Elektrolyt-Infusionslösung 153 Gesundheitspflege ★ Medikamente & Arzneimittel
Elektrolyt-Infusionslösung 153

Elektrolyt-Infusionslösung 153
Serumwerk Bernburg AG

Zur Anwendung bei Elektrolyt- und Flüssigkeitsmangel


Erneute Suche

Preise: Elektrolyt-Infusionslösung 153

Hier finden Sie Elektrolyt-Infusionslösung 153 in unterschliedlichen Größen und Varianten. Sparen Sie bares Geld mit größeren Packungen und Einheiten vom Elektrolyt-Infusionslösung 153.

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
Elektrolyt-Infusionslösung 153 500 ml 6,81 € *
0,01 €
14 %
7,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 10x250 ml 38,19 € *
3,82 €
20 %
47,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 10x250 ml 44,35 € *
4,44 €
14 %
51,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 6x1000 ml 44,57 € *
7,43 €
15 %
52,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 10x500 ml 46,79 € *
4,68 €
15 %
54,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 10x500 ml 48,39 € *
4,84 €
20 %
60,00 €
Jetzt bestellen
Elektrolyt-Infusionslösung 153 10x500 ml 51,74 € *
5,17 €
15 %
60,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Elektrolyt-Infusionslösung 153

Elektrolyt-Infusionslösung 153
Gesamtkationen/-anionen 153 mval/l,
Infusionslösung zur intravenösen Anwendung

Dosierung und Art der Anwendung:

Dosierung
Dauertropf entsprechend dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf.

Maximale Infusionsgeschwindigkeit:
Die maximale Infusionsgeschwindigkeit richtet sich nach dem klinischen Zustand des Patienten. Sie beträgt in der Regel 4 - 8 ml/kg Körpermasse und Stunde.

Maximale Tagesmenge:
Die maximale Tagesmenge ergibt sich aus dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf. Eine Gesamtflüssigkeitszufuhr von 40 ml/kg Körpermasse und Tag sollte beim Erwachsenen nicht überschritten werden. Dabei würden 5,6 mmol Natrium und 0,2 mmol Kalium je kg Körpermasse und Tag zugeführt.

Art der Anwendung:
Intravenöse Anwendung

Zusammensetzung:
1000 ml Infusionslösung enthalten:
Wirkstoffe:

  • Natriumchlorid 5,26 g
  • Kaliumchlorid 0,37 g
  • Calciumchlorid-Dihydrat 0,37 g
  • Magnesiumchlorid-Hexahydrat 0,3 g
  • Natriumacetat-Trihydrat 6,8 g

(≙ mmol/l: Na+ 140_ K+ 5_ Ca2+ 2,5_ Mg2+ 1,5_ - Cl 104,5_ Acetat-Ionen 50)

Liste der sonstigen Bestandeile:
Wasser für Injektionszwecke, Salzsäure 36%ig.

Homöopathie