Geopathologie - Störzonen finden & beseitigen

Beschreibung der Methode "Geopathologie"

Geopathologie ist die Wissenschaft um standortbestimmte Erkrankungen durch Störzonen, wie z. B. Erdstrahlen, Wasseradern, Elektrosmog. Störungen dieser Art schwächen das Immunsystem des Menschen und führen zu Energieverlust im Körper.

Was ist Geopathologie?

Geopathologie  wird hauptsächlich dann eingetzt, wenn der Mensch, wie im Schlaf oder bei der Arbeit zum Beispiel Erdstrahlen, Wasseradern, Elektrosmog oder Störungen dieser Art ständig ausgesetzt ist. So entstehen gesundheitliche Probleme.

Warum einen Geopathologe?

Der Geopathologe erkennt und beseitigt diese Störzonen und Probleme in räumlichen Umfeld.


Geopathologie: Seminare, Ausbildung & Weiterbildung

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Geopathologie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Geopathologie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.


Geopathologie Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Geopathologie hilft möglicherweise bei:

  • Baumkrankheit
  • Durchschlafprobleme bei Babys
  • Einschlafprobleme
  • Erdstrahlen
  • Husten
  • Kosmische Netzgitter
  • Leylines
  • Schlafplatzsanierung
  • Schlafplatzumstellung
  • Schlafprobleme
  • Schnupfen
  • Schwitzen
  • Stress
  • Störzonen
  • Umweltverschmutzung
  • Unruhe
  • Unwohlsein
  • Verwerfungen

Alle Adressen

Video zum Thema Geopathologie


Erfahrungen mit Geopathologie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Geopathologie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.