Dauerhafte Haarentfernung: Die Methoden und Vorteile

Aus der Kategorie ein Expertenbeitrag Wellness, Schönheit, Naturkosmetik

In den letzten Jahren haben die Methoden der dauerhaften Haarentfernung, die eine endgültige Entfernung von Körper- und Gesichtsbehaarung ermöglichen, extreme Fortschritte gemacht.

Dauerhafte Haarentfernung: Die Methoden und Vorteile
Bild: Dauerhafte Haarentfernung: Die Methoden und Vorteile

Arten der dauerhaften Haarentfernung

Diese neuen Verfahren der dauerhaften Haarentfernung, die heute zur Verfügung stehen, sind besonders bei Frauen beliebt, und die Ihnen hier vorgestellten Verfahren gehören bereits zu den effektivsten und gefragtesten in den Ästhetik-Salons in Deutschland, wie sie von https://thalderma.de/ beispielsweise ausgeführt werden. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige der gängigsten Haarentfernungsmethoden vorstellen und Ihnen erklären, wie diese funktionieren.

Besonders ist die Laser-Haarentfernung ein schnelles, hygienisches und effektives Verfahren, welches weniger Beschwerden verursacht als beispielsweise das Waxing. Die Ergebnisse des Lasers sind progressiv - soll heißen, dass "Nach-Sitzungen" stattfinden müssen, um das gewünschte Ziel auf Dauer zu erreichen. Für gewöhnlich werden jedoch bereits bei den ersten Sitzungen zufriedenstellende Ergebnisse erreicht, indem die Haut ein weiches und optisch schöneres Hautbild erhält und die Haare in vielen Fällen auch bereits anfangen zu verschwinden.

Haarentfernung sowohl mit der Laser-Technik als auch mit der Fotoepilation (IPL) haben ihre Vorteile als auch Nachteile. Bei beiden Methoden werden anders als beim Rasieren die Haarwurzel zerstört, sodass die Haare zukünftig so gut wie gar nicht mehr nachwachsen können.

Lassen Sie sich jedoch nicht von falschen Versprechen leiten. Beide Methoden, so gut sie auch sind, erzielen im Normalfall keine einhundert prozentige Garantie, dass das Haarwachstum für immer dauerhaft gestoppt wird. Was bei den beiden Methoden der Haarentfernung passiert wird, ist, dass lediglich das Nachwachsen der Haare stärker gehemmt wird, als es beispielsweise beim Rasieren der Fall ist. Das bedeutet zwar, dass Sie von Zeit zu Zeit weitere Sitzungen benötigen, - allerdings werden diese in zeitlich größere Abstände stattfinden, als es bei herkömmlichen Methoden der Fall ist. Nichtsdestotrotz sind die hier vorgestellten Methoden um einiges effektiver, als es bei der klassischen Rasur oder ein Waxing der Fall ist.

Funktionsweise der Haarentfernung durch Fotoepilation

Bei der Fotoepilation wird ein Intense Pulsed Light-Gerät (IPL) verwendet, das durch die Emission von Lichtimpulsen mit Wärmeerzeugung das Haar schwächt. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass bei dieser Anwendung das Licht lediglich nur die Haarwurzeln schwächt oder zerstört, die sich in einer bestimmten Wachstumsphase befinden. Aus diesem Grund werden zwangsläufig mehrere Behandlungen fällig, um mit der Zeit eben alle Haarwurzeln zu schwächen beziehungsweise zu zerstören.

Funktionsweise der Haarentfernung durch Laser-Technik

Bei der Haarentfernung mit Laser-Technik wird die Haarentfernung durch Laserschüsse erzielt, die mit einer bestimmten Wellenlänge durch die Haut bis in die Haarwurzeln gelangen. Das in den Haarfollikeln enthaltene Pigment Melanin absorbiert wiederum das Laserlicht und gibt dieses an die umliegenden Zellen weiter, die es sodann in Wärmeenergie umwandeln, wodurch die Zellen etwa eine Temperatur von 70 Grad erreichen. Dies hat zwangsläufig zur Folge, dass die Haarwurzeln dadurch dauerhaft geschädigt werden und die Haare nicht mehr nachwachsen können.

Nachteil bei den Haarentfernungsmethoden mit veralteter Technik bei dunkler Haut

Die Haarentfernung auf dunkle Haut erzielt im Allgemeinen keine zufriedenstellenden Ergebnisse mit den bereits erläuterten Verfahren, sollte veraltete Gerätetechnik zum Einsatz zur Haarentfernung kommen. Der Grund liegt darin, dass bei beiden oben genannten Methoden ein Kontrast zwischen der Haarfarbe zum einen und dem Hautton zum anderen bestehen muss, - aber nicht ausreichend vorhanden ist.

Die in den älteren Geräten meistens verwendete Technologie wurde entwickelt, um die braunen Pigmente im Körper "anzugreifen", was in diesem Fall je nach Gerätemodell nicht mehr ausreichend stattfinden kann. Daher kann das Licht der Geräte das Melanin in der Haut mit dem der Haare verwechseln, was zu Flecken oder Schäden auf der Haut führt. Darüber hinaus wird ein veraltetes Gerät auch Schwierigkeiten haben, hellen Haare von Personen mit sehr heller Hautfarbe zu erkennen. Achten Sie also unbedingt darauf, dass es sich wie beispielsweise bei dem Gerät von um Technik der neuesten Generation handelt, damit Sie keine irreparablen Schäden an Ihrer Haut erleiden.

Die Vor- und Nachteile der dauerhaften Haarentfernung im Allgemeinen

Der Hauptvorteil bei einer dieser Methoden der Haarentfernung ist sicherlich die Verlängerung der Ergebnisse der Verfahrensmethoden durch den Einsatz von Lasern oder Foto-Epilation. Durch beide Arten der modernen Haarentfernung müssen sich besonders Frauen nicht mehr so oft rasieren, wie es früher der Fall war. In vielen Fällen erzielt man mit beiden Techniken bis zu sechs Monate lang, ohne Haare am Körper auszukommen. Nach diesem Zeitraum werden für gewöhnlich nur noch Sitzungen nötig sein, um lediglich "Wartungsarbeiten" durchgeführt, die unter anderem auch dazu beitragen, mit der Zeit sodann in immer größeren Zeitabständen immer kleinere Korrekturen vornehmen zu müssen.

Vorteile der IPL Methode

Die IPL Methode hat gegenüber der Laser-Methode den Vorteil. Dass größere Hautareale schneller behandelt werden können, da in diesem Fall mehrere Lichtspektren eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass mit dem Auslösen eines einzigen Lichtblitzes mehrere Haarwurzeln zur gleichen Zeit verödet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, das IPL Gerät individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse einzustellen.

Vorteile der Laser-Technologie

Bei der Haarentfernung mit dem Laser arbeitet man grundsätzlich mit einer festgelegten Wellenlänge von Licht. Die Wellenlänge des Lasers ist wiederum abhängig vom Gerätetyp und bei welchen Hauttontyp diese Methode ihren Einsatz findet. Anders als beim Einsatz von einem IPL Gerät kann beim Einsatz eines Lasers lediglich pro Auslösevorgang ein einziges Haar verödet werden. Der Vorteil liegt hier jedoch darin, dass die Lichtenergie des Lasers in Gegensatz zu IPL gebündelt ist und die Energie somit exakter auf die Haarfollikel projektiert werden kann. Dies hat somit ein besseres Resultat zur Folge. Auf der anderen Seite können durch spezifische Laserarten für unterschiedliche Hauttypen genauere Ergebnisse erzielt werden, was wiederum mit IPL nicht so zu erreichen ist. Nicht zu guter Letzt verfügen die Laser der neuen Generation wie die der über ein Kühlungssystem, welches die Haut vor Verbrennungen schützt.

Sowohl die Laser- als auch die IPL Methode haben gegenüber der herkömmlichen Rasur oder Waxing Methode erhebliche Vorteile. Besonders der Einsatz modernster Laser-Technologie ermöglicht es, für viele Hauttypen eingesetzt zu werden, und zusätzlich verschafft diese Technologie ein ebenso besseres Ergebnis in Bezug auf eine dauerhafte Haarentfernung, die bei der IPL Methode nicht ganz so effektiv vorhanden ist. In allen Fällen ist es jedoch nötig, mehrere Sitzungen einzuplanen, da es weder mit Laser noch mit IPL möglich ist, Haare lediglich mit einer Sitzung vollständig zu beseitigen. Besonders wirkungsvoll ist jedoch die Laser-Technik, da diese dafür sorgt, dass Sie immerhin bis zu 6 Monate keine Probleme damit haben, Haare an unerwünschten Stellen vorzufinden.


Letzte Änderung: 19.04.2022

Kommentare

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Neue Artikel aus der Kategorie Wellness, Schönheit, Naturkosmetik

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden