Heilpraktiker (Psychotherapie) Berlin Jean Schahbaz

Praxis für Traumaheilung und Krisenbewältigung Jean Schahbaz
Heilpraktiker (Psychotherapie) (10405 Berlin)

Praxis für Traumaheilung und Krisenbewältigung
Jean Schahbaz
Heilpraktiker (Psychotherapie)
1,0
Neue Bewertung


Winsstr. 60
10405 Berlin


Profilaufrufe: 1.454
Mitglied seit: 01.11.2010
Aktualisierung: 15.04.2017

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Karte


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Jean Schahbaz noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Jean Schahbaz noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Erfahrungen mit Jean Schahbaz


04.08.2018

12.07.2018

Vorsicht vor einer Therapie hier!

Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich vor einem Besuch in der Praxis dieses S.E Therapeuten warnen. Ich suchte ihn auf, um mit der Vergangenheit abzuschließen und eine traumatische Erfahrung hinter mir zu lassen. Ich war naiv und wusste noch nicht viel über Traumatherapie und wie diese richtig durchzufüren ist. Ich war an manchen Stellen etwas skeptisch, fühlte mich überfordert oder hatte das Gefühl, dass er eventuell nicht richtig vorgeht, an den falschen Stellen ansetzt und meine Grenzen nicht respektiert doch er schob diese Sorgen sehr direkt auf meine "Krankheit" und so vertraute ich ihm weiterhin. Ein schwerer Fehler! Seine Therapie hatte bei mir eine mächtige Entladung zu Folge mit der ich jedoch schwer überfordert war und die meinen Organismus überflutete. Er stritt jedoch ab, dass ich eine Retraumatisierung erlitten hatte und kritisierte stattdessen vehement meine Beziehung, meinen Freundeskreis und meine gesamten Lebensumstände und riss mir somit nach dieser Retraumatisierung gleich in der nächsten Sitzung sämtliche, über Jahre aufgebauten Ressourcen und dem Boden weg. Daraufhin folgte ein schwerer Nervenzusammenbruch, der mich nun schon seit Monaten arbeitsunfähig, suizidal und vollkommen lebensunfähig macht. Ich bin ein psychatrisches Wrack, auf meine Versuche hin Kritik an seiner Arbeitsweise zu äußern und Antworten zu bekommen hatte er nichts weiter zu sagen, als dass ich "keine eigenen Entscheidungen treffen sollte" und ihn keine Verantwortung trifft. Er verweigerte daraufhin weiteren Kontakt. Ich weiß, dass eine solche Bewertung aus der Hand eines "psyschisch Kranken" gerne mit Skepsis aufgenommen wird und das ist auch okay. Aber wenn ihr einen Therapeuten sucht, der euch hilft und der die nötige Kompetenz und das nötige Verständiss von Trauma und dem Nervensystem hat, dann bitte, bitte, tut euch selbst einen Gefallen und bleibt diesem Mann fern. Er wird entweder euer Leben zerstören, oder euch gar nicht helfen können. Vor allem, wenn ihr sensibele Menschen seit, passt auf euch auf, tut euch gut und seid achtsam bei der Therapeutenwahl, sonst kann euch dasselbe wie mir passieren und ich sage euch. Das ist gar nicht schön.

Ihre Erfahrungen mit Jean Schahbaz


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.