metakavernit Mischung, Tropfen

Komplexmittel

metakavernit Mischung, Tropfen

metakavernit Mischung, Tropfen
meta Fackler Arzneimittel GmbH

Homöopathisches Arzneimittel

Preise: metakavernit Mischung, Tropfen

Hier finden Sie metakavernit Mischung, Tropfen in unterschliedlichen Größen und Varianten. Sparen Sie bares Geld mit größeren Packungen und Einheiten vom metakavernit Mischung, Tropfen.

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
metakavernit Mischung, Tropfen 50 ml 8,53 € *
0,17 €
29 %
12,00 €
Jetzt bestellen
metakavernit Mischung, Tropfen 100 ml 15,14 € *
0,15 €
26 %
20,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: metakavernit Mischung, Tropfen

Was ist metakavernit und wofür wird es angewendet?
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Sollten Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern, ist medizinischer Rat einzuholen.

Wie ist metakavernit einzunehmen?
Nehmen Sie metakavernit immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Anwendung bei Jugendlichen von 12 bis unter 18 Jahren erfolgt nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten oder Arzt. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Art der Anwendung:
metakavernit wird unverdünnt oder in etwas Flüssigkeit eingenommen. Zur korrekten Dosierung ist die Flasche beim Tropfen schräg in einem Winkel von etwa 45° zu halten.

Dauer der Anwendung:
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge metakavernit eingenommen haben, als Sie sollten: Aufgrund der Verdünnung der Wirkstoffe sind keine nachhaltigen Auswirkungen einer Überdosierung zu erwarten. Bei Einnahme erheblicher Mengen ist der Alkoholgehalt zu beachten.

Wenn Sie die Einnahme von metakavernit vergessen haben:
Wenn Sie die rechtzeitige Einnahme von metakavernit vergessen haben, holen Sie die Einnahme sobald wie möglich nach und kehren Sie dann zu Ihrem normalen Anwendungsrhythmus zurück. Ist dies nicht mehr möglich, fahren Sie fort die Dosierungsanleitung einzuhalten, als hätte die Unterbrechung nicht stattgefunden. Nehmen Sie keine doppelte Dosis. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von metakavernit zu stark oder zu schwach ist oder wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben

Was metakavernit enthält:
Die Wirkstoffe sind:
10 g (= 10,6 ml) metakavernit enthalten:
Argentum nitricum Dil. D5 3,0 g
Mandragora e rad. sicc. Dil. D6 1,0 g
Piper methysticum e rad. sicc. Dil. D6 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g
Sumbulus moschatus e rad. sicc. Dil. D4 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 62% (m/m)] 1,0 g

Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 62% (m/m), gereinigtes Wasser.

1 ml entspricht 37 Tropfen

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden