
  • Erhöht die Calcium-Einlagerung
    •Festigt die Knochen

*im Vergleich zu Calcimagon D3 Uno

Calcium und Vitamin D-Versorgung oft unzureichend:**
Calcium-Unterversorgung: 55% Frauen und 46% Männer
Vitamin D-Unterversorgung: 91% der Frauen und 82% der Männer

**Nationale Verzehrstudie vom Max-Rubner Institut (2008)

Calcium-Sandoz® D Osteo intens 1.000 mg/880 I.E. Kautabletten:
Wirkstoffe:
Calcium/Colecalciferol Zusammensetz.: 1 Kautbl. enth. 2.500 mg Calciumcarbonat (entspr. 1.000 mg Calcium), 8,8 mg Colecalciferol-Trockenkonz. (Pulverform) (entspr. 22 µg=880 I.E. Colecalciferol [Vit. D3]), Isomalt, Sorbitol, Citronensäure, Na-Dihydrogencitrat, Mg-Stearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Carmellose-Na (Ph.Eur.), Orangenaroma “CPB” (enth. natürl. Orangenöl-Konz., natürl./naturident. Öle [Mandarine, Orange] natürl./naturident. Aromen [Flüssigaroma Tropenfrucht, Festaroma Multifrucht], Mannitol [Ph.Eur.], Maltodextrin, D-Glucono-1,5-lacton, Sorbitol), Orangenaroma “CVT” (enth. natürl. Orangenöl, natürl. Mandarinenöl, naturident. Orangenaroma-Pulver, Mannitol [Ph.Eur.], D-Glucono-1,5-lacton, Sorbitol, mittelkettige Triglyceride), Aspartam, Acesulfam-K, Na-Ascorbat, all-rac-a-Tocopherol, Stärke, modifiziert (Mais), Sucrose (Zucker), mittelkettige Triglyceride, hochdisp. Siliciumdioxid. Anwendungsgeb.: Prophylaxe u. Behandl. v. Vit.-D- u. Calcium-Mangelzuständen b. ält. Menschen. Vit.-D- u. Calcium-Supplement als Zusatz z. einer spez. Osteoporosebehandl. v. Pat., b. denen ein Risiko f. einen Vit.-D- u. Calcium-Mangel besteht. Gegenanz.: Überempf. geg. Inhaltsst., Hyperkalzämie, Hyperkalzurie u. Krankh., die diese zur Folge haben (z. B. Myelom, Knochenmetastasen, primärer Hyperparathyreoidismus, Langzeitimmobilisierung, Nephrolithiasis, Nephrokalzinose, Vit.-D-Überdos., schwere Niereninsuffizienz, Anwend. b. Kdr. od. Jugendl. Nebenwirk.: Überempf.-reakt. (z. B. Angioödem od. Larynxödem), Hyperkalzämie, Hyperkalzurie, Übelk., Diarrhö, Abdominalschmerzen, Verstopf., Blähungen, abdominelles Spannungsgefühl, Hautausschlag, Pruritus, Urtikaria. Enth. Aspartam, Sorbitol, Sucrose, Isomalt. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo. Apothekenpflichtig. Mat.-Nr.: 3/51004050 Stand: Juni 2012
Sandoz Pharmaceuticals GmbH, Raiffeisenstraße 11, 83607 Holzkirchen

Homöopathie