Ausbildung Faszientherapie für Hunde und Pferde Kinmaku - die Kombination aus manuellen Faszientechniken und Akupunktur Seminar/Kurs Geretsried

Kursbeschreibung

SEMINARHINTERGRUND
Lernen Sie in Theorie und Praxis über Faszien, deren Einfluss auf die kleinste Zelle und ganzheitliche
fasziale Diagnose -und Behandlungstechniken. In dieser praxisorientierten Ausbildung erwerben Sie
eine faszinierende und hoch wirksame Behandlungsmethode, die Sie in der täglichen Arbeit sofort
umsetzen können. Im Rahmen des Kurses werden invasive Techniken (Akupunktur) und
Manualtechniken erlernt, um die faszialen Probleme des Tieres ganzheitlich zu therapieren. Eine
Vorbildung für diese Ausbildung ist nicht notwendig. Lassen Sie sich einfach mit „japanischer
Gelassenheit“ auf die faszinierende Welt der Faszien ein. Sie kann nicht nur von Therapeuten,
sondern auch von Tierbesitzern angewandt werden um den Tieren ein gesundes und schmerzfreies
Leben zu ermöglichen.
WAS IST DIE KINMAKU THERAPIE?
KINMaku kommt aus dem japanischen und heißt wörtlich übersetzt Faszie. Von der japanischen
Schlichtheit inspiriert, entwickelte Julia Hilljegerdes (ehemals Sauer) die einfache aber hochwirksame
Therapieform. Viele asiatische Therapieformen beruhen auf dem Prinzip der Prävention und KINMaku
stellt eine solche Möglichkeit dar. Sie spricht nicht nur die körperliche Ebene, sondern auch die
Psyche an und kann somit als ganzheitliche Behandlung betrachtet werden.
Mit Hilfe von KINMaku besteht die Möglichkeit, fasziale Restriktionen im Körper zu beheben und
somit die fasziale Spannung im Körper des Individuums zu minimieren und im besten Fall ganz
aufzulösen.
Für den tierischen Patienten bedeutet dies Schmerzfreiheit und die Auflösung von muskulären
Spannungen. Auch organische Probleme können auf diese Weise positiv beeinflusst werden. Es
besteht die Möglichkeit, über ein diagnostisches Behandlungsraster herauszufinden, in welchem
Körperareal die Faszien des Patienten in ihrer Funktion gestört sind. Diese Störung kann dann mit
den verschiedenen erlernten Techniken behandelt werden.
Durch die Behandlung der Faszien mit KINMaku, kann man nicht nur eine Verbesserung des
körperlichen Zustandes erreichen, sondern auch eine sogenannte „Beruhigung des Geistes“ erzielen.
Die Tiere sind nach der Behandlung in der Regel entspannt und neben der Verbesserung von
Problemen im Bewegungsapparat und der Organe kann sich die Behandlung auch positiv auf
Verhaltensstörungen auswirken.
DIE AUSBILDUNG
Die Ausbildung besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen. Durch die begrenzte
Teilnehmerzahl auf maximal 14 Personen ermöglichen wir Ihnen einen hohen Praxisanteil und
intensive Betreuung bei der Arbeit am Tier, um Sie für Ihren späteren Praxisalltag fit zu machen. In
der kursfreien Zeit zwischen den aufeinander aufbauenden Modulen haben Sie die Möglichkeiten,
das Erlernte umzusetzen. Nach jedem Modul sollen die Kursteilnehmer Verlaufsdokumentationen von
eigenen Patienten aufzeichnen. Am Anfang eines jeden neuen Moduls steht die Vorstellung der
Verlaufsdokumentationen und die Klärung noch offener Fragen.
Die Ausbildung endet mit einer mündlichen, schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung. Das
erfolgreiche Bestehen wird Ihnen mit einem Zertifikat bestätigt.
WAS SIE BEI UNS ERWARTET
 Umfangreiche Skripten für den Unterricht und zur Nacharbeit für Zuhause
 Qualifizierte Dozentin mit mehrjähriger Berufserfahrung
 Praxisorientierung, individuelle Betreuung, eine freundlich – kommunikative Atmosphäre und kleine
Ausbildungsgruppen
 Berufsbegleitende Ausbildung in Blockseminaren übers Wochenende
 Eigene Schulungsräume mit angeschlossenem Lehrhof, die individuell auf Lehrer und Schüler
ausgerichtet sind
 Kreative Unterrichtgestaltung mit moderner Technik

Kursinhalt

Für wen ist dieser Kurs gedacht?

Dieser Kurs / dieses Seminar hat keine spezielle Zielgruppe.

Voraussetzungen: das sollten Sie bereits wissen

Für diesen Kurs / dieses Seminar werden keine Voraussetzungen benötigt.

Veranstaltungsdaten
Termine
Veranstaltungsort
Sarah Mergen, Seminarorganisation Sarah Mergen
Leitenstrasse 40
DE 82538 Geretsried
Internet: http://tierheilpraktikerschule-geretsried.de/

Buchungsanfrage

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich einverstanden mit folgendem:

Dieses Kontaktformular dient ausschließlich zur Kontaktaufnahme von Ratsuchenden und Klienten mit unseren Mitgliedern.

Anderweitige Nutzung (wie z. B. Anwerbung durch Mitbewerber (Internet oder nicht-Internet), kommerzielle Zwecke, usw.) werden ausdrücklich untersagt. Wir bitten darum, uns vorher zu kontaktieren und das Einverständnis vom Heilverzeichnis einzuholen.

Sollte dies nicht geschehen, werten wir diese Aktionen als Spamming und Missbrauch und behalten uns weitere Schritte vor.