Pendeln

Eine Methode/Therapie aus der Kategorie


Das Pendel selbst ist nur ein Hilfsmittel, denn der Mensch ist der Kanal. Das Pendeln bringt uns mit unserem tieferen Sein in Verbindung. Es hilft, die große Kluft zwischen dem rationellen Denken und dem Fühlen zu überbrücken und öffnet den Weg zum Unterbewusstsein und dem Geistigen.

Was ist Pendeln?

Schopenhauer, der für das Mystische so verständnisvolle Philosoph, hat Recht wenn er sagt:

Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen:

  • in der ersten erscheint es lächerlich
  • in der zweiten wird es bekämpft
  • und in der dritten wird es selbstverständlich.

Diese Erkenntnis gilt auch für das Pendeln. Im Moment wird es noch von vielen Menschen und zum Teil auch von der Wissenschaft als Hokuspokus belächelt. Dabei ist Pendeln eine uralte Methode der Weissagung, mit der man den Zugang zu einer anderen Wahrnehmung finden kann.

Das Pendel selbst ist nur ein Hilfsmittel und der Mensch ist der Kanal. Das Pendeln bringt uns mit unserem tieferen Sein in Verbindung. Es hilft, die grosse Kluft zwischen dem rationellen Denken und dem Fühlen zu überbrücken und öffnet den Weg zum Unterbewusstsein und dem Geistigen.

Eine praktische Beschäftigung mit dem siderischen Pendel gilt als magische Disziplin und streift naturgemäß auch die transzendental übergelagerten Sphären, wodurch sich Gefahrenmomente für Ungeschulte und Unwissende (z.B. beim „Gläserrücken“) einstellen. Diese sind durch aufklärende Hinweise, gezielte Information über Magie und okkulte Schulung zu verhindern. Es ist deshalb wichtig, das Pendeln von Grund auf zu erlernen, um die Fehler und Gefahren beim Pendeln zu erkennen und auch mehr Sicherheit und Vertrauen in die eigene Pendelkraft zu gewinnen.

Was ist das Pendel?

Ein Pendel (v. lat: pendere = hängen) besteht aus einem Gewicht am Ende einer flexiblen oder starren Aufhängung (zum Beispiel Kette oder Stab). Lenkt man das Pendel aus seiner vertikalen Ruhelage aus, schwingt es unter dem Einfluss der Schwerkraft zurück und wird ohne den Einfluss von Dämpfung symmetrisch um den zentralen, tiefsten Punkt (seiner Ruheposition) schwingen.

Das Pendel gibt klare ja/nein Antworten

Das Pendel ist anwendbar für die folgende Gebiete:

  • Gesundheit/Körper
  • Psychologie
  • Beruf
  • Lebensmittel
  • Heilsteine
  • Partnerschaft
  • Feinstoffliche Medizin, Öle, Bachblüten, Homöopathie, Meisteressenzen
  • Charakterwerte
  • Erdstrahlen, Elektrosmog
  • Feng Shui
  • Auf Schatzsuche gehen (Dinge und Sachen die man verloren hat, wiederfinden)
  • Materialprüfung
  • Echtheitsprüfung
  • Bücher (das richtige Buch für Sie finden)
  • Chakren und Eigenenergie

Pendel-Kurse

In Pendelkursen wird in kleinen Gruppen gearbeitet und auch mit jedem Einzelnen, um den Kursteilnehmern mein ganzes Wissen zu vermitteln und auf Fragen eingehen zu können.


Letzte Änderung: 22.12.2017

Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Indikationen & Heilanzeigen

  • Abgrenzung
  • Abgrenzungsschwierigkeiten
  • Allergien
  • Alter
  • Angst
  • Apathie
  • Balance
  • Bauchschmerz
  • Besessenheit
  • Besetzung
  • bewusstes Atmen
  • Blockaden
  • Brustschmerz
  • Burn-Out-Syndrom
  • Chronische Erkrankungen
  • Depressionen
  • Einsamkeit
  • Energie-Verlust
  • Energieblockaden
  • Fremdbestimmung
  • Fremdenergie
  • Fußschmerzen
  • Gelenke
  • Grippe
  • Haarausfall
  • Halzschmerz
  • Hass
  • Hautprobleme
  • Herzschmerz
  • Hilflosigkeit
  • Hoffnungslosigkeit
  • Infektionen
  • Innere Wunden
  • Isolation
  • Jucken
  • Juckreiz
  • Kitzeln
  • Klimakterium
  • Komplexe
  • Konflikte
  • Konzentrationsprobleme
  • Kraftlosigkeit
  • Krankheit
  • Krise
  • Loslassen
  • Lustlosigkeit
  • Magenbeschwerden
  • Melancholie
  • Mobbing
  • Müdigkeit
  • Myom
  • ...

Alle Indikationen

Pendeln Adressen

Pendeln Adressen in Deutschland


Bei Amazon zu Pendeln


PendelnPendeln

Pendeln Videos


Alle Rechte und Pflichten des Textes "Pendeln" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Methode Pendeln ergeben.

Neue und aktualisierte Therapien & Heilverfahren

Wir verwenden Cookies, um Anzeigen und Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Google für Analysen weiter. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner für Werbung weiter. Diese führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details >

Verstanden