Vegatest (VEGATEST-Messung)

Durch die VEGATEST-Messung ist es möglich, tieferliegende Ursachen einer Erkrankung herauszufinden, um dann anschließend sowohl Ursachen, als auch Symptome zu behandeln.

Was ist der Vegatest?

Der Vega-Test ist eine hochmoderne Weiterentwicklung der EAV (Elektroakupunktur nach Voll) und der Methode BFD (Bioenergetische Funkionsdiagnose).

Nach neuesten technischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, wird an einem beliebigen Hautpunkt des Patienten der Widerstand gemessen und der entsprechende Wert vom Gerät angezeigt. Der Therapeut kann dementsprechend Aussagen über Organbelastungen, belastende Einflüsse aus dem Umfeld des Patienten und Verträglichkeit bzw. Unverträglichkeit bestimmter Stoffe für den Patienten machen, zum Teil sogar über Krankheiten.

Was liefert der Vegatest für Ergebnisse?

Durch die VEGATEST-Messung ist es möglich, tieferliegende Ursachen einer Erkrankung herauszufinden, um dann anschließend sowohl Ursachen, als auch Symptome zu behandeln. So ist es möglich mittels Vega Test ganz gezielt

  • Allergene
  • Verträglichkeit von Nahrungsmitteln
  • Empfindlichkeit und Unverträglichkeit gegen Umweltgifte
  • geopathologische Belastungen
  • Ursachen von Schmerzzuständen
  • chronische und nicht erkannte Entzündungsherde

herausauszufinden.

Mögliche gesundheitliche Störungen des Patienten sind damit schnell und effektiv zu ermitteln. Durch das gezielte Einbringen eines Medikamentes in den Meßkreislauf, können negative Meßwerte ausgeglichen und so passende Medikamente herausgefiltert werden. Diese Medikamente können direkt verabreicht werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer hochwirksamen Bioresonanz- Therapie durch die Übertragung von energetischen Schwingungen auf eine Magnetfeldkarte (SI-Card). Diese Karte können Sie zur Durchführung einer feinstofflichen, individuellen lnformations- Therapie mit nach Hause nehmen.

Warum ein Vegatest?

Durch die VEGATESTung ist der Therapeut darüber hinaus in der Lage, alle effektiven Behandlungsmethoden für seinen Patienten herauszufinden, wie z.B.

  • schulmedizinische Medikamente
  • Heilpflanzen
  • Bachblütentherapie
  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Vitamine und Mineralstoffe.

Es können auch Verträglichkeitstests, zum Beispiel für Zahnfüllstoffe, durchgeführt werden. Hierzu sollten Sie den Zahnfüllstoff mitbringen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Erstellung eines „Energiescreenings“. Dieses ermöglicht dem Therapeuten schon eine rasche diagnostische Übersicht über die Reaktionsfähigkeit des Abwehrsystems und die Energielage des Patienten. Um ein aussagekräftiges Untersuchungsergebnis zu erhalten sollten Sie folgendes berücksichtigen:

  • Keinen Schmuck anlegen, der nicht ohnehin täglich getragen wird.
  • Kein Auftragen von Make-up, Körperlotionen oder Parfums.
  • Nicht unbedingt notwendige Medikamente, wie Vitamin- und Mineralstoffe etc., sollten nach Rücksprache mit dem Arzt 3 Tage vor der Untersuchung nicht eingenommen werden.

Vegatest Ausbildung / Weiterbildung


Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Vegatest Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Vegatest haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Dr. Wolfgang May

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Vegatest (VEGATEST-Messung)" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Vegatest (VEGATEST-Messung) ergeben.

13 Heilpraktiker, Naturheikpraktiker in Ihrer Nähe


Alle Heilpraktiker, Naturheikpraktiker

Ähnliche Methoden wie Vegatest


Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Vegatest"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.