Hippotherapie: Heilpädagogisches Reiten und Mensch- & Pferd-Arbeit

Beschreibung der Methode "Hippotherapie"

Was ist „Hippotherapie”?

Heilpädagogisches Reiten, die Hippotherapie, ist eine ergänzende, physiotherapeutische (krankengymnastische) Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage mit und auf dem Pferd. Die Wirkungsweise der Hippotherapie basiert auf der Übertragung von Schwingungsimpulsen (ca. 100 pro Minute), die über den Pferderücken in der Gangart Schritt auf das Becken und den Rumpf des Patienten weitergegeben werden.

Durch das heilpädagogisches Reiten erfolgt eine Bewegungsanbahnung über die neurologische Bewegungsstörungen verbessert und stabilisiert werden.

Was wird durch Heilpädagogisches Reiten, Hippotherapie beeinflusst?

Tonus (Muskelspannung)

Durch die Bewegungsstimulation im Schritt wird die Spannung der Muskulatur normalisiert, d.h. erhöhte Spannung (Spastik) läßt sich reduzieren, verminderte Spannung (Hypotonie) läßt sich wieder aufbauen.

Gleichgewicht

Durch den permanente Vorwärtsbewegung erfolgt eine Schulung des Gleichgewichts, der Koordination und der Reaktionsfähigkeit des gesamten Bewegungsapparates

Aufrichtung

Die vom Pferd implizierten Bewegiungsimpulse ermöglichen eine bestmögliche Aufrichtung: die Voraussetzung für die Entwicklung funktionsgerechter Bewegungen des Kopfes und der Extremitäten

Symmetrie

Durch die symmetrischen Schwingungsimpulse kann der bewegungsgestörte Patient das Gefühl für die Körpermitte schulen

Rhythmus

Durch das rhythmische Bewegen des Körpers werden wiedererlangte Bewegungsmuster stabilisiert und automatisiert.

Gangbild

Durch die menschengangähnlichen Schwingungsimpulse erfolgt eine optimale Gangschulung

Mobilisierung der Gelenke

Das rhythmische Bewegen der Gelenke unter Tonusregulierung führt über die Zeit zu einer Mobilisation eingeschränkter Gelenke

Mundmotorik

Durch die Tonusregulierung werden verminderter Mundschluß, übermäßiger Speichelfluß und Sprachprobleme positv beeinflusst.

Ausführung der Hippotherapie

Die Hippotherapie wird grundsätzlich in der Gangart Schritt durchgeführt. Das Pferd wird hierbei von einem dafür geschulten Pferdeführer von hinten am Langzügel geführt.

Da es sich bei der Hippotherapie um eine physiotherapeutische Einzelbehandlung handelt, ist während der gesamten Therapiezeit eine Hippotherapeutin (d.h. Physiotherapeutin mit der Zusatzlizenz Hippotherapie) am Patienten anwesend. Dadurch kann die Behandlung für den jeweiligen Patienten individuell gestaltet werden. Dies beinhaltet die Auswahl des für den Patienten geeignetsten Therapiepferdes und die Auswahl der Hufschlagfiguren.

Um den Pferden und Patienten die nötige Ruhe und Konzentration zu ermöglichen, wird die Hippo-Therapie in der Reithalle durchgeführt. Das Auf- und Absteigen auf das Pferd erfolgt über eine spezielle Rampe, die auch den sicheren Transfer von stark gehbehinderten Menschen und Rollstuhlfahrern ermöglicht.

Seminare, Ausbildung & Kurse

Im Moment liegen dem Heilverzeichnis® zum Thema Hippotherapie Ausbildung keine oder zu wenig Informationen vor. Sollten Sie allgemeine Informationen zu Ausbildung Hippotherapie haben, die Sie hier veröffentlichen möchten, freuen wir uns, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen würden.



Hippotherapie Indikationen & Heilanzeigen

Die Anwendung von Hippotherapie hilft möglicherweise bei:

  • Angst
  • Angststörungen
  • Atemprobleme
  • Burn-Out-Syndrom
  • Depressionen
  • Einschlafschwierigkeiten
  • Krisen
  • Panik
  • Panikstörungen
  • psychische Leiden
  • psychosomatische Beschwerden
  • Rückenprobleme
  • seelische Leiden
  • Stressbewältigung
  • Trauma
Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Hanne Benke, Physiotherapeutin, Reitwart

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Hippotherapie: Heilpädagogisches Reiten und Mensch- & Pferd-Arbeit" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Hippotherapie: Heilpädagogisches Reiten und Mensch- & Pferd-Arbeit ergeben.

Physiotherapeuten (Zusatzlizenz Hippotherapie)


Alle Adressen

Hippotherapie Videos


Erfahrungen mit Hippotherapie

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Hippotherapie"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.