CMD Neemöl Produkte für Ihre Gesundheit: Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege > Medikamente & Arzneimittel
CMD Neemöl

CMD Neemöl
Axisis GmbH

100% reines Öl Kosmetischer Rohstoff


Erneute Suche

Preise: CMD Neemöl

Größe Preis Ersparnis/UVP
CMD Neemöl 100 ml 5,99 € *
0,06 €
32 %
8,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: CMD Neemöl

Der Neembaum wird in seiner Heimat Indien seit Jahrhunderten sehr geschätzt, da er gefräßige Pflanzen- und Vorratsschädlinge von Menschen, Pflanzen, Haus und Hof fernhält.
Unser Neemöl wird aus den Samen und Blättern gewonnen, somit wird der Baum nicht unnötig geschädigt.

Die Samen, Blätter, Rinde und Wurzeln des Neembaums enthalten hochwirksame Substanzen, die für kaum ein Ungeziefer verträglich sind. Deshalb wird es als natürliches Pflanzenpflegemittel auch bei uns sehr geschätzt.

Anwendung:
Damit die Entnahme erleichtert wird, sollte die Flasche leicht geöffnet in einem Wasserbad erwärmt werden. (Möglichst nicht über 45° C, da sonst die Flasche zerspringen kann). Das flüssige Neemöl kann dann löffelweise entnommen werden.

Da Neemöl auch über die Wurzeln von Pflanzen aufgenommen wird, kann man es auch mit dem Pflanzenwasser vermischen. Dieses beugt vor allem Milben und Blattläusen vor. Bei Befall sollte das Neemöl zusammen mit Wasser in einer Pflanzenspritze auf die betroffenen Stellen gesprüht werden.

Da Neemöl ein Öl ist, verbindet es sich nicht mit Wasser, sondern schwimmt oben auf. Eine einfache Hausrezeptur ist es, das Neemöl mit Milch oder Sahne zu emulgieren.

Dafür stellt man ca. ¼ bis ½ Glas Milch oder Sahne in ein Wasserbad und erwärmt es auf ca. 30° C (es darf sich aber keine Haut auf der Milch / Sahne bilden). Dann in die erwärmte Milch / Sahne 1 - 2 EL Neemöl einrühren.

So lange rühren bis sich das Neemöl vollständig mit der Milch / Sahne verbunden hat. (Dieses kann durchaus 2 - 3 Minuten dauern.) Das nun entstandene Gemisch in einen Liter Wasser einrühren. Das Wasser erhält eine leichte Trübung, aber das Öl- / Milchgemisch verbindet sich fast komplett mit dem Wasser.

Dieses Gemisch kann nun als Pflanzenwasser oder für die Blumenspritze verwendet werden. Als Pflanzenwasser alle 6 - 8 Wochen anwenden.
Bei Befall von Blättern 2 x täglich anwenden bis die Schädlinge restlos verschwunden sind. Danach noch ca. 1 - 2 Tage weiter besprühen, um eine Wiederkehr zu verhindern.

Neemöl hat einen ähnlichen Geruch wie Knoblauch und kann bei empfindlichen Personen zu leichten Übelkeitserscheinungen führen, die aber durch gute Raumlüftung schnell wieder verschwinden.

Durch diesen Geruch wirkt es auf Insekten oder Parasiten abschreckend und wird deshalb auch gerne bei Hunden oder Pferden verwendet.

Hinweis: Das Neemöl ist nicht zur Einnahme bestimmt!

Homöopathie