Vortragsreise 2018: Würzburg (für Frauen und Männer) Seminar/Kurs Giebelstadt

Kursbeschreibung

Regina Heckert geht auf Vortragsreise quer durch das Bundesgebiet.

Thema in Würzburg:
Wie Liebe und Glück im Alltag (noch) besser gelingen können

Die Herausforderungen des Lebens nehmen uns manchmal so in Beschlag, dass wir dabei das Wichtigste vernachlässigen: die Liebe zu unserem Partner bzw. zu unserer Partnerin. Besonders in langjährigen Beziehungen scheinen sich Lust und Liebe klammheimlich zurückzuziehen. Das hat für viele Menschen gravierende Folgen: Unzufriedenheit, Streit und sogar Krankheiten machen sich bereit. Die Wissenschaft bestätigt in vielen Studien, dass eine erfüllende Sexualität glücklich und vor allem tatkräftig macht. Grund genug, um innezuhalten, und die Weichen neu zu stellen, oder? In diesem Vortrag erfahren Sie...

-sofort umsetzbare Werkzeuge der Liebe und Sexualität für den Alltag
-wie Sie ohne Anstrengung Ihre Liebe pflegen, neu erwecken, erhalten und vertiefen können
-was Ihre Herkunftsfamilie mit Ihrer aktuellen Situation zu tun haben könnte und welche Lösungen es gibt
-wie Ihre Beziehung zu einem Jungbrunnen und Kraftspender werden kann
-was Sie tun können, wenn eine Trennung wirklich unausweichlich ist

Weitere Informationen finden SIe hier: https://befree-tantra.de/tantra-seminare/befree-vortraege.html

Kursinhalt

Für wen ist dieser Kurs gedacht?

Dieser Kurs / dieses Seminar hat keine spezielle Zielgruppe.

Voraussetzungen: das sollten Sie bereits wissen

Für diesen Kurs / dieses Seminar werden keine Voraussetzungen benötigt.

Veranstaltungsdaten
Termine
  • , 19.00 Uhr
Preis 12,-
Veranstaltungsort
Evangelisches Gemeindehaus
Obere Kirchgasse 6
DE 97232 Giebelstadt
Tel: 06344954160
Internet: https://befree-tantra.de/tantra-seminare/befree-vortraege.html

Buchungsanfrage

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich einverstanden mit folgendem:

Dieses Kontaktformular dient ausschließlich zur Kontaktaufnahme von Ratsuchenden und Klienten mit unseren Mitgliedern.

Anderweitige Nutzung (wie z. B. Anwerbung durch Mitbewerber (Internet oder nicht-Internet), kommerzielle Zwecke, usw.) werden ausdrücklich untersagt. Wir bitten darum, uns vorher zu kontaktieren und das Einverständnis vom Heilverzeichnis einzuholen.

Sollte dies nicht geschehen, werten wir diese Aktionen als Spamming und Missbrauch und behalten uns weitere Schritte vor.