Schamanenausbildung - Grundkenntnisse Seminar/Kurs Bonn

Kursbeschreibung

In dieser 2-Tägigen Schamanenausbildung werden Grundkenntnisse vermittelt, die man braucht, um mit seinen Krafttieren selbst sinnvoll zu praktizieren.
Der Mensch benutzt seit Jahrausenden seine innere, natürliche Weisheit, um zu überleben, zu beraten und zu heilen. Wir belegten diese Fähigkeit mit Begriffen wie Intuition, Geistesblitz, Spiritualität, Schamanismus, Selbstheilungskräfte und verschiedene mehr.

Ein besonderer Ansatz ist das Wirken mit unseren Krafttieren, die jedem Menschen zur Verfügung stehen. Mit diesen Tieren arbeitet der Schamane und in diesem Seminar wird gelehrt, wie wir mit unseren Krafttieren positiv arbeiten können um unserer Leben zu verändern.


Kursinhalt:
• Kontakt mit dem Krafttier
• Obere und untere Welt
• Begegnung mit den Elementen
• Heilreisen
• Herzblume und Ursprungspflanze – wer bin ich
• Ahnenreise und verschiedenes mehr

Termin: 16./17.04.2016 - Preis: 350 Euro

Kursinhalt

Für wen ist dieser Kurs gedacht?

Dieser Kurs / dieses Seminar hat keine spezielle Zielgruppe.

Voraussetzungen: das sollten Sie bereits wissen

Für diesen Kurs / dieses Seminar werden keine Voraussetzungen benötigt.

Veranstaltungsdaten
Termine
Dauer 1 Tag
Teilnehmer 10
Preis 350,00 Euro
Veranstaltungsort
Therapeutin / Heilerin, anerkannte Ausbilderin DGH Rita von Assel, Praxis für ganzheitliche Methodik und Integrative Persönlichkeitsentwicklung
Limpericher Str. 156b
DE 53225 Bonn
Tel: 0228 465553
Internet: assel.de

Buchungsanfrage

Mit Absenden der Anfrage erklären Sie sich einverstanden mit folgendem:

Dieses Kontaktformular dient ausschließlich zur Kontaktaufnahme von Ratsuchenden und Klienten mit unseren Mitgliedern.

Anderweitige Nutzung (wie z. B. Anwerbung durch Mitbewerber (Internet oder nicht-Internet), kommerzielle Zwecke, usw.) werden ausdrücklich untersagt. Wir bitten darum, uns vorher zu kontaktieren und das Einverständnis vom Heilverzeichnis einzuholen.

Sollte dies nicht geschehen, werten wir diese Aktionen als Spamming und Missbrauch und behalten uns weitere Schritte vor.