Schamanin & Schamane, Blaichach Irina & Manfred Brandt

Wani-anka Schamanismus

Schamanin & Schamane
Blaichach, DE
Mitglied seit 04 / 2015 im Heilverzeichnis
Basis ohne Bewertungen Jetzt bewerten

Wani-anka Schamanismus
Irina & Manfred Brandt
Unterm Bild 19
87544 Blaichach Ettensberg

01731510148
01728331479

www.wani-anka.de

Entfernen Sie Werbung auf Ihrem Profil mit einem Premiumeintrag.

Über Wani-anka Schamanismus


Servus
Ich heiße Manfred Brandt
Also in einem Satz, ich bin ein gelernter Zimmermann, Unternehmer, und Postbote, mit einer hochspirituellen Ausbildung als Schamane, Reiki-Meister Lehrer, Energietherapeut, Medium, Hellsichtiger Kartenleger, angehendes Medium und Akasha Chronik Leser, dann eine Dreijährige Heilpraktiker Schule absolviert, gleichzeitig die Psychotherapeuten Schule, und und und...


Wie das Alles so gekommen ist, dauert ein wenig länger. 
 
Ich bin ein Fische Geborener. Das sagt vielen sicherlich so einiges. Ich war ein sensibles und sehr feinfühliges Kind. Die Kindheit habe ich an einem Bauernhof verbracht, was mir die Natur näher gebracht hat, obwohl ich als Stadtpflanze geboren wurde. Als Kind war ich wohl das, was man als etwas schüchtern bezeichnen würde. Meine Beschäftigung fand immer mehr Innen statt als im Außen. So habe ich viel gelesen. Zuerst mal alles Karl May Bücher, viele, viele Science Fiction Bücher. Und mit 12 Jahren mein erstes schamanisches Buch, von Carlos Castaneda. Ich habe sie verschlungen, Alle. Meine Gedankenwelt veränderte sich sehr stark. Freunde konnten mir nicht mehr folgen, sie empfanden meine Gedankengänge sogar als gefährlich.
So lernte ich meine erste Frau kennen, bekam zwei Kinder. Einen Sohn, der Heute 34 Jahre alt ist und eine Tochter die drei Jahre jünger ist. 
Mit 24 ging ein Ruck durch mich. Die Spielekonsole wurde verkauft und ein Computer angeschafft. Die folgenden Monate verbrachte ich vor dem PC. Ich schrieb inspiriert durch viele Science Fiction, Fantasy und spirituellen Bücher, zwei Bücher. Einen spirituellen Science Fiction, und ein spirituell angehauchten Fantasy Roman. Natürlich habe ich versucht die Bücher zu veröffentlichen. Naja, es war wohl die falsche Zeit oder ich war im falschen Land geboren. 1989 war wohl der Markt für solche Bücher noch nicht da für einen Deutschen unbekannten Schriftsteller. Na und ich gebe zu, als Schriftsteller fehlt mir natürlich er nötige Schreibstil. Mein Satzbau war wahrscheinlich etwas zu einfach...

Wie es öfter in menschlichen Beziehungen vorkommt, ging die Entwicklung auch hier auseinander. 

Ich wollte mich und meine Spiritualität Leben...

Es folgten viele Ausbildungen. Es begann 2000 mit Reiki 1 und einem 4 x 4 Seminar bei Peter Niedner (heute noch ein sehr lieber Freund). Dort lernte ich meine Energiesystem kennen und wie ich es einsetzen konnte. Erste praktische Schritte im Schamanismus gab es auch beim Peter zu lernen.
Es folgten Ausbildungen im Core-Schamanismus in Köln bei Beate Ehlen. Reiki Fortbildungen und Cartouche bei Einar Stier. usw.
Und wie es so sein sollte stolperte eine neue Frau in mein Leben. Eine Lehrmeisterin in Spiritualität, einiges älter als ich. Durch sie lernte ich, was ich im Leben nicht mehr wollte. Sie brachte mich mit der Welt der englischen Medien zusammen. Ich entschloss mich meine in München begonnene Ausbildung als Heilpraktiker zu Ende zu bringen. Also besuchte ich in Rosenheim die Chiron Heilpraktiker Schule. Drei Jahre in Vollzeit. Achtzehn Monate davon besuchte ich gleichzeitig den Kurz für den kleinen Heilpraktiker, den Psychotherapeuten. Alles wollte ich lernen. Psychokinesiologie, Heilhypnose, zwei kurze in Cranio Sacraler Therapie. Workshops mit englischen Medien.
Im Jahr 2004 habe ich mir einen Traum endlich erfüllen können. Die Huna Ausbildung bei Jay Arjan Falk. Einer Hausnummer in der Spiritualität und ein unergründliches Fass an Wissen. Bei ihm lernte ich auch noch Enersense und einige andere Reikistile kennen.

R.I.P. lieber Jay

Um mich endgültig von meinen alten Mustern und Programmen zu befreien ging ich zu einem Medium in München. Dort arbeitete ich drei Wochen lang, in drei Seminaren an meinen emotionale Problemen und Mustern. Dies gab mir die Stärke mich von einer schmerzvollen Verbindung mit meiner damaligen Lebensgefährtin zu lösen. 

Ich machte mich mit einer Ich-AG Selbstständig. Also fing ich an als Seminarleiter, hellsichtiger Kartenleger bei Vistano, Viversum und zum Schluß Questico zu arbeiten.

Einige Zeit später lernte ich meine jetzige Frau Irina kennen. Sie hatte es natürlich mit mir nicht leicht mit zwei mißglückten Beziehungen im Rucksack. Die erste Zeit haben wir uns gegenseite sozusagen Bearbeitet. Wobei ich Irina in die Schattenarbeit eingeweiht habe. Sie kannte eine ähnliche Form der Schattenarbeit mit der Göttin Hell. Wenig später haben wir gemeinsam Seminare gegeben. Bis zu einem Moment, an dem uns klar war, das andere Aufgaben unsere Aufmerksamkeit nötig hatte. 
Das normale Leben, kehrte in unser Leben zurück. Ich ging wieder normal Arbeiten als Selbstständiger Paketfahrer. Oder spiritueller, und völlig überqualifizierter Paketfahrer. Meine Spirits haben mich nie im Stich gelassen und begleiten mich seither, indem sie mir vor dem Auto, oder Fahrzeug vorne weg fliegen. 
Ich durfte in dieser Zeit viel lernen und bin dankbar für die vielen Erfahrungen die ich machen durfte. Immer wieder durfte ich Menschen helfen, einen Weg aufzeigen, oder auch nur mit energetischer Unterstützung zu Diensten sein.

Doch jetzt ist es an der Zeit. Die geistige Welt ruft mich, uns zurück. 

Also sehen wir uns vielleicht bald - In diesem Theater

PS: Wir bilden uns seit Jahren immer weiter Fort. Zur Zeit, interssiert uns wieder verstärkt die Medialität. Nach den ersten Erfahrungen die ich vor vielen Jahren hatte, möchte wir diesmal noch intensiver einsteigen. Jenseitskontakte, Akasha Chronik usw.. Heilen mit Anleitung aus der geistigen Welt.

Es hört nie auf...das Lernen

Gott zum Grusse

Manfred

Ps: So ist das bei uns beiden. Ich meiner Frau gesagt, sie soll bitte keinen Roman schreiben. Und wer schreibt einen...


 
 

Hallo
Ich bin Irina Brandt-Damerau
Wo fäng man an über sich selbst zu schreiben. Ich bin 57 Jahre alt, Mutter von zwei erwachsenen Söhnen von 31 und 30 Jahren. Mein Leben ist und war wie ein Karusell. Ich bin mal öfter ausgestiegen und habe mich umgesehen. Gesammelt habe ich in der Spiritualität bei so einigen Lehrern, aber der größte Lehrmeister ist das Leben. Seit der Kindheit verfolgen mich Bilder und Stimmen, so war es klar. Ich wollte Klärung und Wissen sammeln. So habe ich in der ganzen Zeit während der Beschäftigung mit Spiritualität nur vier Ausbildungen Absolviert.

Reiki - Core Schamanismus - mongolischen Schamanismus - magische Ausbildung

Es gibt ein Lied das mir aus dem Herzen singt:

" You are my Sunshine...my only Sunshine. You make me happy, when skies are gray. You´will never know dear how much.
I love you...please don´t take my Sunshine...away."

Dieses Lied begann vor 31 Jahren. Als mein Sohn geboren, als gesundes kräftiges Baby. Als mein Sohn 13 Monate alt war, hatte ich einen Autounfall. Mein Sohn saß mit im Auto.
Die geistige Welt teilte mir zuvor mit, das sich meine Welt stark verändern würde.
Was auch genau so eingetroffen ist. Mein Sohn war durch den Unfall Querschnittsgelähmt. Und sitzt seither im Rollstuhl.

Gefangen in meinem Schmerz über dem Schicksal meines Sohnes und meiner Beteiligung daran, befand ich mich wie in einem Nebel. Nur das wahrnehmend, was direkt vor mir passiert.
Mein Sohn und die geistige Welt habe mir aus dem Nebel geholfen und einen Lebenszweck gegeben. Die folgenden Jahre wurde ich durch die geistigen Welt mit einer Vielzahl an Erfahrungen konfrontiert, und das in allen möglichen Richtungen der Spiritualität.

Meine erste Ehe hat nicht Funktioniert, aber das ist eine andere Geschichte...


So traf ich meinen jetzigen Mann, Manfred. Ein weiterer Sonnenschein in meinem Leben. Mittlerweile sind wir 15 Jahre zusammen, davon 6 Jahre verheiratet. Manfred war auch Spirituell unterwegs, das erzählt er euch aber selbst...
Durch ihn kam ich zur Schattenarbeit. Natürlich als erstes an mir Selbst.
Das war ein harter Brocken, aber Innere Freiheit bekommt man nicht geschenkt (oder Gott sei Dank). Aber es wird mit der Zeit leichter.

So nun komme ich zum Schluß denn Manfred sagt, ich solle keinen Roman schreiben.

PS: ganz kurz...Ich habe zwei Söhne. Beide sind meine Lehrer gewesen, aber auch das ist eine andere Geschichte. 
So jetzt aber    ENDE

Hier hat Irina & Manfred Brandt noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Irina & Manfred Brandt noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Erfahrungen mit Wani-anka Schamanismus

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen mit Wani-anka Schamanismus vor. Machen Sie den Anfang!

Erfahrungen mit Irina & Manfred Brandt

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden