Intuitives Atmen®

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Atem


Die Basis dieser Atemmethode ist ein natürlicher Mechanismus des menschlichen Körpers, der traumatische Erfahrungen integrieren und stressbeladene Informationen und Erinnerungen auf einer höheren als der Stufe reiner Reaktivität bearbeiten kann. Diese beinahe magische, selbstregulierende, geradezu intelligente Lebensfunktion wird im Intuitiven Atmen “Atemkreis" genannt.

Intuitives Atmen® - der Ursprung

Das Intuitive Atmen wurde von Karl Scherer entwickelt und begründet. „Entdeckt" hatte er es 1979 auf einer Visionssuche innerhalb eines zweijährigen rigorosen Trainings durch indianische Medizinmänner in den USA, wo der Atem quasi zum zweiten Mal von ihm Besitz ergriff - und ihm eine zweite Geburt bescherte. Danach traf er Leonard Orr, den Begründer des Rebirthing, und wurde sofort ermächtigt das Rebirthing zu lehren. So waren die ersten LehrerInnen für Intuitives Atmen in Deutschland gleichzeitig auch Rebirther.

Wenn dieser organische Impuls des Körpers die vordringlichsten Traumata und Stresssituationen integriert und aufgelöst hat, hört er nicht auf, sondern geht, einmal befreit, dazu über, den Körper Schritt für Schritt mit der gesamten Umgebung zu harmonisieren und Potentiale zur Höherentwicklung freizusetzen.

Intuitives Atmen® - Funktionsweise

Beim Intuitiven Atmen findet eine sehr intensive Reinigung des Körpers, des Geistes und der Seele statt. Im Atemkreis wird erlebt, nicht mehr selbst atmen zu müssen, sondern vom Atem “geatmet" zu werden. Dabei löst sich das Ego mit seinen alten Konzepten vorübergehend auf, was einen direkten Zugang zu archetypischen und transpersonalen Erlebnisbereichen ermöglicht. So werden scheinbare Widersprüche transzendiert, ebenso die scheinbaren Grenzen zu Orten des Kontakts oder der Verbindung mit allem, was normalerweise als Nicht-Ich angesehen wird. Das Universum wird daraufhin als etwas höchst Lebendiges wahrgenommen und sich selbst als ein-e Mitgestalter-in, als ein-e Wahrgebende-r.

Nachdem das Atmen seine Funktion als Tor zu einem neuen Seinsbereich erfüllt hat, erscheint das Leben jetzt wieder spontan und mit allem verbunden.


Letzte Änderung: 21.06.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Intuitives Atmen® Adressen

Intuitives Atmen® Adressen in Deutschland


Bei Amazon zu Intuitives Atmen®


Literatur: Karl Scherer: "Atem als Tor" (Grundlegende Texte zum Intuitiven Atmen), Arbor Verlag 1992

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Intuitives Atmen®" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Intuitives Atmen® ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden