Mediale Heilerin Hannover Silvia Viole

Institut für ganzheitliche Regulation Silvia Viole
Mediale Heilerin

Institut für ganzheitliche Regulation
Silvia Viole
Mediale Heilerin

Allmersstr. 10
30173 Hannover

Bewertungen: 5.00 / 5.00
(1 Bewertungen)
Jetzt bewerten!

Profilaufrufe: 9.310
Mitglied seit: 07.05.2009
Aktualisierung: 22.08.2010

Mediale Heiler/Ausbilder (Ihre Kinder werden automatisch mit ausgebildet!), diskrete Einzelsitzungen,

Entfernen Sie Werbung auf Ihrem Profil mit einem Premiumeintrag.

Leistungen & Angebote


Geistheiler Heilende Hände Blockaden lösen Energiearbeit Usui Reiki

Schwerpunkte der Arbeit


Alles zu unserer Ausbildung zum Medialen Heiler finden Sie auf http://www.heilerausbildung.net
Diese findet mittlerweile schon zum 3. Mal statt!

Termine zu unserer monatlichen QLB- Gruppenmeditation in Hannover erfragen Sie am besten per
Email. Vielen Dank!

Über Silvia Viole (Mediale Heilerin)


„Wir müssen auf unsere Seele hören, wenn wir gesund bleiben wollen“ Hildegard von Bingen (1098-1179)

Mein Name ist Silvia Viole, geboren im März 1975.

Hinter mir liegt eine Kindheit, die nicht immer erfreulich war, und daher weiß ich, was Trennung der Eltern, der Geschwister sowie Gewalt bedeuten. Der Mensch verdrängt nur allzu oft Unangenehmes und lässt es im Unterbewusstsein vor sich hin schmoren...doch ich habe glücklicherweise - mich begeisternde - Wege gefunden Licht ins Dunkel zu bringen und die Selbstheilungskräfte wieder zu reaktivieren!

Lange Zeit habe ich im Labor der Medikamentenentwicklung in der Pharmazeutischen Industrie gearbeitet. Dort habe ich gutes Geld verdient, aber glücklich wurde ich durch diese Arbeit nicht. Oft war ich auch krank. Langsam veränderte sich jedoch mein Bewusstsein: ich achtete auf bessere Ernährung, habe mehr Sport getrieben und trennte mich von oberflächlichen Beziehungen. Dann habe ich meinen jetzigen Ehemann Branko kennen gelernt. Ein Glücksfall! Und "zufällig" war auch Branko ein chronisch neugieriger Suchender, den ganzheitliche Gesundheitsförderung brennend interessierte.

Wir fingen an, ultrakolloidales Wasser zu trinken und merkten, wie sich immer mehr alte Dinge lösten. Der spirituelle Weg ging weiter: über Dan Millman zu Eckhart Tolle und dann zu Vipassana (www.dvara.dhamma.org). Diese 10-Tages-Meditation öffnete mir weitere Tore. Das erste Mal wusste ich, dass wir nicht nur ein einziges Mal leben. Immer mehr öffnete ich mich der geistigen Welt, lernte Reiki und die Chinesische Quantum Methode (CQM).

Schließlich kam ich zu Natara (www.kamasha.de), bei dem ich mich zur medialen Heilerin ausbilden ließ, und den ich wegen meiner Begabung später selbst bei weiteren Ausbildungen unterstützte. Im Mai 2006 habe ich meinen Beruf aufgegeben und mich in die Selbständigkeit begeben. Neben medialer Arbeit am Klienten bilden mein Mann und ich mittlerweile Gruppen von Menschen in dieser fazinierenden und erfüllenden Berufung aus. Unsere bezaubernde Entdeckung der omnidirektionalen Lautsprecher unterstützen zusätzlich die Entspannung bei jeder ganzheitlichen Anwendung zusätzlich.

Die Fortbildung zur beim Gesundheitsamt anerkannten Gesundheitsberaterin für ganzheitliche Regulation in Hannover rundet das Tätigkeitsfeld ab.

Mein Mann und ich eröffneten das Institut für ganzheitliche Regulation in Hannover.

In meiner Freizeit fahre ich viel Fahrrad, singe und lese gerne und schmuse mit Katze Lilly.

Nun bin ich gespannt, welche Chancen und Möglichkeiten sich weiterhin in meinem Leben entfalten und bleibe weiterhin offen für Veränderungen.

Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam den Weg der Heilung durch die Medizin der neuen Zeit und der Liebe zu gehen.

Wenn wir auf unser Herz hören, gehen wir den richtigen Weg!




„Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.“ (Reinhard Sprenger)
Mein Name ist Branko Viole, geboren 1972, Löwe.

Meine Kindheit war zwar äußerlich schöner als bei meiner wundervollen Frau, doch erhielt ich eher wenig Anerkennung oder gar bedingungslose Liebe. Meine Eltern haben Ihre Stärken, gaben ihr Bestes und ich liebe sie ganz tief dafür. Danke!!!

In der Zivildienstzeit in einer Werkstatt für Behinderte kam erstmalig ich mit alternativ denkenden Menschen in Kontakt, die so für mich seltsame Dinge taten wie biologisch-dynamische Nahrung zu essen und dann regelmäßig zu fasten. Mein Interesse war geweckt, es brauchte allerdings noch einige Jahre offener Vollzug als unglücklicher Bankkaufmann, bis eine ganzheitliche, gesundheitsorientierte Lebensweise mehr und mehr Stellenwert erlangte.

Mit 27 sattelte ich voller Elan um in die Physiotherapie, um nach dem Spitzenexamen heftige Ernüchterungen zu erfahren: die Rahmenbedingungen erlauben in Deutschland meiner Ansicht nach meist keine effektive Therapie.

Während ich nebenbei begeistert die Verbreitung der genialen MBT-Schuhe forcierte (heute sogar noch besser: www.biodyn-footwear.com) und in einem Strukturvertrieb für Nahrungsergänzungen spannende Erfahrungen machte, passierte das Wunder: ein engelhaftes Wesen namens Silvia lernte ich kennen und lieben... was für ein Geschenk!

Das Geschenk meines Lebens jedoch war und ist jedoch die uralte indische Vipassana-Meditation, die den inneren nebeL wieder umkehrt in Leben.

Ausbildungen u.a. zum Reiki-Lehrer, zum medialen Heiler und zum Gesundheitsberater für ganzheitliche Regulation haben das äußere Ziel meines Lebens immer klarer definiert: Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Dabei unterstütze ich auch mit wenigen ungewöhnlichen Produkten, wie zum Beispiel Matratzen, die die Wirbelsäule sanft strecken, schamanischer Nahrungsergänzung oder meinen Lieblingen, den omnidirektionalen Klangskulpturen...mal sehen, was noch kommt!

Momentan schreibe ich einen Welt-Besteller, so ist zumindest der Plan.

Wenn Sie es JETZT in Ihrem Herzen spüren, nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Ich freue mich auf Sie!

Vita

„Wir müssen auf unsere Seele hören, wenn wir gesund bleiben wollen“ Hildegard von Bingen (1098-1179)

Mein Name ist Silvia Viole, geboren im März 1975.

Hinter mir liegt eine Kindheit, die nicht immer erfreulich war, und daher weiß ich, was Trennung der Eltern, der Geschwister sowie Gewalt bedeuten. Der Mensch verdrängt nur allzu oft Unangenehmes und lässt es im Unterbewusstsein vor sich hin schmoren...doch ich habe glücklicherweise - mich begeisternde - Wege gefunden Licht ins Dunkel zu bringen und die Selbstheilungskräfte wieder zu reaktivieren!

Lange Zeit habe ich im Labor der Medikamentenentwicklung in der Pharmazeutischen Industrie gearbeitet. Dort habe ich gutes Geld verdient, aber glücklich wurde ich durch diese Arbeit nicht. Oft war ich auch krank. Langsam veränderte sich jedoch mein Bewusstsein: ich achtete auf bessere Ernährung, habe mehr Sport getrieben und trennte mich von oberflächlichen Beziehungen. Dann habe ich meinen jetzigen Ehemann Branko kennen gelernt. Ein Glücksfall! Und "zufällig" war auch Branko ein chronisch neugieriger Suchender, den ganzheitliche Gesundheitsförderung brennend interessierte.

Wir fingen an, ultrakolloidales Wasser zu trinken und merkten, wie sich immer mehr alte Dinge lösten. Der spirituelle Weg ging weiter: über Dan Millman zu Eckhart Tolle und dann zu Vipassana (www.dvara.dhamma.org). Diese 10-Tages-Meditation öffnete mir weitere Tore. Das erste Mal wusste ich, dass wir nicht nur ein einziges Mal leben. Immer mehr öffnete ich mich der geistigen Welt, lernte Reiki und die Chinesische Quantum Methode (CQM).

Schließlich kam ich zu Natara (www.kamasha.de), bei dem ich mich zur medialen Heilerin ausbilden ließ, und den ich wegen meiner Begabung später selbst bei weiteren Ausbildungen unterstützte. Im Mai 2006 habe ich meinen Beruf aufgegeben und mich in die Selbständigkeit begeben. Neben medialer Arbeit am Klienten bilden mein Mann und ich mittlerweile Gruppen von Menschen in dieser fazinierenden und erfüllenden Berufung aus. Unsere bezaubernde Entdeckung der omnidirektionalen Lautsprecher unterstützen zusätzlich die Entspannung bei jeder ganzheitlichen Anwendung zusätzlich.

Die Fortbildung zur beim Gesundheitsamt anerkannten Gesundheitsberaterin für ganzheitliche Regulation in Hannover rundet das Tätigkeitsfeld ab.

Mein Mann und ich eröffneten das Institut für ganzheitliche Regulation in Hannover.

In meiner Freizeit fahre ich viel Fahrrad, singe und lese gerne und schmuse mit Katze Lilly.

Nun bin ich gespannt, welche Chancen und Möglichkeiten sich weiterhin in meinem Leben entfalten und bleibe weiterhin offen für Veränderungen.

Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam den Weg der Heilung durch die Medizin der neuen Zeit und der Liebe zu gehen.

Wenn wir auf unser Herz hören, gehen wir den richtigen Weg!




„Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.“ (Reinhard Sprenger)
Mein Name ist Branko Viole, geboren 1972, Löwe.

Meine Kindheit war zwar äußerlich schöner als bei meiner wundervollen Frau, doch erhielt ich eher wenig Anerkennung oder gar bedingungslose Liebe. Meine Eltern haben Ihre Stärken, gaben ihr Bestes und ich liebe sie ganz tief dafür. Danke!!!

In der Zivildienstzeit in einer Werkstatt für Behinderte kam erstmalig ich mit alternativ denkenden Menschen in Kontakt, die so für mich seltsame Dinge taten wie biologisch-dynamische Nahrung zu essen und dann regelmäßig zu fasten. Mein Interesse war geweckt, es brauchte allerdings noch einige Jahre offener Vollzug als unglücklicher Bankkaufmann, bis eine ganzheitliche, gesundheitsorientierte Lebensweise mehr und mehr Stellenwert erlangte.

Mit 27 sattelte ich voller Elan um in die Physiotherapie, um nach dem Spitzenexamen heftige Ernüchterungen zu erfahren: die Rahmenbedingungen erlauben in Deutschland meiner Ansicht nach meist keine effektive Therapie.

Während ich nebenbei begeistert die Verbreitung der genialen MBT-Schuhe forcierte (heute sogar noch besser: www.biodyn-footwear.com) und in einem Strukturvertrieb für Nahrungsergänzungen spannende Erfahrungen machte, passierte das Wunder: ein engelhaftes Wesen namens Silvia lernte ich kennen und lieben... was für ein Geschenk!

Das Geschenk meines Lebens jedoch war und ist jedoch die uralte indische Vipassana-Meditation, die den inneren nebeL wieder umkehrt in Leben.

Ausbildungen u.a. zum Reiki-Lehrer, zum medialen Heiler und zum Gesundheitsberater für ganzheitliche Regulation haben das äußere Ziel meines Lebens immer klarer definiert: Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Dabei unterstütze ich auch mit wenigen ungewöhnlichen Produkten, wie zum Beispiel Matratzen, die die Wirbelsäule sanft strecken, schamanischer Nahrungsergänzung oder meinen Lieblingen, den omnidirektionalen Klangskulpturen...mal sehen, was noch kommt!

Momentan schreibe ich einen Welt-Besteller, so ist zumindest der Plan.

Wenn Sie es JETZT in Ihrem Herzen spüren, nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Ich freue mich auf Sie!

Ausbildung


Siehe Lebenslauf

Ausbilder & Lehrer / Dauer der Ausbildung


Siehe Lebenslauf

Mitglied in diesen Verbänden


DGH und Rückgrad e.V.


Die Karte und die Routenplanung wird nur bei Premiummitgliedern angezeigt.

Hier hat Silvia Viole noch keine Informationen zur Anfahrt hinterlegt.

Hier hat Silvia Viole noch keine Informationen zu Parkmöglichkeiten hinterlegt.

Erfahrungen mit Silvia Viole


10.07.2009

Wie wahr das ist!

Ihre Erfahrungen mit Silvia Viole


Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.