Abnehmen mit Nordic Walking

Sport ist als Methode zur Gewichtsreduzierung ein äußerst probates Mittel. Wer nicht massenhaft Kilos verlieren will, sondern nur den Zeiger auf der Waage moderat zum Rückzug bringen möchte, wählt sportliche Aktivitäten. Auch ohne Nahrungsumstellung verliert man auf diese Weise relativ mühelos an Gewicht und tut zusätzlich etwas Gutes für den allgemeinen Gesundheitszustand.

Nordic Walking
Bild: © ARochau - Fotolia.com

Eine angenehme Sportart für jedermann und jedes Alter ist Nordic Walking. Mit zwei speziellen Walking Stöcken zur Seite wird Outdoor an jedem Ort, in individuellen Zeiteinheiten und einer beliebig lange Strecke gelaufen. So weit die Füße tragen und die Kondition reicht, sollte jeden zweiten Tag eine Trainingseinheit zwischen 30 bis 60 Minuten absolviert werden.

Schnelle Erfolge mit Nordic Walking

Bei eiserner Disziplin und Kontinuität stellt sich der Abnehmerfolg bald ein. Nebenbei werden bei diesem Sport an der frischen Luft auch Glückshormone ausgeschüttet. Diese wirken als Stimmungsaufheller und bereichern die Lebensqualität. Bald verlangt der Körper von selbst nach dieser sportlichen Betätigung und viele hören damit niemals mehr auf. Das bedeutet auch: Nie wieder an Gewicht zunehmen! Die beiden dazu erforderlichen Walkingstöcke sind ohne Weiteres erschwinglich, die Preise dafür fangen schon bei circa 20,- € an. Die Länge der Stöcke muss individuell festgestellt werden. Vom Boden bis zu maximal 5 cm höher als die Taille ist die Faustregel für eine optimale Länge. Die Arme werden beim Gehen nicht angewinkelt, sondern die Stöcke hängen bei gestrecktem Arm locker in Richtung Boden.

So macht man Nordic Walking

Gegengleich mit jedem Schritten wird der Stock möglichst fest in den Boden neben dem Fuß gestoßen. Die Hände sind an der Hosennaht, bitte keinesfalls die Arme breit spreizen. Eigentlich gleichen die Nordic Walking-Schritte dem Marschieren von Soldaten, nur eben beidseitig mit Stöcken an der Seite. Nicht versäumen darf man die gestreckten Arme auch mit jedem Schritt schwungvoll weit nach vorn zu führen und ebenso schwungvoll zurück bis zum Einstich in den Boden. Die Technik braucht nicht lange, um verinnerlicht zu werden, um dann dauerhaft fehlerfrei zu agieren.

Bei konsquenter Nordic Walking Technik werden alle Muskelgruppen des Körpers trainiert. Das ist nämlich ein wichtiger Faktor für die Gewichtsreduktion. Dieser Sport eignet sich für Jung und Alt. In geselligen Runden macht dieser Sport doppelt so viel Freude und stärkt zusätzlich die Motivation.


Letzte Änderung: ..

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Kommentieren Sie "Abnehmen mit Nordic Walking"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Neue Artikel aus der Kategorie


Häusliche Pflege für Senioren: diese räumlichen Voraussetzungen für das Betreuungspersonal sollten vorhanden sein
Ein altes Sprichwort besagt, dass man einen alten Baum nicht verpflanzen soll. Auf die Verhältnisse, in denen ältere Menschen...
Pflegesachleistungen für ambulante Pflege
Menschen, die ihre Angehörigen zu Hause pflegen, benötigen nicht selten die Hilfe anderer Personen, da die Arbeit alleine kaum...
Feng-Shui im Alltag - das Schlafzimmer optimal einrichten
Ziel der Einrichtungsmethode Feng-Shui ist das Chi zum Fließen zu bringen. Auf diese Weise erzeugen Sie Wohlbefinden im Körper...
Selbstheilung durch Astrologie - wo liegen die Möglichkeiten?
Die Selbstheilung ist ein viel diskutiertes Thema, welches im öffentlichen Diskurs leider oft vernachlässigt wird. Auch...