Borreliose-Therapie & Borreliose-Behandlung

Beschreibung der Methode "Borreliose-Therapie"

Was ist „Borreliose-Therapie”?

Die Borreliose ist eine von Zecken übertragene, akute, fieberhafte oder chronische Infektionskrankheit. Im Verlauf der Borreliose kann es nach Wochen, Monaten oder Jahren zur Befall von Gelenken, Nerven, Hirnhäuten, Herz, Augen und Haut kommen. Borreliose ist vom Arzt mit Antibiotika zu behandeln.

Was ist Borreliose?

Es können drei in der Schwere der Erkrankung einer Borreliose unterschiedliche Stadien auftreten.

Da die Diagnostik sich bis vor Jahren als sehr schwierig erwies, wurde die Borreliose bei vielen Patienten nicht erkannt und behandelt. Doch auch eine Antibiotika-Therapie bei der Borreliose-Behandlung brachten in vielen Fällen nicht den gewünschten Erfolg. Behandelt wird bei einer Borreliose-Behandlung, bzw. Borreliose-Therapie individuell entsprechend dem jeweiligen vorliegenden Beschwerdebild des Patienten.

Von besonderer Bedeutung für die chronische Borreliose sind pathogene Formen der Borrelien (sogenannte zellfreie Bakterien), die unser Immunsystem nicht erkennen kann.

Die Lyme-Borreliose-Behandlung

  • Ausleitung der zellfreien Bakterienformen und/oder
  • Eine Kombination aus Schlangengiften, ergänzt mit Vitaminen der B-Gruppe

Die Autorin ist selbst Betroffene, (Borreliose 1982 und 1998) und wird seit über 20 Jahren mit Schlangengiften behandelt.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Borreliose-Therapie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Borreliose-Therapie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.



Borreliose-Therapie Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Borreliose-Therapie hilft möglicherweise bei:

  • Depressionen
  • Entspannung
  • Gelenkentzündung
  • Gelenkschmerzen
  • Hepatits B
  • Juckreiz
  • Komplexhomöopathie
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Nosode
  • Rötung
  • Schwellung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Vergiftung
  • Zeckenbiss
Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Wilma von Stosch

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Borreliose-Therapie & Borreliose-Behandlung" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Borreliose-Therapie & Borreliose-Behandlung ergeben.

Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen Borreliose-Therapie Adressen


PLZ-Bereich 1

Borreliose-Therapie Videos


Erfahrungen mit Borreliose-Therapie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Borreliose-Therapie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.