Espumisan® Emulsion Gesundheitspflege ★ Medikamente & Arzneimittel
Espumisan® Emulsion

Espumisan® Emulsion
BERLIN-CHEMIE AG

Zur Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden Blähungen, Völlegefühl und Säuglingskoliken


Erneute Suche

Preise: Espumisan® Emulsion

Hier finden Sie Espumisan® Emulsion in unterschliedlichen Größen und Varianten. Sparen Sie bares Geld mit größeren Packungen und Einheiten vom Espumisan® Emulsion.

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
Espumisan® Emulsion 30 ml 3,55 € *
0,12 €
28 %
4,00 €
Jetzt bestellen
Espumisan® Emulsion 3x32 ml 10,14 € *
3,38 €
29 %
14,00 €
Jetzt bestellen
Espumisan® Emulsion 250 ml 20,47 € *
0,08 €
20 %
25,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Espumisan® Emulsion

  • gebrauchsfertig
  • mit Bananengeschmack
  • besonders für Kinder (z.B. bei Dreimonatskoliken)
  • zuckerfrei und damit auch für Diabetiker und ernährungsgestörte Patienten geeignet.

Wirkstoff:
Simeticon.

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl, Säuglingskoliken (Dreimonatskoliken). Zur Vorbereitung von Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen, Sonographie (Ultraschall) und Gastroskopie. Als Entschäumer bei Vergiftungen mit Spülmitteln (Tensiden).

Schnelle Hilfe bei Blähungen und Völlegefühl
Zu viel 'Luft' im Bauch – Sie können etwas dagegen tun! Espumisan® hilft schnell und sanft Beschwerden wie Blähungen und Völlegefühl zu lindern.

Wirkstoff und Wirkweise
Espumisan® enthält den bewährten Wirkstoff Simeticon. Er löst die vielen zähen Schaumbläschen auf, die Luft und andere Gase im Magen-Darm-Trakt 'gefangen' halten und dadurch Blähungen und Völlegefühl verursachen können. Der Schaum zerfällt, das Gas wird frei und kann über die natürlichen Wege - zumeist über den Blutkreislauf - entweichen. Simeticon selbst wird nicht in das Blut aufgenommen, sondern nach der Magen-Darm-Passage unverändert wieder ausgeschieden.

Wirkprinzip
Simeticon ist oberflächenaktiv und entfaltet diese rein physikalische Wirkung nur lokal im Magen und Darm. Physiologische Vorgänge, wie die Verdauung und der Stoffwechsel, werden nicht beeinflusst.

Anschaulich erklärt
Stellen Sie sich Simeticon wie feinen Sand vor, den man über ein Schaumbad verteilt. Er lässt die vielen kleinen Bläschen des Schaums zerplatzen und sinkt dann, völlig unverändert, zum Grund.

Bestens verträglich
Aufgrund des rein physikalischen Wirkprinzips sind während der bereits jahrzentenlangen Anwendungszeit keine Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Nahrungsbestandteilen bekannt geworden. Das trifft auch für die gelegentlich erforderliche längerfristige Einnahme zu. Simeticon ist deswegen auch für Schwangere, Stillende und Säuglinge geeignet. Wie bei allen Arzneimitteln müssen jedoch vor der Einnahme mögliche individuelle Überempfindlichkeiten gegen einen der Inhaltsstoffe beachtet werden.

Bitte beachten Sie: Nicht immer sind die Ursachen für Blähungen und Völlegefühl harmloser Natur. Suchen Sie bei starken, anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden Ihren Arzt auf!

Espumisan® Emulsion
Große Hilfe für kleine Bäuche

Espumisan® Emulsion wird empfohlen für Kinder und Säuglinge als sanfte Hilfe bei Blähungen und Dreimonatskoliken.

Aufgrund seines angenehmen Bananengeschmacks wird es sehr gut akzeptiert und kann auch in die zubereitete Milch oder Nahrung gegeben werden. Werden die Säuglinge gestillt, empfiehlt sich die Verabreichung mit der praktischen Pipette für Stillkinder.
Espumisan® Emulsion enthält weder Alkohol noch Zucker oder Farbstoff und ist lactosefrei.

Erste Hilfe bei Tensidvergiftungen
Wegen seiner entschäumenden Wirkung ist Espumisan® Emulsion für die Erste Hilfe bei Vergiftungen mit Seifen- und Spülmitteln und anderen tensidhaltigen Reinigern zugelassen. Es sollte – ebenso wie der hilfreiche Ratgeber „Kinder & Gift“ - deshalb in keinem Haushalt mit kleinen Kindern fehlen.

Homöopathie