Bach-Blüten bei Beeinflussbarkeit und Willensschwäche

Ute Rosenberger-Knau ist Heilpraktikerin und (BFRP) Bach Foundation REGISTERED PRACTITIONER und als Dozentin tätig. Sie praktiziert in Hamburg in einer Gemeinschaftspraxis und Ihre Praxisschwerpunkte sind die Bach-Blütenbehandlung im Original nach Dr. Edward Bach un die Klassische Homöopathie.

Bachblüte des Monats September

CENTAURY

Centaurium umbellatum (Tausendgüldenkraut)

Schlüsselworte: Nicht 'NEIN' sagen können; Beeinflussbarkeit; Willensschwäche

Gruppe: Überempfindlichkeit gegenüber fremden Einflüssen (fehlende Abgrenzung) - STAND YOUR GROUND

Centaury ist für Menschen geeignet, denen es schwer fällt 'NEIN' zu sagen.

Diese Menschen sind freundlich, gütig und versuchen zu 'gefallen'. Sie neigen zu übertriebener Hilfsbereitschaft und gelten als sanfte, stille, scheue, gutmütige und eher passive Personen. Durch diese Wesensart können diese Menschen leicht von dominanten Persönlichkeiten ausgebeutet oder auch unterdrückt werden.

Solche oder ähnliche Worte geben Betroffene von sich:

  • "Ich helfe immer aus, wenn ich gebraucht werde. Hm .... ja, das ist schon wahr. Ich lass mich leicht überreden."
  • "Es fällt mir einfach schwer 'NEIN' zu sagen. Dabei möchte ich diese Aufgaben gar nicht übernehmen."
  • "Es geht doch nicht, dass ich absage. Sie meinen dann doch, dass ich es nicht schaffe."
  • "Ich sehe müde aus? Ja, ich bin tatsächlich sehr erschöpft. Meine Ausarbeitungen habe ich auch noch nicht fertig. Aber ich konnte Klaus doch nicht 'vor den Kopf stoßen'. Natürlich übernehme ich seine Aufgaben. Dann mache ich heute wieder länger."
  • "Jetzt gehe ich halt mit. Ja, ich fühle mich wirklich sehr energielos. Aber Karin freut sich doch so auf den Abend."
  • "Stefan meint es doch nur gut mit mir. Es geht doch schon wieder. Auch wenn ich noch etwas schwach auf den Beinen bin."
  • "Warum ich schon wieder Telefondienst habe? Sabine hat mich gebeten sie zu vertreten ... "

* siehe Anmerkung!

Wirkung der Einnahme

Mit der Einnahme dieser Essenz gelingt es 'Centaury' seine eigenen Bedürfnisse, Vorstellungen und Ansichten darzustellen/ auszusprechen. 'Centaury' ist in der Lage sich durchzusetzen und lebt sein eigenes Leben - unabhängig von den Meinungen und Ansichten dritter Personen.

Gerade jetzt - im Monat September - fühlen Sie sich ausgenutzt und vereinnahmt. Sie sind möglicherweise blass und leiden unter Schwäche * ... Sie tun Dinge, die Sie gar nicht tun wollen und haben Probleme an der richtigen Stelle klar und deutlich "NEIN, ich möchte das nicht!" zu sagen ... Dann ist genau der richtige Zeitpunkt für die Einnahme dieser Essenz.

Wichtiger Hinweis:

Mit der Einnahme dieser Bachblüte soll 'CENTAURY' keinesfalls umgekrempelt werden! Diese Menschen bleiben freundlich und hilfsbereit und das sollen sie ja auch. Diese Essenz hilft den Betroffenen dabei sich nicht vereinnahmen zu lassen und Grenzen zu setzen - dann und wann 'NEIN' zu sagen.

* Anmerkung:

Bedenken Sie bitte bei der Auswahl Ihrer Essenz, dass diese wörtlichen Aussagen nur Beispiele darstellen. Es geht um die Gefühle des Leidenden. Auch 'Walnut' lässt sich beeinflussen. Schwäche, Müdigkeit und blasses Aussehen können nicht nur bei dieser Essenz auftreten (DD Olive, Hornbeam, Oak, Vervain, Impatiens ...).

In diesem Zusammenhang erlaube ich mir Edward Bach zu zitieren. Auszüge aus 'Die zwölf Heiler und andere Heilmittel - THE TWELVE HEALERS and Other Remedies' - von Edward Bach:

"Diese Auswirkungen sind zu behandeln, denn sie weisen den Weg zur wahren Ursache. Der Geist, der empfindlichste und sensibelste Teil des Menschen, zeigt den Ausbruch und den Verlauf von Krankheiten erheblich deutlicher an als der Körper selbst, so dass der Gemütszustand Aufschluss über das oder die erforderlichen Heilmittel geben kann ... "

Bitte suchen Sie ggf. fachmännischen Rat von einem gut ausgebildeten Bachblüten-Therapeuten auf!

Ute Rosenberger-Knau – Heilpraktikerin und (BFRP) Bach Foundation REGISTERED PRACTITONER
Waldweg 1 – 22393 Hamburg – Tel. 040/21990457 – www.naturheilpraxis-rosenberger-knau.de


Letzte Änderung: 15.05.2020


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Ute Rosenberger-Knau Heilpraktikerin Hamburg
Naturheilpraxis für klassische Homöopathie und Bachblüten im Original
Heilpraktikerin Ute Rosenberger-Knau
22393 Hamburg

Klassische Homöopathie und Bachblüten in Hamburg

Erfahrungen - Bach-Blüten bei Beeinflussbarkeit und Willensschwäche

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Bach-Blüten bei Beeinflussbarkeit und Willensschwäche"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie Bachblüten, Homöopathie, Anthroposophisch

Bachblüte Willow gegen Verbitterung

Mit der Bach-Blüte Willow sehr gute Erfahrungen bei Verbitterung und Selbstmitleid.

Bachblüte Elm bei Überforderung

Ute Rosenberger-Knau hat bei Ihren Patienten, die über Überforderung klagen, gute Erfahrungen mit der Bach-Blüte Elm gemacht.

Bachblüten bei Mutlosigkeit

Die Hamburger Heilpraktikerin Ute Rosenberger-Knau arbeitet mit OAK bei Mutlosigkeit

Mit Bach-Blüten das seelische Gleichgewicht bewahren

Ute Rosenberger-Knau ist Bachblütenexpertin. Als (BFRP) Bach Foundation REGISTERED PRACTITONER and Trainer verfügt Sie über umfassende Erfahrungen in der Bachblütentherapie.

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen.Details

Verstanden