Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray Produkte für Ihre Gesundheit: Gesundheit & Schönheit > Gesundheitspflege > Medikamente & Arzneimittel
Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray

Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen


Erneute Suche

Preise: Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray

Größe Preis Ersparnis/UVP
Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray 10 ml 3,83 € *
0,38 €
34 %
5,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray

Otriven SinuSpray 0,1% eignet sich zur unterstützenden Behandlung bei Sinusitis. Es bewirkt ein schnelles Abschwellen der Nasenschleimhaut. Der enthaltene Aromastoff Menthol wird als kühlend empfunden und gibt das Gefühl, besser durchatmen zu können.

Otriven SinuSpray 0,1%

  • Wirkt schnell und langanhaltend
  • Enthält die Aromastoffe Menthol und Eukalyptusöl

Anwendung
Bei Bedarf kann bis zu 3-mal täglich ein Sprühstoß von Otriven SinuSpray 0,1% in jedes Nasenloch gegeben werden, um die Nase zu befreien.

  • Vor der Anwendung die Nase putzen
  • Die Sprühöffnung in ein Nasenloch einführen und einmal pumpen
  • Dabei leicht durch die Nase einatmen
  • Für das zweite Nasenloch wiederholen

Die Anwendungsdauer von Otriven SinuSpray 0,1% ist auf maximal sieben Tage beschränkt. Aus hygienischen Gründen sollte ein Spray immer nur von einer Person benutzt werden.

Wann wende ich Otriven SinuSpray 0,1% an?
Otriven SinuSpray 0,1% eignet sich zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und allergischem Schnupfen. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Das Nasenspray bewirkt ein schnelles Abschwellen der Nasenschleimhaut. Menthol wird allgemein als angenehm und kühlend empfunden und verstärkt so das Gefühl, wieder besser atmen zu können.

Vorsichtsmaßnahmen
Wenden Sie Otriven SinuSpray 0,1% nicht an

  • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Xylometazolin, Levomenthol, Cineol, Benzalkoniumchlorid als Konservierungsmittel oder einen der sonstigen Bestandteile von Otriven SinuSpray 0,1% sind
  • Bei Rhinitis sicca, einer bestimmten Form eines chronischen Schnupfens
  • Nach operativer Entfernung der Hirnanhangsdrüse durch die Nase (transsphenoidaler Hypophysektomie) oder anderen operativen Eingriffen, die die Hirnhaut freilegen
  • Bei Kindern unter 6 Jahren

Bewahren Sie Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Verwenden Sie das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr.
Weitere Informationen

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Hinweis auf Haltbarkeit: nach Anbruch 4 Wochen haltbar.

Inhaltsstoffe
1 ml Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser_ Sorbitol_ Natriumchlorid_ Macrogolglycerolhydroxystearat_ Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat_ Dinatriumhydrogenphosphat_ Natriumedetat_ Levomenthol_ Cineol (Eucalyptol)_ Benzalkoniumchlorid enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Pflichttext
Otriven® SinuSpray 0,1% Nasenspray, Lösung für Erwachsene und Schulkinder über 6 Jahren (Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid).

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Enthält Benzalkoniumchlorid, Macrogolglycerolhydroxystearat, Levomenthol und Cineol. Gebrauchsinformation beachten.

Homöopathie