Soventol® Gel Gesundheitspflege ★ Medikamente & Arzneimittel
Soventol® Gel

Soventol® Gel
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG

Wirkt antiallergisch, abschwellend und kühlend bei Insektenstichen/Juckreiz


Erneute Suche

Preise: Soventol® Gel

Hier finden Sie Soventol® Gel in unterschliedlichen Größen und Varianten. Sparen Sie bares Geld mit größeren Packungen und Einheiten vom Soventol® Gel.

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
Soventol® Gel 20 g 3,28 € *
0,16 €
38 %
5,00 €
Jetzt bestellen
Soventol® Gel 50 g 6,87 € *
0,14 €
34 %
10,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Soventol® Gel

Was ist Soventol® Gel und wofür wird es angewendet?
Soventol® Gel ist ein Antihistaminikum. Soventol® Gel wird angewendet zur Linderung von leicht bis mittelstark ausgeprägten Reaktionen auf Insektenstiche (z.B. Mückenstiche) mit Juckreiz.

Wie ist Soventol® Gel anzuwenden?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Soventol® Gel wird mehrmals täglich – falls erforderlich in halbstündigen Abständen – in dünner Schicht auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Lässt es Ihr Befinden zu, kann das Präparat auch vorsichtig einmassiert werden.

Art der Anwendung:
Zum Auftragen auf die Haut.

Dauer der Anwendung:
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Stärke der Beschwerden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Soventol® Gel zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Soventol® Gel angewendet haben, als Sie sollten:
Überdosierungserscheinungen sind bei der Anwendung von Soventol® Gel bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht zu erwarten.

Wenn Sie die Anwendung von Soventol® Gel vergessen haben:
Einmaliges Vergessen der Anwendung führt nicht zu negativen Auswirkungen. Tragen Sie Soventol® Gel wieder zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Soventol® Gel abbrechen:
Es sind keine negativen Auswirkungen bekannt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Was Soventol® Gel enthält:

  • Der Wirkstoff ist: Bamipin[(RS)-lactat] 20 mg/g Gel
  • Die sonstigen Bestandteile sind:
    Gereinigtes Wasser, Hypromellose, Poly(oxyethylen)-6-glycerol(mono, di)-alkanoat(C8-C10), Propylenglykol
Homöopathie