Leitung NAVISANA/Heilpraktiker für Psychotherapie Köln Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto

NAVISANA eG - Ihr Heilzentrum Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto
Leitung NAVISANA/Heilpraktiker für Psychotherapie (50858 Köln)

Das NAVISANA Heilzentrum ist ein Ort des Mitgefühls. Über 10 Teammitglieder stehen für Sie bereit: Aufstellungen, Seelenarbeit, Qi Gong, Kundalini Yoga, Traumatherapie, EMDR, Energetisches Heilen, Integrale Lebensraumgestaltung u.a.m.

NAVISANA eG - Ihr Heilzentrum
Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto
Leitung NAVISANA/Heilpraktiker für Psychotherapie

Emil-Schreiterer-Platz 7
50858 Köln

0,0
Neue Bewertung

Profilaufrufe: 8.828
Mitglied seit: 14.02.2013
Aktualisierung: 17.08.2016

Therapien, Methoden & Angebote


Atem
Atem & Gesang Atemschulung

Schwerpunkte der Arbeit


Therapie
- Familienstellen/Aufstellungen
- Tierheilpraktik
- Männergruppe
Körpergleichgewicht
- Heilfasten
- Qi Gong
- Kundalini-Yoga
- Jin Shin Jyutsu
- Lachyoga
Energieharmonisierung
- Kraftorte aufsuchen
- Positives Denken
- Integrale Lebensraumgestaltung und Rutengehen
- Energetisches Heilen
Seelenbalance
- Meditation
- Beziehungen
- Ho' oponopono
- Malen
- Matrixarbeit
- Farbanalyse
- Inneres Kind
Eltern und Kinder
- Lernpädagogik
- Beratung
- Förderung
Training
- Führungskräfte
- Teambildung
- Worklife-Balance
- Persönlichkeit
Coaching
- Persönlichkeit
- Beruf
- Karriere

Über Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto (Leitung NAVISANA/Heilpraktiker für Psychotherapie)


Im Heilzentrum darfst Du du sein, mit allem Wenn und Aber, mit allen Widersprüchen, mit allen Zweifeln, aber auch mit allen Deinen Talenten, Deinen Träumen, Deinen Wünschen, Deinen Bedürfnissen. Was vermisst Du in Deinem Leben? Was ist Deine Sehnsucht? Wo liegt für Dich das Glück? Das Team des Heilzentrums begleitet Dich auf dem Weg, den Du gehen möchtest. Du entscheidest, wo er hinführt, wie weit und auf welche Art Du ihn gehen willst.

Aus eigener Erfahrung wissen die beiden Gründer des Zentrums, wie schmerzhaft und schwierig es sein kann, sich selbst kennen zu lernen, Problemen auf den Grund zu gehen und einen neuen, besseren Umgang mit sich selbst und anderen zu finden. Deshalb legen Sabine Schönbrunn-Otto und Klaus Otto Wert darauf, immer auch Seelen-Verschnaufpausen mit einzubauen.

Im Heilzentrum geht es um die Menschen, die es besuchen. Weil sie neue Impulse suchen, weil sie Altes loslassen möchten, weil sie alleine nicht mehr weiter kommen oder weil sie einfach nur fasziniert sind von dem, was hier entsteht.

Auf diese Menschen sind alle Schritte auf dem Weg zum sich Heil-, Ganz- und Wohlfühlen zugeschnitten, die immer im Dialog entstehen. Die Klienten stehen damit im Mittelpunkt eines spannenden Prozesses, der ständig dynamisch verändert werden kann. „Das ist eines der wichtigsten Dinge in unserem Beruf, sich von dem leiten zu lassen, was unser Gegenüber braucht. Das kann sich minütlich ändern.

Wir wären in unseren Augen keine guten Begleiter, wenn wir nur unsere Ideen verfolgen würden, ohne uns in den anderen hineinzuversetzen und zu reagieren. Auch unsere Ansätze stehen dadurch immer wieder auf dem Prüfstand, das macht unseren Beruf so spannend“, erklären Sabine Schönbrunn- Otto und ihr Mann Klaus Otto.


Ein Traum wird wahr


Ein Heilzentrum ist für Sabine Schönbrunn-Otto und Klaus Otto die konsequente Weiterführung ihrer psychotherapeutischen Arbeit. Sie träumen schon lange von einem Ort, an dem sie zusammen mit Kollegen ihre therapeutische Fähigkeiten voll entfalten können, an dem ihnen weder inhaltlich noch räumlich Grenzen gesetzt sind. In mehr als 15 Jahren Therapieerfahrung haben sie immer wieder erlebt, dass die Anwendung verschiedenster Techniken sowie das interdisziplinäre Zusammenarbeiten ihren Klienten am besten und langfristigsten geholfen hat. Daraus entstand die Idee, Kollegen und Kolleginnen aus verwandten Bereichen, die sie während ihrer Arbeit kennen gelernt haben, zu einem Kompetenzteam zu formen. Für die Klienten hat das einen großen Vorteil: Sie müssen sich nicht vollkommen neuen Menschen anvertrauen und an einen anderen Ort gehen, um weitere Formen der Arbeit an sich selbst auszuprobieren. Alles wird bereits an dem Ort angeboten, den sie kennen und sie können mit den Therapeuten zusammen arbeiten, die ihnen sowohl menschlich als auch vom inhaltlichen Schwerpunkt her am meisten entsprechen.

Klaus:
FH Studium der Wirtschaft, Dipl. Betriebswirt,
Geschieden, Heirat mit Sabine, 2005.
Von 1975 - 1998, verschiedene Stationen in der Wirtschaft, zuletzt HR Manager. 1981-1983: Trainer, Coach und Ausbilder in einem Berufsförderungswerk.
Von 1998 - bis heute, Trainer und Coach, Schwerpunkte: Führungskräfte, Stressmanagement, Teambildung, Persönlichkeitsbildung
Von 2003 - bis 2012, "Ganzheitliche Praxis für Training, Coaching und Therapie" - Ehe-, Familien-, Lebensberater und -therapeut, Trainer und Coach
Ab 2012, NAVISANA - Ihr Heilzentrum, Leitung NAVISANA, Kurzzeit-/Traumatherapeut, Trainer und Coach

Sabine:
Abitur
anschl. Familie (Mutter von zwei Söhnen)
Geschieden, Heirat mit Klaus, 2005
1997 - 2003, Ehe-, Familien-, Lebensberaterin in eigener Praxis. Schwerpunkte: Mobbingberatung, Familientherapie, Einzel- /Paar- /Gruppentherapie
2003 - bis 2012, "Ganzheitliche Praxis für Training, Coaching und Therapie" - Psychotherapeutische Arbeit, Heilpraktiker für Psychotherapie in einem Familienzentrum, Supervisorin in verschiedenen Einrichtungen des öffentlichen Rechts
Ab 2012, NAVISANA - Ihr Heilzentrum, Leitung NAVISANA, Gesprächspsychotherapie, Aufstellungen, Heilpraktiker für Psychotherapie in einem Familienzentrum, Supervisorin in verschiedenen Einrichtungen des öffentlichen Rechts u.a.m.

Gemeinsames Buch: Das Wir-Gefühl leben, Verlag: Via Nova, 2007

Meine Ausbildung


Klaus: (kurzgefasst)
Heilpraktiker für Psychotherapie
Master NLP
Ausbildung in der TZI
Diverse Weiterbildungen in ganzheitlicher Psychotherapie

Sabine: (kurzgefasst)
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung
Diverse Weiterbildungen in ganzheitlicher Psychotherapie

Meine Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


Klaus:
Mittlere Reife
Industriekaufmann
Fachabitur für Wirtschaft
Studium der Wirtschaft

Sabine:
Mittlere Reife
Abitur

Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Erfahrungen mit Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto


13.03.2013

Aktuelle Vorträge

Wohlgefühl durch Farbe und Raum
Do., 14. März / 20 – 21.30 Uhr Mit: Claudia Müller und Hildegard J. Shana´ Lina Scheffler
weitere Infos auf www.navisana.de

Ihre Erfahrungen mit Klaus Otto und Sabine Schönbrunn-Otto


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.