Lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren

Unterstützung für die Sicherheit in der Medizintechnik: Sicherheit geht vor, dies gilt nirgendwo so intensiv, wie in der Medizintechnik. Mit Medizintransformatoren wird auch im medizinischen Bereich dafür gesorgt, dass Patienten und Ärzte eine zuverlässige Leistung der technischen Geräte erwarten können. Hierdurch wird die allgemeine Behandlung für die Patienten vereinfacht und unterstützt.

Lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren
Bild: Lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren

Quantensprünge in der Medizintechnik machen die Medizintransformatoren zu einem wichtigen Bestandteil

In den letzten Jahrzehnten hat die Technik in der Medizin gewaltige Sprünge hingelegt - was heute normal scheint, war vor wenigen Jahren fast undenkbak und klang wie Science Fiction der Medizin. Wo früher noch aufwendige Verfahren eingesetzt werden mussten, um den Patienten zu behandeln, kann die Zeit der Durchführung heutzutage auf ein Bruchteil gesenkt werden. Immer kleiner werdende Arbeitsgeräte und eine präzisere Behandlungstechnik sorgen dafür, dass Patienten eine schnellere, sichere und hochwertigere Behandlung erhalten. Möglich macht dies in erster Linie die Rechenleistung von Computern sowie die gestiegene Auflösung von endoskopischen Kameras. Auch der Präzision von Laserinstrumenten ist es zu verdanken, dass Wunden schneller verheilen oder dass Eingriffe viel kleinere Narben hinterlassen, als dies früher der Fall gewesen wäre und sorgen somit für höhere Lebensqualität.

Für Patienten im stationären Aufenthalt, bieten technische Apparate der unterschiedlichsten Art eine Unterstützung, die noch vor über einem halben Jahrhundert in dieser Form undenkbar war. Dabei sind Patienten wie behandelnde Ärzte jedoch immer wieder auf die sichere Funktion der Geräte angewiesen. Damit der Strom auch dann fließt, wenn es zu plötzlichen Ausfällen im Verteiler-Netz kommt, existieren Medizintransformatoren. Diese lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren sorgt dafür, dass auch ohne Strom eine gleichbleibende Qualität in der Ausführung der Prozesse gewährleistet wird.

Plötzliche Stromschwankungen werden effektiv ausgeglichen und verhindert

Von der Tomographie über das EKG bis hin zu wichtigen Beatmungsgeräten, benötigen all diese Maschinen Strom, um eine gleichbleibende Arbeitsleistung gewährleisten zu können. Strom kann jedoch nicht nur ausfallen, er kann auch gewissen Schwankungen unterliegen. Vor allem im medizinischen Bereich können die Schwankungen oder Ausfalle zu schwerwiegenden Unterbrechungen führen, die den Genesungsprozess des Patienten verlangsamen oder unterbrechen. Damit dieser Umstand keine Realität wird, werden Medizintransformatoren eingesetzt. Medizintransformatoren schützen sogar vor möglichen Gefahren durch die Elektrizität und beugen plötzlichen Stromschwankungen effizient vor.

Namhafte Firmen sorgen für die beste Qualität der Transformatoren

Mit einem Medizintransformator setzen Ärzte daher auf Sicherheit und sorgen sich intensiv um das Wohl des Patienten. Dabei müssen die Transformatoren die besonderen Eigenschaften des medizinischen Bereiches berücksichtigen. Es existieren einige namhafte, deutsche Firmen, die sich daher speziell den medizinischen Transformatoren verschrieben haben und genau auf die Wünsche der Krankenhäuser eingehen. Auf diese Weise konnten Medizintransformatoren realisiert werden, die sich perfekt in den Arbeitsablauf der einzelnen Abteilungen einfügen und den Patienten die bestmögliche Sicherheit anbieten.

Eigenschaften von Medizintransformatoren

Wenn Medizintransformatoren zum Einsatz kommen, dann liegt der Fokus bei diesen Geräten oftmals auf anderen Eigenschaften, als bei herkömmlichen Transformatoren. Hier müssen Hersteller stets den Ablauf in Krankenhäusern berücksichtigen und zudem das Wohl des Patienten mit einplanen. Auch die Arbeit im OP erhält durch die medizinischen Transformatoren eine wichtige Unterstützung, so dass auch hier eine Berücksichtigung stattfinden muss. Mit einem geräuschreduzierten Betrieb ausgestattet, verhalten sich Medizintransformatoren deutlich leiser als herkömmliche Transformatoren. Der leise Betrieb unterstützt den Anspruch nach Ruhe.

Die Eigenschaften von Medizintransformatoren:

  • äußerst geringer Energieverbrauch
  • gleicht Stromschwankungen optimal aus
  • sorgt für einen zuverlässigen Betrieb technischer Geräte
  • geräuschreduzierter Betrieb um Patienten zu schonen

Insbesondere bettlägrige Patienten profitieren von solch einem geräuscharmen Betrieb. Medizintransformatoren bieten außerdem unterschiedliche Ausgangsströme. Spezielle Schalter sind bei den Transformatoren ebenfalls von wichtiger Bedeutung. So besitzen diese Geräte oft einen thermischen Schutz aufgrund von Thermoschaltern. Der Energieverbrauch der Transformatoren gestaltet sich als relativ gering. Wichtig für die Gewährleistung des Betriebs weiterer Geräte oder der generellen Aufrechterhaltung des Betriebs, ist der sogenannte integrierte Kurzschluss- und Überlastschutz. Auf diese Weise wird eine Überlastung der Transformatoren verhindert. Medizintransformatoren sind umfassend geschützt und stellen ein wichtiges, unerlässliches Bindeglied im allgemeinen Ablauf der Funktionen im Krankenhaus dar. Medizintransformatoren existieren in unterschiedlichen Ausführungen und werden von diversen Herstellern angeboten, die sich speziell auf die hohen Ansprüche in der Medizin spezialisiert haben.

Oft unscheinbar und dennoch äußerst wichtig und lebensrettend

Viele Menschen haben oftmals nur die äußere Fassade im Kopf, wenn sie an ein Krankenhaus denken. Wer zum ersten Mal vor den technischen Apparaten steht, die für die Versorgung des Patienten ihre Aufgaben erfüllen, staunt nicht schlecht über so viel Technik, die inzwischen Einzug gehalten hat. Dabei vergessen die meisten jedoch, dass in jedem Uhrwerk die Funktion des kleinsten Zahnrades meist den Betrieb des gesamten Kreislaufs in Gang hält. So gestaltet sich auch der Einsatz von Medizintransformatoren. Ohne Medizintransformatoren hätte eine Entwicklung in den unterschiedlichsten, medizinischen Bereichen überhaupt nicht stattfinden können. Stattdessen müsste immer Angst gehabt werden, dass ein Stromausfall zu schlimmsten Komplikationen führen würde.

Ein einfaches Gewitter würde oftmals ausreichen und schon würden lebenswichtige Geräte aussetzen. Die Stromschwankung kann auch über das Stromnetzwerk selbst auftreten oder aufgrund weiterer, technischer Geräte beeinflusst werden. All diese Schwankungen werden durch den Medizintransformator optimal aufgefangen und ausgeglichen. Behandelnde Ärzte, die auf die zuverlässige Leistung ihrer Werkzeuge angewiesen sind, müssen nicht mehr Angst haben, dass Stromschwankungen für unzuverlässige Ergebnisse sorgen. Stattdessen gleicht der Medizintransformator im Hintergrund solche Schwankungen ohne Probleme aus.

Echte Stromausfälle sorgen in Krankenhäusern heutzutage kaum noch für Probleme

Echte Stromausfälle, die eine ganze Stadt in Finsternis hüllen, werden im Krankenhaus präventiv abgedeckt und dürfen erst gar nicht zu weiterführenden Zwischenfällen führen. Selbst hier stellt sich heraus, dass die Medizintransformatoren unverzichtbar sind und in vielen Fällen sogar dabei helfen, Leben zu retten. Wer als Patient beim nächsten Mal im Krankenhaus verweilt, behandelt oder operiert wird oder eine Fahrt im Krankenwagen erlebt, sollte sich auch über die kleinen Geräte freuen, die unscheinbar und zunächst wenig erklärend im Hintergrund verweilen. Den Medizintransformatoren haben heutige, technische, medizinische Entwicklungen einiges zu verdanken.

Bild © Alle Rechte vorbehalten von F.Scholkmann


Letzte Änderung: 23.01.2018

Erfahrungen mit Lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Lebensrettende Medizintechnik durch Medizintransformatoren"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.