Schreibaby-Therapie für Eltern - Körperpsychotherapie mit Schreibabys

Beschreibung der Methode "Schreibabys"

Was ist „Schreibabys”?

Es geht bei der Schreibaby-Therapie um Hilfe zur Selbsthilfe. Sie ermitteln zusammen mit dem Therapeuten, wie Sie die Situation selber meistern und welche Ressourcen Ihnen hierbei zur Verfügung stehen.

Bild:

Was ist Körperpsychotherapie mit Babys und Kleinkindern?

Die Körperpsychotherapie mit Schreibabys bietet Halt und Unterstützung für unruhige, schreiende Babys, schreiende Kleinkinder und ihre Eltern.

Ressourcenorientierte Schrei-Baby-Therapie kann zum Beispiel auf folgende Methoden basieren:

  • die sanften Bioenergetik nach Eva Reich
  • die Traumatherapie
  • das Somatic Experiencing nach Peter Levine
  •  die Haltetherapie nach Hans Krens
  • Entspannungsverfahren und Massage-Anwendungen

Generell wird beobachtet, dass ein sehr großer, stetig steigender Bedarf an Hilfe und Unterstützung für Familien besteht. Babys schreien Tage und Nächte lang durch, ohne dass man sie beruhigen kann. Bei den Eltern zeigte sich häufig eine sehr große Hilflosigkeit, steigende Frustration und immer leerer werdende Energiereserven. Die Eltern tun in der Regel alles, um dem Kind und/oder Baby zu helfen. Oft oder meistens kann das Kind aber nicht beruhigt werden. Da stellt sich immer wieder die große Frage in den Raum:

"Was tun?"

Kennen Sie die folgenden Situationen in denen Ihr Baby schreit?

  • Sie sind am Ende Ihrer Kraftreserven angelangt. Das Kind hört nicht auf zu schreien. Sie überlegen, wie Sie es anstellen sollen, zu duschen, das WC aufzusuchen, oder sich auch nur anzuziehen?
  • Sie wissen nicht mehr weiter, weil das Baby sich die Seele aus dem Leib schreit und niemand konnte eine körperliche Ursache ermitteln. Sie haben aber bereits seit Monaten keine Nacht mehr richtig geschlafen, das Baby wacht 10 mal pro Nacht auf.
  • Ihr Kind isst nicht richtig, entweder es isst zu viel, ist nur durch essen zu beruhigen, oder es verweigert das Essen.
  • Ihr Baby ist einfach unruhig, zappelig, nörgelig, und so weiter.

 Diese oder ähnliche Situationen führen oft den Weg zu einer Schreibabytherapie.

Für wen ist eine Schreibabytherapie gedacht?

Wichtig für die Anwendung einer Schreibabytherapie ist, dass es beim Kind keine organische Ursache gibt um zu schreien - das Baby also keine Schmerzen hat.

Schreibaby-Therapie - die Vorgehensweise - Licht am Ende des Nerventunnels

In liebevoller, geschützter Atmosphäre kann über die aktuelle Situation reflektiert werden, Abstand gewonnen und Lösungsmöglichkeiten gefunden werden. Mithilfe von

  • Massagen
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächen
  • usw. 

kann erst einmal wieder zu sich selbst gefunden werden. Durch die kleinen Wellness-Anwendungen bei den Eltern können die Akkus wieder aufgeladen und Kraft getankt werden. Mit neuer Energie sieht die Welt anders aus und alles andere wird dann schon viel leichter gehen.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich
Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeut Juliane  Berlin

für Psychotherapie
Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeut
Juliane Schwarz-Gerstberger
10827 Berlin, DE

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Schreibaby-Therapie für Eltern - Körperpsychotherapie mit Schreibabys" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Schreibaby-Therapie für Eltern - Körperpsychotherapie mit Schreibabys ergeben.


Schreibabys - Symptome & Krankheiten

Indikationen & Heilanzeigen: die Anwendung von Schreibabys hilft möglicherweise bei:

  • Allergien
  • Asymmetrie
  • Baby hat Mühe einzuschlafen
  • Bauchschmerzen
  • Bauchweh
  • Bettnässen
  • Cranio-Sacrale Balance
  • Darmprobleme
  • Drei-Monats-Kolik
  • Entwicklungsprobleme
  • Entwicklungsstörungen
  • Geburtstraumata
  • Geschrei
  • Infekte
  • Kinderkrankheiten
  • KISS-Syndrom
  • Koliken
  • plötzliches Schreien in der Nacht
  • Schlafstörungen
  • schreckhaftes Aufwachen in der Nacht
  • Schreibaby
  • Schädelasymmetrie
  • Spuckkinder
  • Stürze
  • Unruhe
  • Verdauungsprobleme
  • Verhaltensprobleme
  • Weinen
  • überforderte Eltern
  • übermüdete Eltern

Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen Schreibabys Adressen in Deutschland


PLZ-Bereich 5
PLZ-Bereich 7
PLZ-Bereich 9

Therapeuten für Kinder in Deutschland


Alle Adressen in Deutschland

Schreibabys Videos


Erfahrungen mit Schreibabys

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Schreibabys"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.