Anti Stress-Massage

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie Massagen, Lymphdrainage


Kopf, Schultern, unser Nacken und vor allem der Rücken stehen im Mittelpunkt einer Anti-Stress-Massage. Unzählige Nervenbahnen, Lymphknoten und unsere wichtigsten Sinnesorgane befinden sich in diesem Bereich und sind im oberen Teil des Körpers damit verbunden. Kommt es hier zu dauerhaften Verspannungen und Schmerzen die wiederum zu Schonhaltung etc. führen können, so erleiden wir schlimmstenfalls ernsthafte gesundheitliche Beeinträchtigung.

Bedingt durch wenig Bewegung und gegebenenfalls Immobilisation, als Schreibtischtäter und unter psychischem Stress in unserer schnellen Welt, kommen wir alle immer wieder in einen solchen Zustand. Auch die modernen Medien wie die allgegenwärtige Nutzung unserer Mobiltelefone fördern Überbelastung und Verspannungen im Nackenbereich. Allein die Kopfneigung um einen Winkel von 15 Grad erhöht das Gewicht unseres Kopfes von durchschnittlich 5 Kg auf 13 Kg. Bei einem Blick auf Handy oder Tablett wird die Wirbelsäule mit bis zu 30 Kg belastet. Unser Körper benötigt hier dringend immer wieder Entspannung und Entlastung um geschmeidig und leistungsfähig zu bleiben.

Wie hilft nun eine Anti-Stress-Massage?

Als Entspannungsmassage dient sie in erster Linie dem Abbau von Stress und löst besagte Verspannungen und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Im Anschluss ist unter Umständen der Schlaf wieder tiefer und ruhiger. Viele Menschen können sich wieder wesentlich freier bewegen und leiden nicht mehr unter den Folgen der Verspannungen und den daraus resultierenden Schmerzen in Schultern, Nacken oder im Kopf. Natürlich gilt dies nicht im Falle ernsthafter Erkrankungen, die im Zweifelsfall vorher abgeklärt und ausgeschlossen werden sollten.

Wie funktioniert die Anti-Stress-Massage?

Bei der Anti-Stress-Massage werden die einzelne Partien, wie Schulter, Nacken und Rücken einzeln und als Gesamtheit mit unterschiedlicher Intensität einfühlsam und zielgerichtet massiert. Einige gute Massagepraxen verwenden zusätzlich warme ätherische Öle die die Muskelrelaxans fördern und durch ihren Duft weiter positive Wirkung entfalten. Die betroffenen Partien werden mit langsamen, sanften, rhythmischen kreisenden und streichenden Bewegungen mobilisiert und regeneriert. Die Durchblutung des Muskelgewebes wird angeregt und besonders stark verspannte Areale mittels Akkupressur korrigiert. Es kommt zum Abschwellen und zur Entspannung der überbeanspruchten Muskeln und das Bindegewebe hat wieder Platz und sitzt gefestigt an den richtigen Stellen. Abgerundet wird das Ganze in der Regel durch eine angenehme Kopfmassage.

Empfehlenswert ist zu Beginn eine drei bis viermalige Wiederholung im 7-10 Tages-Rhythmus, um grundlegend gegen Fehl- bzw. Schonhaltung die Muskulatur zu stärken und eine optimale nachhaltige Wirkung zu erzielen.


Letzte Änderung: 15.01.2018

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Anti Stress-Massage Adressen

Heilpraktiker, Therapeuten, PsychologenAnti Stress-Massage Adressen in Deutschland


PLZ-Bereich 7

Anti Stress-Massage Adressen in Deutschland

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Anti Stress-Massage" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Anti Stress-Massage ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden