Heilpraktikerin, Seminarleiterin Bremen Susanne Stierling

Körper-Seelen-Wege - Praxis für Körpertherapie und Seelenarbeit Susanne Stierling
Heilpraktikerin, Seminarleiterin

Aktuelles


NEUE SEMINARREIHE Klang – Stimme – Bewegung

Meditation, Rituale und Trance als Quellen für Kraft und Inspiration

Jeweils ein Donnerstag im Monat von 19.00 bis 21.30 Uhr

Methoden: Bewegungsmeditationen, Meditation und Improvisation mit Klängen, Tönen und Stimme, Klangreisen mit Erfahrung von verschiedenen Klangaspekten, wie die von Trommeln, Monochord, Rasseln und Rascheln, Klangschalen oder Maultrommel, schamanische Übungen, Wahrnehmungsübungen, Gespräch und Stille.

Im Wechsel von aktiven und empfangenden Impulsen und Übungen können wir den Körper entspannen, den Geist zur Ruhe kommen lassen, Ressourcen aktivieren, Kraft schöpfen und in Kontakt kommen mit tieferen Bewusstseinsschichten. Dies ermöglicht uns, die Verbundenheit mit unseren eigenen Quellen und den universalen Quellen zu spüren und zu vertiefen.

Termine Frühjahr und Sommer 2016:

31.03.   28.04.   26.05.   30.06.   Maximal 8 TeilnehmerInnen

Ort: mitas zeiTRäume, Feuerkuhle 61, 28207 Bremen-Hastedt

Anmeldung: Susanne Stierling, kontakt@koerper-seelen-wege.de, 0421/8005362

Kosten je Abend: 25,00 Euro. Bei Buchung aller 4 Termine im Voraus 85,00 Euro

 

CANTIENICA - TRAINING

Workshop "Faceforming" - Einführungsworkshop für EinsteigerInnen

Samstag, 30. April 2016, 10.15 Uhr bis 13.30 Uhr

Ort: etage° Tanz und Bewegung, Bahnhofstraße 12, 28195 Bremen

 

"Rituelle Körperhaltungen und ekstatische Trance nach Felicitas Goodman"® - Aufbau einer Übungsgruppe

Ich beginne im Frühling/Sommer 2016 mit der Ausbildung zur Seminarleiterin für schamanische Trance mit "Rituellen Körperhaltungen und ekstatischer Trance®", eine Methode, die von der Anthropologin Felicitas Goodman wiederentdeckt wurde.  Es handelt sich bei dieser Methode um einen uralten schamanischen Pfad zu den tiefen Schichten unseres Bewußtseins. In den Körperhaltungen und den sie ggf. begleitenden Ritualen können wir u.a. Visionen erleben und Antworten auf gestellte Fragen bekommen. Es ist ein kreativer, heilsamer Weg der Erkenntnis.

Zur Ausbildung gehört auch eine private Übungsgruppe, in der die "Rituellen Körperhaltungen" gemeinsam erlebt werden. Für diese Übungsgruppe möchte ich interessierte 'Mitreisende' finden. Wer Lust hat, sich mit mir auf diesen spannenden Pfad zu begeben, ist herzlich eingeladen, sich mit mir in Verbindung setzen.

 

Candomblé - Brasilianische Kultmusik

Rhythmusworkshop für TrommlerInnen

Tagesworkshop, Termin in Vorbereitung