Baumheilkunde Beschreibung & Erfahrungen

Beschreibung der Methode "Baumheilkunde"

Was ist „Baumheilkunde”?

BĂ€ume gelten auch als Symbol fĂŒr Erkenntnis, Unsterblichkeit, Schönheit und Fruchtbarkeit. Die Fruchtbarkeit barg das grĂ¶ĂŸte Geheimnis des Lebens, des neuen Lebens, des Wiedererwachens nach dem Tode. Indem der Baum im Rhythmus der Natur seine BlĂ€tter abwirft, lebt er uns vor ĂŒberholte Werte loszulassen, um mit neuer Kraft und Gesinnung zu erwachen.

Der heilkrÀftige Baum

Es ist ganz erstaunlich was sich fĂŒr immense heilkrĂ€ftige Potentiale in den BĂ€umen verbergen.

Seit geraumer Zeit steht beispielsweise der Eibenbaum (die Eibe) ganz besonders in Verdacht Karriere als Krebsheilmittel zu machen. Dieser viel versprechende Kandidat wurde innerhalb von 20 Jahren zwischen 35.000 anderen Pflanzen auf seine Wirksamkeit gegen Tumorwachstum geprĂŒft. Seit vier Jahren ist der isolierte Wirkstoff aus der Eibe, Paclitaxel, der unter dem Handelsnamen Taxol bekannt ist, auch in Deutschland zugelassen.

Bei Eierstockkrebs ist der Wirkstoff fast schon ein Standardmittel und bei Brustkrebs, Blasen- oder Lungenkrebs stellt er sich ebenfalls als sehr viel versprechend dar.

Heilsame BĂ€ume auf der ganzen Welt

Aber nicht nur unsere heimischen BĂ€ume erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf. Medizinisch Interessantes hören wir ĂŒber BĂ€ume in aller Welt.

Der Ginkgobaum beispielsweise, der bereits vor 150 Millionen Jahren in Europa verbreitet war und mit anderen Baumriesen die Lebensgrundlage fĂŒr unser Dasein schuf, stellt heute einen hervorragenden durchblutungsfördernden Wirkstoff zur VerfĂŒgung. In China wĂ€chst der "Baum der Freude" (Campotheca acuminata), der aus seinen FrĂŒchten, Wurzeln oder in der Rinde die Vorstufe fĂŒr Krebsmittel liefert.

Ich danke dem Raunen der BĂ€ume, die mir mit leisen Stimmen den Weg zu ihren SchĂ€tzen wiesen, die mir die Geduld gaben, dieses FĂŒllhorn an traditionellen Heilmitteln zu finden. Ich danke dem Verlag, der mit dem Druck dieses Buches das jahrhundertealte Wissen fĂŒr jeden Rat- und Hilfesuchenden zur VerfĂŒgung stellte und ich danke dem Leser, der mit seinem Interesse an diesem Werk die Liebe zu den BĂ€umen erklĂ€rt.

Möge ein Energieaustausch stattfinden zum Schutz des Baumes, und zum Wohl des Menschen.


Autor/in und inhaltlich verantwortlich

Alle Rechte und Pflichten des Textes "Baumheilkunde" liegen beim Autor/den Autoren. Der Betreiber dieses Verzeichnisses ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr SchĂ€den, die sich aus dem Gebrauch oder etwaigem Missbrauch der hier vorgestellten Therapie, Heilverfahren, Massage oder Anwendung Baumheilkunde ergeben.

Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen Baumheilkunde Adressen in Deutschland


PLZ-Bereich 6

Baumheilkunde Videos


Erfahrungen mit Baumheilkunde

Es liegen uns leider noch keine Bewertungen oder Erfahrungen vor. Machen Sie den Anfang! Sie bleiben dabei anonym. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und helfen anderen Patienten und Klienten. Vielen Dank!

Hinterlassen Sie Ihre Erfahrungen mit "Baumheilkunde"

Seien Sie fair und höflich. Unangemessene, falsche oder beleidigende Bewertungen werden nicht akzeptiert und gelöscht.


Wir verwenden Cookies, um Anzeigen zu personalisieren. Wir geben Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Website an Partner fĂŒr Werbung weiter. Diese fĂŒhren diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben uns die Einwilligung zu diesen Cookies, sofern Sie diese Webseite nutzen. Details

Verstanden