Heilpraktikerin Weinheim PetRa Weiß

Praxis Lichtblick PetRa Weiß
Heilpraktikerin (69469 Weinheim)

Praxis Lichtblick
PetRa Weiß
Heilpraktikerin
0,0
Neue Bewertung


Peterstraße 9
69469 Weinheim


Profilaufrufe: 6.994
Mitglied seit: 12.08.2008
Aktualisierung: 07.03.2018

Traumatherapie, Homöopathie, systemische Beratung.
"Wer etwas nicht will, findet Gründe.
Wer etwas will, findet Wege."
Mit medizinischen und psychotherapeutischen Fachkenntnissen, Feingefühl, Zuversicht und Mut begleite ich Sie auf dem Weg zu sich selbst."

Bilder und Fotos


  • PetRa Weiß

Schwerpunkte meiner Arbeit


Traumatherapie nach Dr. Peter Levine: Somatic Experiencing

4-Elemente-Medizin nach Dr. Peter Vill

klassische Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann

Bachblütentherapie nach HP Dietmar Krämer

 

In meiner Praxis behandle ich alle Befindlichkeitsstörungen, Erkrankungen und seelischen Probleme, die ich gemäß dem HP-Gesetz behandeln darf. Chronische Beschwerden wie Bluthochdruck, Rückenschmerzen oder Reizdarm ebenso wie akute Symptome, z.B. einen grippalen Infekt oder eine Blasenentzündung. Spezialisiert habe ich mich im Laufe der Jahre auf Autoimmunerkrankungen und Posttraumatischen Belastungsstörung sowie deren Auswirkungen auf Körper und Seele. 

Gerne lade ich Sie zu einem kostenfreien Informationsgespräch ein, damit Sie sich vorab über meine Behanldungsmethoden und meine Vorgehensweise informieren.

Therapien, Methoden & Angebote


Bachblüten, Homöopathie, Anthroposophisch
Homöopathie
Psychologie, Verhalten, Gespräch
Somatische Traumatherapie®

Über PetRa Weiß (Heilpraktikerin)


Meine Motivation ...
Der schwere Verlauf einer angeblich unheilbaren Krankheit hat mich mit vielen naturheilkundlichen Verfahren in Berührung gebracht. Ich habe erlebt, wie es sich anfühlt, eine kritische Prognose zu haben, kenne die Angst und die Hoffnung. Und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es immer einen Weg gibt, den es zu suchen lohnt.

Die Schulmedizin hat mein Weiterleben ermöglicht, die Naturheilkunde hat mir die Gesundheit und Lebensfreude zurückgebracht. Ich bin mir der Chancen und Grenzen beider Richtungen bewusst. Deshalb arbeite ich gerne mit Ärzten zusammen. Die beiden Ansätze nicht nur friedlich nebeneinander zu sehen, sondern das eine mit dem anderen zu unterstützen und zu ergänzen, das ist integrative Medizin. Meiner Überzeugung nach gehört ihr die Zukunft.

Mein Hintergrund ...
Geboren am 4. Mai 1970 in Weinheim
Zunächst kaufmännische, später Fremdsprachen-Ausbildung
und Berufstätigkeit in der Computer-Branche, zuletzt 10 Jahre Projektmanagerin bei T-Systems.
Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg
Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde (Heilpraktiker-Zulassung) durch das Gesundheitsamt des Landkreises Bergstraße
Hospitation in der Privatpraxis für anthroposophisch erweiterte Medizin von Dr. Johannes Engesser und Dr. Susanne Hofmeister, Heidelberg
Praktikum im ärztlichen Notfalldienst, Eppingen
Praktikum in der Hausarztpraxis im Gesundheitszentrum, Eppingen
Besuch der Anatomie-Vorlesung an der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Gasthörerin der gerichtsmedizinischen Vorlesung an der Universität Heidelberg
Besuch der intensivmedizinischen Station der Kinderkardiologie der Universitätsklinik Heidelberg
Teilnahme am Impfkongress im Rahmen der Medizinischen Woche in Baden-Baden
Zertifizierte Hypnotherapeutin
Jin Shin Jyutsu Practitioner
Grundausbildung in Anthroposophischer Heilkunde an der Akademie für Heilkunde und Anthroposophie, Heidelberg
von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 200 Fortbildungspunkten anerkannt, Qualifiktion für den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Arzt für Anthroposophisch erweiterte Medizin"
Fachberaterin für Arzneimittel der anthroposophisch erweiterten Medizin: Qualifikation von der Landesapothekerkammer Baden-Würtemberg mit 27 Punkten anerkannt
Fortbildung im Familienstellen nach Bert Hellinger
Dozentin an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg
Publikation Erfahrungsheilkunde:
Sekundäre Pflanzenstoffe: Bioaktive Substanzen aus Obst und Gemüse in der Krebsprävention.
Lektorin von Heilimpulse bei Krebs von Dr. György Irmey
Gründungsmitglied des Forum Integrative Homöopathie
Mitglied bei Ganimed e. V. (Ganzheit in der Medizin)
Freie Mitarbeiterin der Gesellschaft für Biologische
Krebsabwehr

Geburtsjahr: 1970

1970 geboren in Weinheim 1989 Abitur 1991 Kaufmann im Groß- und Außenhandel 1992 Fremdsprachenkorrespondentin 1991 - 2006 Tätigkeit in der Industrie, zuletzt 10 Jahre Projektmanagerin bei T-Systems, Weinheim 1996 - 2003 Lupus-Patientin 2004 erste Familienaufstellung 2004-2006 Besuch der Vorlesungen Ganzheitsmedizin, Uni Heidelberg 2006 erfolgreiche Heilparktiker-Prüfung vor dem Gesundheitsamt Kreis Bergstraßeseit 2006 Heilpraktikerin in eigener Praxis2014 Mitglied des Vorstandes bei Ganimed (Ganzheit in der Medizin e. V.)2016 2. Vorsitzende im Naturheilverein Heidelberg und Umgebung2016 Veröffentlichung des Patientenratgebers "Gesundheit gestalten mit den 4 Elementen" gemeinsam mit Dr. med. Peter Vill ISBN 978-3-943261-10-3 MAM-Verlag

Meine Ausbildung


2004-2006 Heilpraktiker-Ausbildung 30 Monate an der Akademie für Ganzheitsmedizin2012-2014 Somatic Experiencing 3-jährige Fortbildung am Odenwald-Institut der Karl-Kübel-Stiftungseit 2004 intensive Beschäftigung mit Homöopathie: Gründung des Arbeitskreises integrative Homöopathie, Fortbildung in klassischer Homöopathie an der Akademie für Ganzheitsmedizin2004-2007 Jin Shin Jyutsu Practitioner 3 5-Tage-Kurse plus Zusatzausbildung "Körperlesen und Pulse"2007-2008 Familienstellen nach Bert Hellinger 2015 Aufstellungsarbeit am Systembrett 2015 "Wieder ganz werden" Seminar zum Thema alleingeborene Zwillingeseit 2004 zahlreiche Fortbildungen in diversen psychotherpeutischen, energetischen und komplementärmendizinischen Verfahren.

Meine Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


Heilpraktikerin: Akademie für Ganheitsmedizin, Heidelberg - 800 Std. über 30 Monate Somatic Experiencing: Odenwald-Institut der Karl-Kübel-Stiftung, Grasellenbach - 36 Kurstage über 3 Jahre plus mehr als 50 Stunden Supervision und Einzelsitzungen bei akkreditierten SE-Assistenten: Elfriede Dinkel-Pfrommer (Rottenburg), Letizia Piazza (Reutlingen), Ulrike Heiden (Ludwigsburg) und Christine Rogge (Heidelberg)Familienstellen: Dörte Siekmann, Lorsch/Einhausen - 100 Std. über 12 Monate plus Zusatzqualfikation Aufstellungarbeit am Systembrett an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg - 20 Stunden klassische Homöopathie: Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg - 275 Stunden über 15 MonateJin Shin Jyutsu: Petra Elmendorff und Waldraut Riegger-Krause, Stuttgart/Bammental - 120 Std. über 12 Monate

Preise


Zu meinen Konditionen finden Sie ausführliche Erläuterungen auf meiner Homepage: www.praxis-lichtblick.eu.

Karte


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Sie finden mich in Weinheim in der Peterstraße 9.
Von der B3 biegen Sie in die Nördliche Hauptstraße ein,
die dritte Möglichkeit rechts ist die Untergasse.
Von dort nehmen Sie die erste Straße rechts.
Das ist die Peterstraße.
Nummer neun ist das kleine weiße Haus rechts.
Eingang und Parkplatz finden Sie im Hof.

Im Hof direkt am Eingang der Praxis steht ein Patientenparkplatz zur Verfügung.

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten, den richtigen Heilpraktikerin zu finden. Vielen Dank!

Ihre Erfahrungen mit PetRa Weiß


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.