Geistheiler, Heiler, Energiearbeit Aschau Andreas Pfingstl

Geistheiler. bayern Andreas Pfingstl
Geistheiler, Heiler, Energiearbeit (83229 Aschau)

Geistheiler. bayern
Andreas Pfingstl
Geistheiler, Heiler, Energiearbeit
5,0
Neue Bewertung


Lochbachweg, 4a
83229 Aschau


Profilaufrufe: 674
Mitglied seit: 13.11.2017
Aktualisierung: 21.02.2018

Als Geistheiler helfe ich Menschen dabei, den Weg ihrer Heilung zu beschreiten.
Dies geschieht durch diverse energetische Hilfestellungen, die einen Selbstheilungsprozess aktivieren und oder unterstützen können.

Ich praktiziere auf Spendenbasis in Aschau im Chiemgau.

Schwerpunkte meiner Arbeit


Als Geistheiler helfe ich Menschen dabei, den Weg ihrer Heilung zu beschreiten. Dies mache ich durch diverse energetische Hilfestellungen, die einen Selbstheilungsprozess aktivieren und oder unterstützen können. Es ist die Aufgabe von uns allen, uns um uns selbst zu kümmern und verantwortungsvoll mit uns umzugehen. Das schließt natürlich unser Umfeld und unsere Umwelt mit ein. Liebe für uns selbst und die Welt in der wir leben ist folglich der Schlüssel zu einem gesunden und glücklichen Leben. Ein Geistheiler kann diesen Weg unterstützen und begleiten. Bei der Behandlung verfolge ich sehr stark den Leitsatz "Hilfe zur Selbsthilfe": Viele Methoden, die in einer therapeutischen Sitzung genutzt werden, sind von den Patienten später selbstständig für verschiedene Themen anwendbar. Dazu gehören unter anderem - Intuition. Die Intuition von Geistheiler und Patient wird genutzt und geschult, um persönliche Probleme, Herausforderungen und ungelöste Themen zu bewerten und gemeinsam geeignete Behandlungsmethoden zu finden. - Pendelarbeit. Das Pendel wird eingesetzt, um die Intuition zu verdeutlichen und Themen zu behandeln. - Energie. Energie folgt dem Bewusstsein, Gedanken verändern alles. Verändert man das Innen - verändert sich das Außen. Eine klare Position gegenüber sich und der Umwelt zu finden und dabei heilsame Bilder einzusetzen kann den Energiefluss positiv verändern. - Farbaffirmation. Um die Heilung zu manifestieren werden in Gedankenreisen heilsame Farben eingesetzt, Glaubenssätze formuliert und Symbole gefunden. - Änderung von Glaubenssätzen. Oft haben wir destruktive Glaubenssätze wie "Ich muss mir Liebe verdienen." verinnerlicht, die uns daran hindern, leicht zu leben. Da diese Glaubenssätze nicht in Stein gemeißelt sind, ist es möglich, destruktive Glaubenssätze durch positive Glaubenssätze zu überschreiben. - Klopftechniken. Das Klopfen an Energiepunkten des Körpers kann zur Unterstützung eingesetzt werden, zum Beispiel um Glaubenssätze im körpereigenen Energiesystem zu manifestieren. - Öffnung von Chakren. Die 7 Hauptchakren gelten als die Energiezentren unseres Körpers. Durch Stress oder Angst kann es passieren, dass sich einzelne Chakren verschließen. Um die natürliche Heilung zu unterstützen, sollten die Chakren ganz geöffnet sein. - Channeln. Informationen die aus der geistigen Welt empfangen werden, werden genutzt, um Themen und deren Lösungen klarer zu sehen. - Wuttherapie. Wut ist eine belastende und destruktive Energie. In der Wuttherapie wird ihr kontrolliert Platz eingeräumt, um anschließend zu erkunden, was die Auslöser für diese Wut sind und an diesen zu arbeiten. - Energetische Herzarbeit. Das energetische Herz ist die Basis für unsere Selbstliebe. Die Arbeit an der Energie des Herzens ist ein Weg zur Heilung von Themen und zur Liebe von unserem Selbst zu jedem Zeitpunkt bis jetzt. - Systemische Arbeit. Die Struktur von Beziehungen wird z.B. mit Hilfe von Figuren visualisiert und analysiert. Durch das Verschieben der Figuren verändert sich das System, sodass die Energie wieder fließen kann.

Therapien, Methoden & Angebote


Energie, Energiearbeit, energetische Methoden
Energetisch Blockaden lösen
Engel, Erzengel
Engel, Schutzengel, Erzengel

Über Andreas Pfingstl (Geistheiler, Heiler, Energiearbeit)


Mein Name ist Andreas Pfingstl, geboren am 05.11.1977 in Rosenheim.

Mein spiritueller Werdegang in Auszügen:

Mit 18 Jahren absolvierte ich meinen Zivildienst im pflegerischen Bereich in der psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien. Dort durfte ich die Stationsärztin Dr. med. Theresa Wörndl kennenlernen, mit der ich bis heute eng befreundet bin. Sie hat mir die Welt der Spiritualität und Meditation gezeigt.

Seitdem halfen mir Theresas Tipps und Methoden immer wieder um schwierige Situationen zu meistern. Zum Beispiel während meines Studiums zum Diplom-Handelslehrer: Damals klopfte ich die Angst vor dem Drittversuch einer kritischen Prüfung weg, als das Nichtbestehen dieser Prüfung zum Abbruch des Studiums geführt hätte.

Mit 30 Jahren brachte mich eine unerfüllte Liebe an meine Grenzen. Daraufhin tauchte ich tief in die spirituelle Welt ein und fand Hilfe in den Büchern von, unter anderem Eckhart Tolle und Bruce Lipton. Das half mir, den Weg aus meinem Tal zu finden und mich meinen Themen zu stellen. Theresa war dabei immer an meiner Seite und zeigte mir hilfreiche Techniken der Quantenheilung.

Ich wurde und bin Lehrer aus Berufung für Wirtschaft und Ethik an einer Fach- und Berufsoberschule.
Das Referendariat - der Weg dorthin - brachte mir eine echte Grenzerfahrung und das Pfeiffersche Drüsenfieber ein. Um die Nachwirkungen des immer wieder aktiv werdenden Herpesvirus los zu werden, suchte ich die Heilpraktikerin Monika Wechselberger in Rosenheim auf. Monika half mir in großartiger Weise weiter, zeigte mir viele Methoden und weckte mein Interesse für die tolle Welt der energetischen Heilung. Sie empfahl mich an ihre Lehrerin die Heilerin Monika Hasenknopf-Mairhofer.

Bei ihr begann ich mit 38 Jahren die Jahresausbildung zum spirituellen Geistheiler. Was als persönliche Entwicklung gedacht war, wurde schon nach wenigen Monaten zur Berufung. Meine Fähigkeiten und ein heilerisches Selbstverständnis entwickelten sich schnell und ich entschied mich bald, dass ich Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen möchte. Seitdem durfte ich vielen Menschen in meinem engen und weiteren Umfeld bei der Lösung von kleinen und größeren Themen zur Seite stehen. Ich freue mich sehr über diese Gabe und bin immer wieder beeindruckt mit welcher Leichtigkeit viele Beschwerden und Probleme gehen dürfen.

Preise


Ich arbeite auf Spendenbasis und freue mich über einen energetischen Ausgleich von 50 bis 100 Euro pro Stunde.

Karte


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Andreas Pfingstl noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Andreas Pfingstl noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Erfahrungen mit Andreas Pfingstl


21.02.2018

Es hat mir sehr auf meinem schweren weg geholfen !!!

Ihre Erfahrungen mit Andreas Pfingstl


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.