Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse

(Antlitzdiagnose)

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Diagnostik, Analyse, Anamnese


Die Antlitzdiagnose gibt Aufschluss darüber, welche Anforderungen der Körper an den Mineralhaushalt stellt. Der Vorteil der Antlitzdiagnose ist unbestritten. Geht man schlicht nur nach den Beschwerden, z.B. Krämpfen, dann mag man wenig oder keinen Erfolg haben, wenn man statt Calcium phosphoricum Magnesium gibt. Beides sind Krampfmittel. Beide unterscheiden sich jedoch deutlich durch die antlitzdiagnostischen Zeichen.

Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse
Bild: Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse

Was ist eine Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse?

Wenn man sich der Antlitzdiagnose bedient, um ein Mittel zu wählen wird es richtig sein, weil dieser Mineralstoff im Organismus nicht in ausreichendem Maße vorhanden ist! Vergessen Sie nicht vergessen, dass unser Organismus diese Mineralsalze, und zwar jedes einzelne, für alle Stoffwechselvorgänge dringend benötigt. Besteht ein Mangel an einem Salz, so ist das ganze Gefüge beeinträchtigt, ja manche Salze bedingen sich sogar gegenseitig für ihre Wirkung, so z.B. Calcium phosphoricum und Magnesium phosphoricum.

Ursprung der Antlitzdiagnostik

Dr. of nat. Kurt Hickethier belegte, dass ein Mineralsalzmangel „aus der Beschaffenheit des Antlitzes mit Sicherheit erkannt werden kann“ und aufgrund dieser Feststellung die fehlenden Salze verabreicht und somit das Gleichgewicht des Organismus wiederhergestellt werden kann.


Letzte Änderung: 01.10.2019

Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Ute Keck

Antlitzdiagnose Adressen

Antlitzdiagnose Adressen in Deutschland

Antlitzdiagnose Videos


Alle Rechte und Pflichten des Textes "Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Antlitzdiagnose, Antlitzanalyse ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden