Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel Ernährung ★ Tee ★ Magen- & Darmtee
Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel

Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel
AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH

Würzig-aromatischer Arzneitee


Erneute Suche

Preise: Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel

Produktname & Größe Preis Ersparnis/UVP
Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel 20X1.8 g 2,88 € *
0,14 €
21 %
3,00 €
Jetzt bestellen
* Preise können abweichen, da sich der Datenbestand vom Verkäufer unterscheiden kann.

Produktinformationen: Aurica® Kümmel Tee Filterbeutel

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Aurica Kümmel Tee ist die ideale natürliche Hilfe gegen Magenkrämpfe, Blähungen oder Völlegefühl. Der würzig-aromatische Arzneitee enthält ausschließlich ganze Kümmelfrüchte, deren ätherisches Öl im Verdauungstrakt krampflösend und blähungstreibend wirkt. Kümmeltee wird daher hauptsächlich zur Behandlung von Verdauungsproblemen mit leichten Krämpfen eingesetzt. Aus diesem Grund sind verschiedene Teemischungen mit Kümmel, z. B. zur Behandlung von 3-Monats-Koliken bei Säuglingen, in der Kinderheilkunde sehr beliebt. Die Volksheilkunde verwendet Kümmelfrüchte zudem bei Appetitlosigkeit sowie für einen besseren Fettstoffwechsel.

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Kümmelfrüchte

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, wird 1 – 3 x täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Filterbeutel mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen bzw.
Etwa ½ Teelöffel kurz vor Gebrauch zerstoßenen Kümmel (ca. 1,8 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 g) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Dauer der Anwendung:
Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.