Marmavitalpunktmassage

Krankenversicherung Marmavitalpunktmassage

Marmavitalpunktmassage befindet sich im Hufelandverzeichnis. Möglicherweise wird ein Teil der Kosten für Marmavitalpunktmassage von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Beschreibung der Methode "Marmavitalpunktmassage"

Was ist „Marmavitalpunktmassage”?

Was ist die Marmavitalpunkt-Massage?

Die Marmavitalpunkt-Massage dient dazu den Körper zu vitalisieren, Blockaden zu lösen und Energien in Fluss zu bringen.

Was sind Marmapunkte?

Marmapunkte sind Zentren der Lebensenergie oder Reflexpunkte.

An den Punkten treffen sich Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen und Gefäße. Sie sind über Nadis (Meridiane) miteinander verbunden. Eine Massage hat eine tiefgreifende Wirkung auf das Zentralnervensystem, aktiviert die Gehirnzellen und entfaltet eine entspannende Wirkung. Sie wird auch eingesetzt bei Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen. Die Marmas kontrollieren unterschiedliche Funktionen.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Heilpraktikerin Evelyn  Rehhorst

Naturheilpraxis für Ayurveda
Heilpraktikerin
Evelyn Böttger
23619 Rehhorst, DE

Naturheilpraxis für Ayurveda, Fußreflexzonentherapie

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Marmavitalpunktmassage" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Marmavitalpunktmassage ergeben.

Erfahrungen mit Marmavitalpunktmassage

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Marmavitalpunktmassage"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.